Vollmond 8. April 2020

Heute Nacht findet ein wundervoller Vollmond statt – wären da nicht noch die anderen, eher anstrengenden Energien.  Meine Kristalle, sonst so freudig im Mondlicht baden wollen, wollen heute nicht raus. Meine inneren Visionen zeigen mir mögliche starke Unwetter,  Tsunamis oder Dammbrüche, die in den kommenden 4 Wochen möglich sind, auf jeden Fall extreme Überschwemmungen fast biblischen Ausmaßes, und der Tag ist ein strahlender Frühlingstag mit aufblühender Natur, der Abendhimmel ist sternenklar, eine wunderbare weiche Luft, ein riesiger Mond, während Sirius, Venus, die Plejaden so klar zu sehen sind, wie selten.  Die Gegensätze könnten nicht größer sein.

Als ich den Artikel vorbereitete, sah ich dann die sabischen Symbole. Sie spiegeln diese Diskrepanz – und verstärken die Energie der Jupiter-Pluto Konjunktion, die vor einigen Tagen exakt wurde. Die beiden Planeten stehen immer noch innerhalb eines Grades beisammen – und der Tanz zwischen den beiden, der bis November dauert, hat begonnen.

Die Sabischen Symbole zeigen die Möglichkeit von Revolten, wenn Institutionen versagen, sie zeigen Diebe in der Nacht, die sich im Hintergrund bereichern wollen – doch sie zeigen auch den magischen Fliegenden Teppich, der Energien repräsentiert, die transzendiert werden können. Probleme, die bei Losgelöstheit eine andere Dimension erreichen, Wissen aus anderen Dimensionen, das zur Verfügung gestellt wird. Der größtmögliche energetische Gegensatz – zusammen in diesem Vollmond..

Die Energie des Mondes zeigt:

PHASE 199 (LIBRA 19°): A GANG OF ROBBERS IN HIDING.
KEYNOTE:
 Protest against disharmonic social privilege.
It is questionable whether the formulation of the symbol at this place is adequate, but it is kept on general principle. One might rather think of Robin Hood and his band, or early Bolsheviks in Russia robbing banks to finance the revolution. The protest against an unbalanced society with its rigid stratification into classes can be seen as a positive factor, even if it challenges the principle of order, for it reveals dynamic qualities in individuals and the will to transformation. In another sense, it is the dark shadow of the ideal of „nonpossessiveness.“ The question is: How valid and effectual is this kind of protest?
The fourth stage in a five-fold sequence of symbols and phases usually presents us with at least a hint of technique. What can this mean at this level? Perhaps the fact that any effective resistance to the momentum of crystallized institutions should be organized if it is to be effective. Individuals alone are impotent in producing actual changes in social consciousness. A „group“ must be formed. The Keywords are GROUP PROTEST.

Sabische Symbol der Sonne:

PHASE 19 (ARIES 19°): THE „MAGIC CARPET“ OF ORIENTAL IMAGERY.
KEYNOTE: The use of creative imagination.
A way of life refusing a hectic involvement in social competition and waste-producing overproduction allows for the development of unattached and transcendent understanding. The static floor (carpet) on which man’s feet (symbols of understanding) rest can become transformed into the means for great flights of imagination and super-physical perception. The period of rest from outwardly directed activity bound to collective normality presents the creative mind with the possibility of surveying in dreams the totality of the present-day social situation, thus „to see whole.“

The fourth stage of the fourth five-fold sequence of symbols invokes the possibility of developing a new technique of perception, A STRIFE-TRANSCENDING AND UNATTACHED OUTLOOK UPON EVERYDAY REALITY.

Die Wirkung des Vollmondes:

Man sieht auf der Grafik, dass der Mond relativ alleine steht, während immer noch (bis Juni) die Planetenballungen auf einer Seite des Horoskopes befinden– von Steinbock bis Zwilling sind im Gradbereich Ende Steinbock bis Anfang Zwilling.

Auf der persönlichen Ebene kann dies bedeuten, dass sich die innere Gefühlslage als abgetrennt von den eigentlichen Geschehen darstellt. Das Gefühl der Abtrennung und Separation ist stark, sowohl im außen, als auch im inneren. Eine Ballung von Ereignissen im außen, während man selbst entweder alleine isoliert ist, oder aber sich allein gelassen fühlt, d.h. die innere Analyse und Balance der Gefühle als separat von dem Gesehen empfindet.

Mundan, kollektiv gesehen, repräsentiert der Mond die Bevölkerung, während die Sonne die Regierung repräsentiert. Diese Gefühle von Menschen, die alleingelassen werden von ihrer Regierung oder Institutionen  – oder von den Ereignissen, ist bereits in den Planetenballungen und der Vereinzelung des Mondes sichtbar. Nun kommt hier noch die Energie des sabischen Symbols dazu, dass Protestmöglichkeiten ankündigt, sollten sich an dem jetzigen Dilemma noch Menschen, Gruppen oder Institutionen bereichern, sollten also im Hintergrund Diebe existieren. Es ist ein ernstzunehmendes Energiefeld, das hier auftaucht, ich kann nur jeder Regierung raten, dies zu beachten – und wiederhole hier meine Worte des Artikels der Jupiter.Pluto Konjunktion. Das Leben und der Kosmos selbst betonen die Wichtigkeit dieser Energien. Es ist Zeit, die Ungleichgewichte der Gesellschaft auszugleichen, oder soziale Revolten werden entstehen. .

die Lösung der Diskrepanz wird sichtbar, wenn man sich die Mantren des Vollmondes ansieht:

Mond: ich wähle den Weg, der zwischen den Kraftlinien hindurchgeht. Dieses Mantra für den Widder zeigt die Wahlmöglichkeit, nicht in die extreme zu verfallen, sondern auszubalancieren. Es verstärkt damit die Energie des sabischen Symbols, das ja vor Ungleichgewicht warnt.

Widder: ich trete hervor und herrsche von der Ebene des Denkens:
 im Widder werden auf der esoterischen Ebene die stürmischen Impulse durch das richtige Denken ersetzt. Merkur ersetzt Mars. Es ist eine gute Zeit, Resümee zu ziehen, und das Denken für eine Neubewertung der Lage und des Lebens zu nutzen, um Richtungsänderungen vorzunehmen. Träume können sich melden, die realisiert werden wollen – auch wenn das äußere schwierig scheint, die Klarheit des Denkens kann aus den jetzigen Begebenheiten die Grundlage für eine neue Realität sein.

Ich wünsche uns allen Gesundheit, Balance, Klarheit, und einen bestmöglichen Ausgleich aller sozialen Ungleichheiten, sowohl innerhalb unseres Kulturkreises, als auch in Krisengebieten wie Syrien, Jemen, Flüchtlingslager….

Jupiter Pluto Conj. April – November 2020

This article is set to describe the upcoming Jupiter-Pluto conjunctions that take place this year. It shortly refers to the Saturn-Pluto conjunction of  January and the upcoming Jupiter-Saturn conjunction of  December 2020.

Enclosed you’ll find an image I created with the chart of all three Conjunctions, so one can follow the connections of each chart. In this image, the inner chart contains the horoscope of the first conjunction on April 5, 2020 (AC: European Summer Time), the planetary positions of the second (retrograde) June 30,  are ring-shaped around the first,  the outer area shows the third conjunction of November 12. 2020.

Astrological data of the three conjunctions:

On April 5  and November 12 the conjunction of Jupiter and Pluto will turn exact between 24 – 25 degrees Capricorn. On June 30th will the retrograde conjunction turn exact between  22-23 degrees. Eneergy wise, tetrograde means, it is important to look back (inward) and rethink a position – yet, as this is on an other degree,  from an other point of view, “before” it happened (1  – 2 degrees before the first conjunction), while on  November 12th. the first conjunction energy is reached again.

The energy of the first and third conjunction:

PHASE 295 (CAPRICORN 25°):A STORE FILLED WITH PRECIOUS ORIENTAL RUGS.
KEYNOTE: The use of cultural and artistic processes as means to enhance personal comfort and appreciation.
Corning after the preceding symbol this one brings us back to the material, yet esthetic, aspect of the benefits a society can bring its members. A „rug“ always implied to some extent something on which a person stands or sits. It is a foundation for cultural „under-standing,“ and as such it can have a magical or sacred meaning, as in the case of prayer rugs. The „woman in a convent“ probably knows only the bare floor, because her goal is one of transcendence, of surrendering comfort as well as cultural patterns. But to the social elite, or even to the oriental devotee praying to his god, society offers the relative comfort of beautiful rugs so he may meet the universe, not merely in terms of the support the natural soil gives, but protected by and securely established on the mental-spiritual as well as manual achievements of those who keep the cultural symbols alive.
This is the last symbol in the fifty-ninth five-fold sequence. It shows the beautiful products of dedicated and inspired group performance at the level of tradition. It emphasizes the value of RELIANCE ON TRADITION.

The energy of the second (retrograde) Conjunction in  June /July:


PHASE 293 (CAPRICORN 23°): A SOLDIER RECEIVING TWO AWARDS FOR BRAVERY IN COMBAT.
KEYNOTE:
The reward offered by society for the fulfillment of individual responsibility.
The fact that „two“ awards are emphasized makes us believe that this may refer subtly to the recognition by the community that, whether he succeeded or failed, an individual who discharged his duty nobly under unusual circumstances is entitled to the respect and appreciation of the collectivity he served so well. What is implied here is a constant give-and-take between society and the individual person. Each one should be able to trust the other.
This third symbol of the fifty-ninth five-fold sequence extracts, as it were, a common element from the two preceding scenes. The Keyword here is RECOMPENSE, i.e. a compensation for a well-done performance — a balancing of accounts.

The first image that comes to my mind: In June / July is the necessity of  a phase in which everyone who is fighting on the present “front” has to be recognized! „A compensation for a well-done performance. A balance of accounts “
– you have to balance the scales that have weighted down in the current time. You have to fill up the accounts that have been emptied or are in the red due to this phase.

As the image contains “a carpet store”  this may mean on a very real physical level: a compensation that social welfare in the range and availability of goods is restored yet in a better, rewarded, energetic way. This also includes countries that  have suffered very badly or have been forgotten in the past centuries  of colonialization and international trade.

Jupiter and Pluto are the actors in this conjunction.  Pluto peels everything off until the essence is reached,  Jupiter is the planet of jurisprudence, healing, higher education (studies, wisdom teachings), purpose  and science.
The three conjunctions, which also absorb the energy of the Saturn-Pluto conjunction, now create a shift and clarification of the topics of the January conjunction. The fields that Saturn Pluto activated are now required to be examined more closely through the above mentioned:  in the light of real science and technology, of wisdom, university studies, ancient knowledge teaching and ancient knowledge lineages, healing science and healing facilities, the light of purpose combined with science.

In esoteric astrology, Jupiter transmits the 2nd ray, the principle of love and wisdom at a higher evolutionary level, while Pluto represents the 1st ray of will and power at the average personality level. As a 3rd ray planet (active Intelligence) , Saturn tests the  expression of active intelligence and networking, whether the right structures had been build, and in this sense stands for the higher thinking of humanity, and for the networking of communication and all interactions. The third ray also stands for the right way to deal with each other in economic issues, and therefore economy is tested as a whole since January, especially through the Virus. Economic in this sense also means ecological, in the range of makroeconomics. In macroeconomics, homo economicus acts ecological, knowing, that ecologic loss is to be calculated also, showing the  real trade off and the real price  of something. Pollution is irrational, as the price that humanity and the globe is facing through the wrong use of ressources of commons (fresh water, clean aire etc) is irreplaceable and too high.

The first ray of will and power corresponds on the soul level to the (symbolic/Invisible) planet Vulcan representing  the science of political theory, statecraft and government. In political science this means reflecting on the best way to live together as a group, with Aristotle and Plato as some of the first thinkers into this field.

On a personality level – where Pluto is involved – this ray represents diplomacy and politics. Pluto Saturn conjunction showed a need for action in the science of government – and this showed quite fast through the need of right action towards the population of a state and nation regarding the health care system and availability of certain resources and the crashing of national and international financial markets. The personality ray comes into play showing, that e.g. in the US politicians realizing what was to come did not work for the people,  yet sold and bought on the stock exchange market shares of companies now needed. It was about the structure of available health care, of the health care system, that is – as a structure – a representation of the people of a nation in connection with the economic systems (3rd ray). The misuse of Power and will in politics and diplomacy lead to  direct enrichment through the misery of others, and the attempt to install dictatorships (Hungary).

This breakdown of social structures was balanced  by a wave of solidarity in a wide variety of areas. Active intelligence of people in  a world crisis.

Now the Jupiter / Pluto conjunctions come into play, especially through the focus of purpose, intention, love, wisdom in connection with will and power. It is high time to use will and power towards love and wisdom, with love and wisdom. And humanity as three bells sounding in the coming months.

Looking towards the Sabian Symbol, the trades are interconnected. It is about the rug display in a store, and maybe on an other level symbolically, the remembrance of the flying carpet – why else would an oriental rug be of such valuie if not the reminder of a fairy like ascent and travel?

Using this imager, i like  to dive into the spiritual level of the energies involved. There once was a time of flying carpets – they were woven from the knowledge of a time that knew how to overcome gravity and the natural laws of the earth, but the misuse of this wisdom destroyed the then culture (Atlantis).

Within the halls of wisdom, where each human being can travel to during their sleep, there is a big tapestry of life visible as a carpet on the wall. Every human being has access to these halls of wisdom and can take a look at this carpet, woven from the energy of each life in the universe, giving value to bigger themes, bigger themes becoming time lines, time lines becoming reality, – every being and every life that exists in the cosmos is woven into it.  What weaves this carpet are the timelines of each individual, and for earth  the great timeline of mankind (resulting from the many small decisions of each individual, shaped as a collective, shaped as the great energy of a city / country / continent and the whole earth. Both forms of magic carpets have to be remembered and preserved.

Human beings have used technology to create systems that can destroy the tissues of life. This includes the current use of ELF systems like Haarp, but also other areas, weapon systems, technologies that seem to be based on wisdom in science, yet is a misuse of technology as a weapon instead of a contribution to life.

 Pluto – Jupiter will shine a light on all areas in which humanity is once again on the cliff to destroy life on earth by using technology, similar to that in Atlantis.

Pluto as a misapplied “will and power / will to power” at the personality level, and using science in this sense without considering the overall well, will be the real challenge in the coming months.

The solution to the topic is to recognize the energy in which man is acting and to allow the love and wisdom of the solar system (2nd ray). This wisdom permeates science if we allow it to.

The energy of the second conjunction, which is based on three retrogradess (Jupiter R meets Pluto R while Saturn R is nearby) – shows an immense potential for introspection and correction. The symbol (the soldier that is rewarded) shows,  that soldiers and citizens must trust each other – and – that there must be a well-deserved compensation for outstanding achievements towards  the benefit of the community, an achievement that is tantamount to struggle.

The present energy has already been introduced to Earth, it has been palpable and recognizable since January 2020 – it is the harbinger of the Jupiter / Saturn conjunction on December 21, 2020. There are still a few months to make course corrections.

The position of Chiron and Lilith is particularly remarkable throughout the  dance of Jupiter and Pluto. Chiron is the energy of self-wounding or erroneous injury, which can only be improved or healed with a change in lifestyle, and with another form of medicine and naturopathy, deep knowledge of herbs and plants.  Chiron collects herbs to help himself, so natural medicine or natural wisdom is required at the present time.

Lilith shows where our true sound is, and where we have abandoned this truth in ourselves, leaving a void,  an emptiness that we have created because other things became more important or the energies were no longer right but were accepted for a long time due to convenience.  The point of self-denial is represented by  Lilith as she  leaves the areas that no longer correspond to her truth and the soul energy

Chiron is connected to Lilith in the first conjunction – in the second Jupiter-Pluto conjunction he is slightly outside the  aspects – yet  in the third conjunction he has returned to its original place.

During the  second conjunction of Jupiter and Pluto (the retrograde stellium), Lilith will be at the position of the sun of the first conjunction. In the third conjunction, Mars takes this position.

Applied to energies on earth, this may mean that the healing methods may move on to return to the starting point in the third conjunction. A healing method, already under discussion, may then be available, while in the meantime one may be  opting for another form of healing.

…  while the urge of the female force  leaving all that does not suit her souls purpose and only empties her into a void …  has changed into the male form of fighting (Mars) possibly with weapons and the military. What is now possible as a necessary curtailment of independence (Lilith) at the time the wound is recognized (Chiron) (e.g. quarantine or staying at home) – may no longer be possible in the course of the year – and would have to be implemented with military and barricades/lockdowns.

It is the retrograde-reflection phase in late June / early July that will determine what the third conjunction will look like in November, whether it will still be dominated by the virus – and thus by medical science and healing institutions – or whether the Saturn-Jupiter conjunction can address other issues before Saturn and Jupiter form a “Star of Bethlehem” – the great conjunction of the two on December 21, 2020 – to 0-1 degrees Aquarius.

The range of degrees that Saturn is already „working on“ and which was introduced by a solar eclipse in 2019 (see my articles in English https://blog.sternenfarben.de/2019/01/ and in German https: // blog. sternenfarben.de/2019/01/20/totale-mondfinsternis-21-januar-2019-qualitaet-und-ausblick/) will play a  major role in America.

It can therefore be expected that the Jupiter-Saturn conjunction that follows the Jupiter-Pluto conjunctions will result in changes in the political area in America (changing positions and personnel) yet mor of this in an other article.

sources: Sabian Symbols via Dane Rudhyar Archive, www.mindfire.ca

Jupiter-Pluto Konjunktionen April-November 2020

In diesem Artikel beschreibe ich die kommenden Jupiter-Pluto Konjunktionen, die in diesem Jahr stattfinden, und gehe hierbei auf die Verbindung zur Saturn-Pluto Konjunktion von Januar und die kommende Jupiter-Saturn Konjunktion von Dezember ein.Ich habe hierzu eine Grafik aus allen drei Konjunktionen erstellt. Der innere Kreis ist das Horoskop der ersten Konjunktion am 5.4.2020 (AC: Europäische Sommerzeit) die Planetenstellung im zweiten Bereich ringförmig um das erste herumliegend ist die Konjunktion der rückläufigen Planeten vom 30.06.2020 , der äußere Bereich ist die Dritte Konjunktion vom 12.11.2020.

Astrologische Daten Konjunktion:Am 5.4. und am 12.11. wird die Konjunktion von Jupiter und Pluto zwischen 24 – 25 Grad Steinbock exakt. Am 30.06. wird die Rückläufige Konjkunktion auf 22-23 Grad sein – es gilt, im Rückblick sich noch ein anderes Thema anzusehen, bevor am 12.11. wieder die erste Konjunktionsenergie erreicht ist.
Die Energie der ersten und dritten Konjunktion:

PHASE 295 (CAPRICORN 25°):A STORE FILLED WITH PRECIOUS ORIENTAL RUGS.KEYNOTE:

The use of cultural and artistic processes as means to enhance personal comfort and appreciation.
Corning after the preceding symbol this one brings us back to the material, yet esthetic, aspect of the benefits a society can bring its members. A „rug“ always implied to some extent something on which a person stands or sits. It is a foundation for cultural „under-standing,“ and as such it can have a magical or sacred meaning, as in the case of prayer rugs. The „woman in a convent“ probably knows only the bare floor, because her goal is one of transcendence, of surrendering comfort as well as cultural patterns. But to the social elite, or even to the oriental devotee praying to his god, society offers the relative comfort of beautiful rugs so he may meet the universe, not merely in terms of the support the natural soil gives, but protected by and securely established on the mental-spiritual as well as manual achievements of those who keep the cultural symbols alive.
This is the last symbol in the fifty-ninth five-fold sequence. It shows the beautiful products of dedicated and inspired group performance at the level of tradition. It emphasizes the value of RELIANCE ON TRADITION.

Die Energie der Konjunktion im Juni /Juli:

PHASE 293 (CAPRICORN 23°): A SOLDIER RECEIVING TWO AWARDS FOR BRAVERY IN COMBAT.
KEYNOTE: The reward offered by society for the fulfillment of individual responsibility.
The fact that „two“ awards are emphasized makes us believe that this may refer subtly to the recognition by the community that, whether he succeeded or failed, an individual who discharged his duty nobly under unusual circumstances is entitled to the respect and appreciation of the collectivity he served so well. What is implied here is a constant give-and-take between society and the individual person. Each one should be able to trust the other.This third symbol of the fifty-ninth five-fold sequence extracts, as it were, a common element from the two preceding scenes.
The Keyword here is RECOMPENSE, i.e. a compensation for a well-done performance — a balancing of accounts.

Das erste Bild, das sich mir aufdrängt: Im Juni / Juli ist eine Phase notwendig, in der man alle, die an der jetzigen Front kämpfen, eine Anerkennung zollen muss! „A compensation for a well-done performance. A balance of accounts – man muss die Waage ausgleichen, die sich in der jetzigen Zeit geneigt hat. Man muss die Konten auffüllen, die sich in der jetzigen Zeit geleert haben oder im Minus sind. Das heisst auch, da es ein Teppichgeschäft ist – auf ganz realer physischer Ebene: einen Ausgleich, so dass die soziale Sicherheit im Warenangebot wiederhergestellt – oder, in Bezug auf die Länder, die sehr schwer gelitten haben oder in den vergangenen Jahrhunderten vergessen wurden, hergestellt wird.

Jupiter und Pluto sind beteiligt. Pluto gilt als ein Planet, der alles alles bis zur Essenz herunterschält. Jupiter ist der Planet der Juristerei, der Heilung, der höheren Bildung, der Sinnfindung und der Wissenschaft. Die drei Konjunktionen, die ja nur die Energie der Saturn-Pluto Konjunktion aufnehmen und nun eine Verlagerung und Verdeutlichung der Themen herstellen, fordern, dass auch diese Felder genauer angesehen werden:
Juristerei, der Heilung, der höheren Bildung, der Sinnfindung und der Wissenschaft.In der esoterischen Astrologie entspricht Jupiter dem Liebe-Weisheits Prinzip auf entwickelter Ebene, während Pluto den 1. Strahl der Wille und Macht auf unentwickelter Persönlichkeitsebene repräsentiert.
Saturn ist als 3. Strahl Planet ein Ausdruck der Aktiven Intelligenz, und steht in diesem Sinne für den Mentalkörper der Menschheit, und für die Vernetzung von Kommunikation und Wirtschaft im Sinne der VWL – economy.
Der erste Strahl der Wille und Macht entspricht auf Seelenebene dem Planeten Vulkan und dort steht er für die Wissenschaft der Staatskunst und Regierung. In der Politikwissenschaft ist dies die Philosophie von dem Zusammenleben von Menschengruppen.

Auf Persönlichkeitsebene – und hier ist Pluto im Spiel – steht dieser Strahl für Diplomatie und Politik. Pluto Saturn zeigte Handlungsbedarf in der Wissenschaft der Staatskunst – da die Not der Bevölkerung und der Gesundheitssysteme in Verbindung mit den Wirtschaftssystemen (3. Strahl) gefordert war – doch in vielen Fällen zeigte sich die Ausprägung von Persönlichkeitsstrukturen, direkter Bereicherung am Elend anderer, und der Versuch, Diktaturen zu installieren (Ungarn).

Dieser Zusammenbruch von Gesellschaftsstrukturen wurde aufgefangen durch eine Welle der Solidarität in den verschiedensten Bereichen: Aktive Intelligenz der Menschen in Verbindung mit einer Weltkrise.

Nun setzen die Jupiter/Pluto Konjunktionen ein – und sie zeigen die Ebenen von Handel, Geschäftigkeit – doch – um beim Sabischen Symbol der Teppiche zu bleiben – auch das Weben eines magischen Teppichs zum Fliegen.
Auf der Ebene dieses Bildes möchte ich in die spirituelle Ebene der Energie eintauchen.

Es gab einmal eine Zeit der fliegenden Teppiche – sie waren gewebt aus dem Wissen einer Zeit, Gravitation und die Naturgesetze der Erde zu überwinden, doch ihr Missbrauch zerstörte die damalige Kultur (Atlantis).
Es gibt in den Hallen der Weisheit, zu denen jeder Mensch nachts in seinen Träumen hinreisen kann, einen Bereich des großen Teppich des Lebens – eingeflochten ist jedes Wesen und jedes Leben, das es im Kosmos gibt.
Das, was diesen Teppich mit-webt, sind die Zeitlinien jedes einzelnen Menschen, und die große Zeitlinie der Menschheit (die sich aus den vielen kleinen Entscheidungen jedes einzelnen Menschen, geformt zum Kollektiv, geformt zur großen Energie einer Stadt / eines Landes / eines Kontinentes und der gesamten Erde.

Beide Formen der magischen Teppiche gilt es, zu erinnern und zu bewahren.

Die Menschheit hat mit Technologien Systeme erzeugt, die das Gewebe des Lebens zerstören können. Zu ihnen gehört auch die momentane Nutzung der ELF-Systeme wie Haarp, doch auch andere Bereiche, Waffensysteme, Technologien, die scheinbar auf Weisheit in Wissenschaft beruhen.

Pluto – Jupiter zeigt alle Bereiche auf, in denen die Menschheit erneut an der Klippe steht, das Leben auf der Erde durch die Anwendung von Technik zu vernichten, ähnlich wie in Atlantis.
Pluto als falsch angewendeter „Wille und Macht / Wille zur Macht“ auf Persönlichkeitsebene wirkend, und die Wissenschaft in diesem Sinne nutzend, ohne das Gesamtwohl zu bedenken, wird in den kommenden Monaten die eigentliche Herausforderung werden.

Die Lösung des Themas ist das Erkennen, in welcher Energie der Mensch handelt, und die Liebe und Weisheit des Sonnensystems (2. Strahl) zuzulassen. Diese Weisheit durchdringt die Wissenschaft, wenn wir es zulassen.

Die Energie der zweiten Konjunktion, die auf drei rückläufigen Energien beruht (Jupiter R trifft Pluto R während Saturn R in der Nähe ist) – bedeutet ein immenses Potenzial an Innenschau und der Korrektur. Das Symbol forciert, dass Soldaten und Bürger im Vertrauen zueinander stehen müssen – und – dass es einen verdienten Ausgleich geben muss für herausragende Leistungen zum Wohle der Gemeinschaft, eine Leistung, die einem Kampf gleichgekommen ist.

Auf der Erde wurde die jetzige Energie bereits angekündigt, sie war fühlbar und erkennbar seit Januar 2019 – sie ist der Vorbote der Jupiter/Saturn Konjunktion am 21.12.2020. Es sind noch einige Monate, um Kurskorrekturen vorzunehmen.

Besonders bemerkenswert in dem Tanz von Jupiter und Pluto ist die Stellung von Chiron und Lilith. Chiron ist die Energie der Selbstverwundung bzw. irrtümlichen Verletzung, die nur mit einer Veränderung der Lebensweise, und mit einer anderen Form von Medizin und Naturheilverfahren gebessert bzw. geheilt werden kann. Chiron sammelt Kräuter, um sich zu helfen, daher ist die Naturmedizin bzw. natürliche Weisheit in der jetzigen Zeit mit gefordert.

Lilith ist der Bereich des wahren Klanges, den wir in uns selbst verlassen haben – eine Leere, die wir erzeugt haben, weil andere Dinge wichtiger wurden oder die Energien nicht mehr stimmten, aber lange Zeit hingenommen wurden.
Der Punkt der Selbstverleugnung wird von Lilith erkannt – und sie verlässt die Bereiche, die ihrer Wahrheit und der Energie der Seele nicht mehr entsprechen.

Chiron ist in der ersten Konjunktion mit Lilith verbunden – in der zweiten Jupiter-Saturn Konjunktion ist er außerhalb der Aspekte – doch bei der dritten Konjunktion ist er zu seinem Ursprungsplatz zurückgekehrt.
Lilith wird zur zweiten Konjunktion von Jupiter und Pluto (dem Rückläufigkeitsstellium) auf der Position der Sonne der ersten Konjunktion stehen. In der Dritten Konjunktion nimmt diese Position Mars ein.
Übertragen auf Energien mag dies heißen, dass sich die Heilmethoden vielleicht weiterbewegen werden, um bei der Dritten Konjunktion zum Ausgangsort zurückgekehrt zu sein. Eine Heilweise, jetzt bereits im Gespräch, wird dann verfügbar sein, während man in der Zwischenzeit auf eine andere Form setzt, die sich angeboten hat.…während der Unabhängigkeitsdrang einer weiblichen Kraft, die die Szene verlässt, sich in die männliche Form des Kampfes ggfs mit Waffen und Militär verwandelt hat.

Was jetzt als ein notwendiges Beschneiden der Unabhängigkeit (Lilith) zur Zeit der Erkenntnis der Wunde (Chiron) möglich ist (z.B. Quarantäne) – mag im Laufe des Jahres nicht mehr möglich sein – und müsste mit Abriegelungen militärisch umgesetzt werden. Lilith wird zum Zeitpunkt dieser dritten Konjunktion bei Uranus sein – sofern es starke Einschneidungen in den Bürgerrechten oder in der Fülle des Status Quo geben sollte, kann es tumultartige Freiheitskämpfe zur Folge haben.

Es ist also die Rückläufigkeit- Reflektionsphase Ende Juni / Anfang Juli, die bestimmen wird, wie die dritte Konjunktion im November aussieht, ob sie immer noch vom Virus – und damit von der medizinischen Wissenschaft und Heilinstitutionen beherrscht wird – oder ob sich die Saturn – Jupiter Konjunktion andere Themen zuwenden kann, bevor Saturn und Jupiter eine „Stern von Bethlehem“ Stellung bilden- die große Konjunktion der beiden am 21. Dezember 2020 – auf 0-1 Grad Wassermann.

Der Gradbereich, der von Saturn jetzt schon „bearbeitet“ wird, und der von einer Sonnenfinsternis 2019 angekündigt wurde (siehe meine Artikel in englisch https://blog.sternenfarben.de/2019/01/ und in deutsch https://blog.sternenfarben.de/2019/01/20/totale-mondfinsternis-21-januar-2019-qualitaet-und-ausblick/) spielt in Amerika eine große Rolle. Daher ist damit zu rechnen, dass die Jupiter-Saturn Konjunktion, die nach den Jupiter-Pluto Konjunktionen folgt, im politischen Bereich in Amerika (Personal) Veränderungen nach sich ziehen wird, doch davon in einem anderen Artikel.

Quellen: Sabische Symbole via Dane Rudhyar Archive, www.mindfire.ca

New Earth / Kin 255

Kin 255 – blue galactic eagle,

and it’s a slightly different text from me.
The eagle is the symbol of vision, and I would like to describe a vision that came from changing the point of view about the past few days. The energy of the equinox was very special. My inner vision (which I was reluctant to share) was that the an earth emerged from our earth until two versions stood next to each other. New Earth is definitively here. The old faded.

Some may now say: hurray, I knew it, this situation.. the virus is… (fill in the gaps). Yet Spiritual glamor is inappropriate. Yesterday evening I saw someone throwing old earth grids over people and things. As I checked the news, the UK had just announced the latest quarantine orders.
Well – in the past days I have “seen” many symbolism and vision on various states doing quarantine – and no one in no way ever threw nets of the old earth grid over people. So let me explain a bit on the current energy view that I got through this – and taking this in to dreamtime and sleep to ponder on it.
The virus so far attacks the lungs – and  energetically stored in the  is grief, loss, and amongst others also a lack of communication. Whoever is in spiritual glamour, that the virus can only affect people of old earth is just wrong – as “§spiritual” people can hold grief in these areas too. Therefore, this virus can also affect „spiritual“ people, because they have accumulated grief and  mourning about loss. Also due to rigidity in the images, what spirituality may mean, they may have accumulated unexpressed emotions in their bodies. I am writing this give a wake up call to those who think they can put on spiritual glamor as this may only affect “old earth and unspiritual“ people.

The other glamor is that youth  is spared – since it will wipe out the old and prevent demographic change – which is a blatant neglect of wisdom over generations of incarnations – and in stark contrast to one of the basic issues the „new earth“ stands for  – the cooperation of the generations up to councils of sages and wise elders councils. 

So even though new earths exists, and this no longer can be changed, there are still attempts to alter this awareness and awakening.  This in one way can mean, that the alteration of perception may turn individual.  After I read an article on the crystalline structure of the virus, seeing microsocopic imagery,  I realized it carries the old earth grid.  

Second stellation of Icosidodecahedron The original uploader was Tomruen at English Wikipedia.


The new  earth grid starts in the form of an icosidodecahedron – yet it is already morphing from that point of geometry to even more beautiful complex versions. So the first imagery of the earth as icosidodecahedron was only a „starting point“ for the spiritual awakening. As the old earth grid no longr exists, throwing it over people shows as a strange phenomena to me. Earth herself does no longer support this weblike  network, it is frequency – and in terms of energy it is already  beyond.

For all that work energetically, this now may mean a different approach on the energy healing level. It is now the time where each person has to take individual and full responsibility for the own energy field and aura.  People not familiar with this may need a training for this – so the ones that teach may need to adapt their spiritual practice and their teaching method, to allow this wisdom to spread.

You can take care of your energyfield by various methods – first and above all it is emerging from the inner. So you can help yourself by e.g. changing to a healthier nutrition, walks in the outside of nature. Chanting the mantras, visualizing colors flowing into each part of the body-. These colors an be what the body or the organs need, so they may not be the same ones as chakras for the area would show. My own solution to this is, when I don’t know what color is needed I visualize a rainbow, so all colors are available.

The energy field can be cleansed or stabilizd by crystals, word on the body, or used as a comb, moving through the Energy field.

You may use your own sound, as it feels right for the body. Or you may apply an energetic tool like e.g. Sprays, Pomander, Quintessences like e.g. from Amanda Ellis Metatron Sprays or from Aura-Soma and many others that may help in this energies. Essences I can recommend area also besides Bach flowers and Australian Bush flowers the Eriksessences from Erik Pelham. (please ote, I do not get a fee for advertising or am distributing these products – I recommend the ones I know that work, but there are many others that are available and may be of help to you, too).

Other work can be done by working with the meridians, or applying healing methods like Quantum healing or EmotionalCode work… and the list goes on.

Since energy fields react sensitively to technology, you can also use cell phones, televisions, or other electronic devices, as mobiles can play also play mantras, can have sacred geometry as screensaver, or as youtube can have channels with healing music e.g. solfreggio music or other forms of music that feel individually right.

The waves of people just awakening need flexible ways to be reached … What that may mean I would like to explain by sharing a story that Tom Kenyon told in a workshop:

During a seminar, Tom usually sings chants and asks people to focus on an area in the body – sometimes combined with an image.  He once asked the group, while doing a sound meditation, to meditate on a white lotus at the top of the head.  When the sound meditation ended, he asked the participants how they feeled. A man came forward that tturned out to be an accountant who had never attended a spiritual seminar in his life and certainly hadn’t meditated. He had imagined the sports car Lotus in a white edition on top of his head.  When tow asked him how he was doing, he says :; great, he would never have felt so good.
Tom mostly ended this story with his insight: “it showed me, you can use anything as vehicle for enlightenment.”  


Just because you wouldn’t meditate like that doesn’t mean that other people cannot experience an opening of consciousness and a positive change through creative use of inner imagery.

Sooo – back to the energy of the times – on an energetic level, the spring equinox was a time juncture, an important energy transition we now have left behind.
With this in mind, my view on the quarantines changed.

The quarantine all over the world may be  needed to stabilize the energy of earth as well as the people’s energy fields. As each person carries their energy and rememberance, it makes a difference where they are and when.   Therefore maybe  people are “grounded and held in a certain position as part of this stabilizing process.
Earth recovers a lot due to that which gives an other consciousness and awareness on travel and the vehicles of transportation used. So later, more stabilized, people may travel more ecologically aware in better transportation vehicles developed due to this experience.

Perhaps this energetic view brigs an other understanding about so many other levels that are happeing simultaneously.  

Regardign the Dreamspell, there are still 5 days left until the spin ends – the tension will continue to increase, but the “real thing”, the real important issue,  already happened and can no longer be destroyed. It is up to us now, how positive the changes are. The more mindful and social we treat each other, the nicer and faster the change will come for the community on earth … but nevertheless, it may take decades and centuries for this new way to unfold..

Die neue Erde / Kin 255

Kin 255 – blauer galaktischer Adler,
und es ist ein etwas anderer Text von mir. Der Adler ist das Zeichen der Vision, und ich möchte eine Vision und Erkenntnis der vergangenen Tage schildern. Die Energie der Tag- und Nachtgleiche zeigt sich als sehr besonders. Meine innere Vision, die ich anfänglich nur zögerlich mitteilen wollte, war, dass sich die alte von der neuen Erde trennte. Nun werden viele sich freuen – doch was ist eigentlich die neue Erde?

second stellation of Icosidodecahedron The original uploader was Tomruen at English Wikipedia.


Spiritueller Glamour ist unangebracht, denn ein Teil der Vorarbeit kann nicht mehr verändert werden (die neue Erde existiert, genauer, mehrere Versionen einer neuen Erde), aber andere Dinge sind flexibel. Nachdem mir bewusst wurde, dass der Virus das alte Erdgitternetz trägt, (die neuen Erden schwingen auf anderen Geometrien, unter anderem im Icosadodecahedron – der jedoch auch nur ein „Startpunkt“ für das spirituelle Erwachen war) – sah ich gestern abend jemand, der alte Gitternetze über die Leute und Themen warf. Als ich in die Nachrichten schaute, hatte die UK gerade die neuesten Ausgangsperren verkündet.. Ich habe schon viele Ausgangssperren zuvor energetisch gesehen, keine ist wie das, was gestern verkündet wurde. Daher eine kurze Erklärung von Energien: Der Virus greift die Lunge an – und in der Lunge sind Trauer, Verlust, und mangelnde Kommunikatiom gespeichert. Daher kann dieser Virus auch „spirituelle“ Leute treffen, da gerade sie aufgrund von Voraussicht oder Mitgefühl Trauer und Kummer angespeichert haben. oder aufgrund verschiedenster falscher Strukturen glauben, sie könnten ihre Wahrheit nicht ausdrücken/kommunizieren. Ich schreibe dies, um jene wachzurütteln, die glauben, sie könnten sich in spirituellen Glamour begeben, das alles träfe nur „unspirituelle“ Leute.
Der andere Glamour ist, dass die Jugend verschont wird – da es die alten hinwegraffen wird, und so ein demografischer Wandel verhindert werden könnte – was eine krasse Vernachlässigung von Weisheit gegenüber den Generationen von Inkarnationen darstellt –und in ebenso krassem Gegensatz zu einem der Grundlegenden Themen der „neuen Erden“ steht – die Kooperation der Generationen bis hin zu Weisen- und Ältestenräten.
Das alte Erdgitternetz gibt es so nicht mehr – und nun sehe ich also, dass es um die Leute einzeln geworfen wird. Klar gesagt – die Erde unterstützt dieses Netz nicht mehr, sie ist Frequenz – und energieweise schon weiter.

Für alle, die auf Energieebene arbeiten, mag nun eine Zeit beginnen, vor allem den Klienten in ihrer eigenen Energie zu helfen. Aus meiner Sicht ist nun eine Zeit, sich ganz und gar der Verantwortung für das eigene Energiefeld zu unterziehen, daher ist es auch wichtig, andere zu lehren, wie sie dies tun können. Es gibt viele Arten, sich um die Energiefelder des Körpers zu kümmern. Von innen durch Visualisierung von Farben und Mantren singen, körperlich durch das Auftragen von bewusster Pflege, energetisch durch Kristalle (z.B. das Ausbürsten der Aura mit kristallen) – die Verwendung von Sprays z.B. von Amanda Ellis, von Essenzen, z.B. von Erik Pelham (Eriks Essenzen, Göttinnenessenzen), oder die verschiedenen Blüten-Essenzen (Bach, Australien Busch) – obwohl diese auch in ein einen Bereich innen/körperlich beitragen können. Weiterhin auch die Pomander / Quintessenzen / Archangelois von Aura-Soma, oder die Essenzen Sprays von Lichtwesen und viele andere mehr, die ich vielleicht noch nicht kenne.

Da Energiefelder sensibel auf Technik reagieren, kann man auch Handy, Fernseher, oder andere elektronische Geräte nutzen, da sie ja auch Mantren abspielen können, oder die Grundlage zu der für diese Person richtigen Musik oder Bildergrundlage unterstützen können (siehe z.B. die Videos auf youtube in solfreggio Frequenz)
. Ich möchte hierzu ein Bild von Tom Kenyon verwenden: Er bat einmal die Gruppe, während er eine Klangmeditation machte, über einen weißen Lotus zu meditieren, ihn sich auf dem Kopf vorzustellen. Als die Klangmeditation beendet war, fragte er die Teilnehmer, wie es ihnen ergangen sei. Ein Mann meldete sich, er stellte sich als Buchhalter heraus, der noch nie in seinem Leben ein spirituelles Seminar mitgemacht und schon gar nicht meditiert hatte. Er hatte sich einen weißen Lotus (Rennwagen) vorgestellt, er fand es zwar komisch, sich ein Auto vorzustellen, doch machte es. Als tow ihn fragte, wie es ihm ergangen sei, sagt er:; großartig, er hätte sich noch nie so gut gefühlt. Tom beendete diese Geschichte meist mit seiner Erkenntnis: you can use anything as vehicle for enlightenment. (Man kann alles als ein „Fahrzeug/Fortbewegungsmittel“ für das spirituelle Erwachen nutzen….)
Die Wellen von Menschen, die gerade am Erwachen sind, brauchen flexible Möglichkeiten, erreicht zu werden… Nur weil man sich selbst nicht so verhalten würde, heisst es nicht, dass andere durch eine kreative Verwendung nicht eine Öffnung des Bewusstseins und eine positive Veränderung erfahren können.

Die Frühlings Tag- und Nachtgleiche war auf einer energetischen Ebene eine time-juncture, eine bedeutende Energiewende, die wir hinter uns gelassen haben. Ich sehe mittlerweile die Quarantänen überall auf der Erde als eine Phase, in der sich die Menschen stabilisieren sollen, da sich die verschiedenen Erden in ihrer Energie stabilisieren sollen. Daher werden Menschen zum Teil an ihren eigenen Orten „gehalten“ – und Reisen an andere Orte ist erschwert, denn dies hilft den Energien, sich zu „erden“. Später werden durch vermehrtes Reisen auf umweltfreundlichere Art die Energien wieder verteilt.
Vielleicht hilft diese energetische Sichtweise im Begreifen dessen, was auf anderen Ebenen geschieht. Es sind noch 5 Tage zum Ende des Spins – die Anspannung wird zwar weiter ansteigen, doch das eigentliche, worum es in der positivsten Ausprägung geht, ist bereits passiert und kann nicht mehr zerstört werden. Es liegt an uns, wie positiv die Veränderung greifen. Je achtsamer und sozialer wir miteinander umgehen, desto schöner und schneller wird die Veränderung für die Gemeinschaft auf der Erde kommen….

photocredit Icosadodecahedron – second Stellation of it in rainbow colors – The original uploader was Tomruen at English Wikipedia. / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)

Equinox 20-3-2020


20 März 2020 Kin 251 selbst existierender Affe. Es ist Equinox, das neue astrologische Jahr beginnt mit diesem Zeitpunkt, an dem die Erdachse aufrecht steht, und der Tag und die Nacht die gleiche Länge haben. Es sind noch 9 Tage bis zum Ende des gegenwärtigen Spins, und dies beginnt man zu spüren. Wie immer verstärkt sich die eigene emotionale, mentale und telepathische Energie, vor allem die Frequenz und Gedanken, die in den eigenen Körpern in den letzten Wochen und Monaten vorherrschend waren. Zusätzlich dazu intensiviert sich jedoch auch die Angst und die Not im Kollektiv, zum Teil im Gegensatz zu den eigenen Energien stehend, oder man selbst wechselt mehrmals am Tag je nach Kontakt oder Information die Gefühlslage. Es geht darum, dem Körper, Seele, Geistwesen, das man ist, ein fließendes Anpassen zu ermöglichen, dem Körper zu erlauben, dass er auch in mehreren Frequenzen gleichzeitig sein kann, da die Weisheit des inneren weiß, wie es sich an die Situation am besten anpasst. Anpassung an die verschiedenen Energie- und Gefühlsschübe, so dass sie das bestmögliche Energiefeld für einen selbst – und als „Begegnung“ mit der Umwelt ermöglicht. Die Frequenzen sind so unterschiedlich, dass es den Anschein hat, als lebe man auf verschiedenen Erden, in verschiedenen Welten. und wechsle zwischen diesen sehr schnell hin und her, je nach Lage. Erlauben Sie einfach Ihrem Körper, Ihrer Seele, sich den Energien und Welten /Realitäten fließend anzupassen, und auch mehrere Frequenzen gleichzeitig zu halten.Eine große Hilfe hierbei ist die Natur – Equinox ist ein Fest der Erde, da die Erde sich physisch-körperlich aufgerichtet hat. Wenn Sie nicht in die Natur gehen können, öffnen sie das Fenster, oder gehen Sie auf den Balkon. Geht auch das nicht, schalten sie PC oder Fernseher an, und suchen Sie ein Programm oder Video mit Naturbildern und verbinden Sie sich bewusst mit dieser Energie. .

Wir sind ein Sonnensystem der Liebe-Weisheit, daher gibt es eine natürliche Verbindung zwischen Herz und Sonne. Diese wird heute verstärkt, da im Dreamspell das Herzchakra des kosmischen Menschen im Lichtkörper aktiv ist.
Das Solare Mantra dazu ist HRAM.

Energien 11. März 2020 / energies 11 March dt/engl.

for the english version, please scroll down

Heute ist ein Tag gefüllt von großen unterschiedlichen Gefühlen.
In Deutschland (Europa) wird gegen Mittag der Mond in Quadrat zu Mars laufen, ein Schub von Energie oder Aggression kann sich im Kollektiv bilden. Im Laufe des Abends quadriert der Mond dann Jupiter, Saturn und Pluto,  während die Sonne mit Neptun im Sextil darauf scheint und entweder die spirituellen Themen darin enthüllt – oder Nebel und Illusionen bildet. Mit dem Schwung von Mars ist es anzunehmen, dass die großen Themen der Sinnsuche (Jupiter) der alten/neuen Struktur (Saturn) und der Transformation mit oder gegen Willen ausgelöst sind. Es ist ein guter Tag, um in dieser Hinsicht aktiv zu werden. Verdrängung der Themen ist auf jeden Fall heute nicht möglich, daher kann es zu eruptiven Ausbrüchen und heftigen Stimmungsschwankungen kommen. Es kann ebenso heftige Bewegungen im 1. Gesundheitswesen (Chiron / Lilith) geben, wobei hier die individuelle Souveränität zum Heilen mit Kräutern oder alternativem Wissen im Vordergrund steht (Lilith/Chiron) und mit Widder auch die Art des Denkens angesprochen ist, die hier wirken kann, oder 2. An den Börsen oder den Erdplatten, da Venus(Geld) und Uranus (große Energieausbrüche, Elektrizität) immer noch in Konjunktion in Stier (fixe Erde) stehen. Beide Formen der Bewegung sind in direktem Aspekt zum Mondknoten – werden also als fast schicksalhaft wahrgenommen.
Anbei Links zu Meditationsmusik, mit einem helfen kann, in Reflektion / Meditation verdrängte Emotionen anzusehen und das Energiesystem in Balance zu bringen da es ein Tag für ausgewogene Handlungen ist.  Beachtet bitte, dass dies nicht mein Youtubechannel ist, ich habe die Musik weder aufgenommen, noch werde ich für Werbung bezahlt. Ich höre Sie zur Zeit selbst, und finde sie hilfreich, daher teile ich die Links. (siehe unten)
Link zu meinem Artikel über den Vollmond, der die Hintergrundenergie zum heutigen Update bildet: https://blog.sternenfarben.de/2020/03/09/vollmond-9-3-2020-energien-fuer-deutschland-europa/

ENGLISH Version

Today is an energy filled day, here lots of different emotions may break to the surface In Europe around noon (America around Sunrise) the moon will align in a square to Mars wich brings (shows) a lot of energy and/or aggression in the collective. During the evening in Europe, during the Noon/afternoon in America the moon then will square Jupiter Pluto and Saturn while in a sextile to Sun and Neptun. So with all the energies in store, the moon meets the themes of Spirituality (Jupiter) old/new structures that are close or open to the higher mind (Saturn) and the big transformative power of Pluto, while Sun shines on it, and Neptun either in positive way increases the spiritual effect, or in negative  tends to a longing for drugs like Alcohol or fogging Illusions into all collective themes. with Mars loading the energy of the people so much, another wave of panic is also possible.  

Pluto may show the likelihood of domino-effects of transformation with or against the own will, surfacing power or powerlessness.  
sudden movements in Money, market or Earth tectonics are also possible with Uranus / Venus in Taurus – and Chiron/ Lilith also shows the themes of individual medical help, especially regarding alternative medicine (Chiron).

This article is an update on the energies of the full moon 9th March – which i regard as backgroundenergy. https://blog.sternenfarben.de/wp-admin/post.php?post=1069&action=edit

Enclosed you’ll find some meditative music that may help balance the energy system and deal with suppressed feelings, as it is a day for balanced action. Note, it is not my channel, I found this meditative music helpful, but did not record it or am getting money for advertising it.

Balancing:

Releasing supressed emotions:

Higher Mind:

Full Moon 09 March 2020 / USA

The energies of the full moon 09March 2020

This is the second part of the article, referring to the energies for America.

If you look towards the horoscope of the full moon – you see that on the lowest part of the chart is the moon – and all planets are “above the horizon” – with Mars at the Descendant, so setting. One part of the scenery is seemingly completely in the open, while “the people” are the only ones in the dark.

Since Neptun is in Pisces, each pisces full moon is important – so each year shows a highlight in this. Yet only this year it is so close – the next time a full moon is “nearby” is in 2023 with 5 degrees difference. 2025 there will be another special full moon, as Neptune will be at the nodes at that time, and this means that the new moon as well as the full moon may be eclipses and therefore highlight other themes in a broader scope.

Just as I already set while describing the chart for Germany, the full moon is on the axis of overall health and illness, care, institutions, body, daily health care and getting things in order (Pisces / Virgo). Adding to this is the ruler of Pisces, Neptune, in an exact conjunction with the Sun. Neptune on the spiritual plane is the longing for at-one-ment and spirituality, while on the astral plane it can become a sign of fog, veil and illusions, also addictions. On the more physical, mundane plane it rules crude oil and all sorts of liquids, Oceans, seas.   

While I write this, the news already broke with the worst stock exchange fall of crude oil – and the whole up and down may be seen as a symptom of Uranus / Venus in Taurus, so the area of Money(Venus / Taurus)  is in up and down and sudden turns. (Uranus). It is an energy almost like an earthquake, and the distortion in general can last for several days up to 4 weeks, until the next full moon.

Quite a strong reference point for the chart are the nodes. The northern nodes in Cancer are in the 12th house, the southern nodes of the past in the 6th. This horoscope for Washington reveals the fate of the health institutions versus failures of the past (6th house) – and the failures are a bit forced due to Mars at the Decedent. Whatever has been done to the structure of the institutions will show as fate, either for the system or the ones depending on it.  

For USA / Washington, the Sun and Neptun conjun. is in the 9th house – it is all about science and institutions, if not the Leader of the government (sun) would not put so much energy on fog and illusion. The people in the third house almost seem to be left alone in the dark, left in an empty space of communication. So in my view this can be a sign of mass quarantine, as people may need to be in shelter in their own every day life, in the dark. Yet even if not, it may show that the people will start to rethink and re-feel their situation towards the government in this situation and within this communication force.  

Chiron and Lilith conj. Is as close to the MC as the Sun-Neptune conjunction. Chiron is the wounded healer, an immortal that got wounded by a poisoned arrow. In pain, not able to die, he “invented” the healing tradition with finding herbs that could ease his pain to a cure. Lilith is quite an independent force, tired of Adams behavior towards her, she left him by using the god given power and the hidden name of god. That the immortal may be wounded, whatever is going on is not that easy to deal with. Yet both forces combined may show that independent analysis may be the provider of cures, and that herbal medicine may really be of help

Neptune in esoteric astrology is the ruler of Cancer, so I looked for the nation that has cancer rising with this chart and found America. Neptune rules the astral plane through the 6th ray. The 6th ray can be a focus of obsessive emotions that can even lead to crusades, especially when combined with Mars (the other planet on the 6th ray) – yet in its best it is the birth of the Christ consciousness on the higher astral plane.

So in a strange way, America can be the focus of esoteric awakening towards compassion, love, real charity, grace and hope, a real light on the astral plane,  if this situation Is dealt well with spiritually. This is in fact the underlying theme of the eclipse, as the nodes are in cancer, it adds to it a flavor of destiny or fate.  

The Sabian symbol for this full moon are:

Sun (PISCES 19-20°): A TABLE SET FOR AN EVENING MEAL.

KEYNOTE: An indication that in the end and at the appointed time the individual’s needs will be met among those to whom he is linked by a spiritual (or biological) web of energies.
Nourishment

Moon (VIRGO 19-20°): A CARAVAN OF CARS HEADED TO THE WEST COAST.
KEYNOTE: The need of cooperative effort in reaching any „New World“ of experience.
TOTALIZATION OF PURPOSE AND EFFORT.

credit: http://www.mindfire.ca/An%20Astrological%20Mandala/An%20Astrological%20Mandala%20-%20Contents.htm

As this is not an eclipse, the symbolism usually refers to quite vivid positive energies. Yet when I read this within the current energy, I am reminded on the Panic that e.g. the War of the Worlds by Orson Welles caused, when people left the evening table in order to flee in large caravans the illusionary, virtual threat.

This shows, that it may be essential for America to deal with this in an honest way. No propaganda or staged TV event can deal with the situation. It is essential to really inform and help the people in order to not create a mass energy on the collective, so that the abundance of the evening table can meet the journey towards a better life and energy#

May the stars guide your path and may your own inner star guides your way on .

Vollmond 9.3. 2020 Energien für Deutschland / Europa

Astrologie / Qualität der Zeit – Vollmond 09.03.2020

In diesem kurzen Artikel beschreibe ich die Energien des Vollmondes für Deutschland – in einem zweiten Artikel in Englisch gehe ich auf die USA ein, da die USA auf esoterischer Ebene einige Auslösungen der aktuellen Themen als Aufgabe hat.

In Deutschland / Mitteleuropa ist der exakte Zeitpunkt des Vollmondes auch der Zeitpunkt des Sonnenunterganges / Mondaufganges. Wer auch immer daher den Himmel betrachtet und den Wechsel der Lichter, sieht beide zum Zeitpunkt ihrer exakten Opposition.

Die Sonne ist aus irdischer Sicht in Konjunktion mit Neptun, daher wirkt die Fische-Qualität und -Themen sehr stark. So lange Neptun in Fische bleibt, ist jeder Fische-Vollmond besonders beachtenswert, doch es ist selten, dass sie in einer exakten Konjunktion stehen. (2022 wird zwischen Sonne und Neptun 5 Grad sein, 2025 wird die Sonne zwar in gebührendem Abstand sein, jedoch ist Neptun am aufsteigenden Mondknoten, es wird also eine Mondfinsternis mit anderen Bedeutungen, bevor Neptun dann in Widder wechselt.  

Für Deutschland zeigt das Horoskop eine „Seitenlage“ –  Der Mond ist auf der einen Seite des Horoskopes die Sonne mit allen anderen Planeten auf der anderen Seite des Horoskopes, teils über, teils unter dem Horizont. Wenn die Planeten auf der rechten Seite des Horoskopes stehen, spricht man von einer „Ernte“ Konstellation, also einer passiven Situation. Auf Gefühl und Handlung ausgedrückt – die linke Seite des Horoskopes agiert – die Bevölkerung eines Landes – ausgedrückt durch den Mond – und die Gefühlslage agieren – alle anderen Teile – incl. Der Regierung – sind oder scheinen passiv.

Wenn man nun Fische / Jungfrau als die Gesundheitsachse betrachtet, die auch das 6/12 Haus umfasst,  zeigt sich, dass viele Themen die dem Fisch zugeordnet sind (Hospitäler / Gesundheitswesen) von der Regierung mit geleitet werden, jedoch passiv scheinen, während die Bevölkerung (Mond in Jungfrau) die Ordnung, Sauberkeit, Reinheit des Haushalts, des Körpers, des eigenen Lebens, in der eigenen Aktion hat.  Es ist ein guter Zeitpunkt, mit einer Disziplin die eigene Gesundheit zu fördern, die eigene Gesundheit in die Hand zu nehmen.  Dies umfasst zwar mehr als Reinigungs- Desinfektionsmittel  oder Toilettenpapier, doch es ist ein Anfang, sich anders mit der eignen Verantwortung für den Körper auseinanderzusetzen.

Die Wucht der Aktionen kann vielleicht durch die Ballung von Mars, Jupiter Pluto Saturn am absteigenden Monkdnoten in Steinbock erklärt werden – was nicht durch die Disziplin und Struktur gehalten wird, zeigt sich in überbordnenden Reaktionen (Mars / Jupiter als gesteigerte Aktionsenergie). Die Planetenballung in Steinbock zeigt vielleicht auch an, dass die Struktur als gescheitert angesehen wird. Für Deutschland ist diese Ballung im 4. Haus – dort, wo es das eigene Zuhause, die eigenen 4 Wände betrifft. Daher sind die Hamsterkäufe vielleicht zu erklären – man möchte das eigene Haus versorgen, die Gesundheitsstruktur zuhause halten.

Merkur ist an der Spitze des 6. Haus stillstehend und wird sich nun wieder in die  Direktläufigkeit bewegen. Sobald dies der Fall ist, mögen endlich auch andere Formen der Information die bisherigen, eher Panikartigen Berichte ablösen. Fundiertere Informationen und einen besseren Ablauf in Kommunikation sind ab dem 11.03. möglich.

photo credit vivienviv0 auf Pixabay

Die sabischen Symbole, die verborgene Energien zum Vorschein bringen können, zeigen einerseits einen voll gedeckten Tisch zum Abendessen (Fische 19-20 Grad) und betonen das Thema des Nährens und der Ernährung, während der Mond zwischen 19 und 20 Grad Jungfrau eine Autokaravane anzeigt, die sich in eine Richtung bewegt, und das Thema einer Reise zu neuen Zeilen, einer neuen Gemeinschaft eine Kulmination von Zweck und Absicht benötigt, die nur in Gruppenanstrengung zu erreichen ist. Da dies kein Finsternismond ist, sind die Symbole in ihrer eher positiven Ausprägung zu sehen, sie erinnern mich jedoch leider in der Bildersprache in dieser Kombination zu dieser Zeit (mit Neptun) an die Panik eines Orson Wells Krieg der Welten Übertragung, die tausende von ihren Abendessen aufstehen ließen, um in einer Massenpanik vor Außerirdischen zu flüchten, die es nicht gab. Neptun ist auf der spirituellen Ebene ein Symbol für die Suche nach Spiritualität und Transzendenz, auf der Astralebene jedoch von Illusionen, Identitätsverlust in Kollektiven Massenszenarien, und hier reiht sich der Vollmond in diese Energien ein.

Es sind also mindestens noch weitere 4 Wochen bis zum nächsten Vollmond nötig, um die Astralebene und die Handlungen von Individuum und Gesellschaft aufeinander einzustimmen. In der jetzigen Energie ist eher mit einem Anstieg an Kollektiv-aktionen zu rechnen, mögen dies weitere Hamsterkäufe sein auf der Ebene des Individuum,  oder entleerte Stadien und leere Versammlungsräume.

Die Energie der Zeit reflektiert jedoch die Themen Körper / Gesundheit – Individuum /Masse, Sicherheit / Gefährdung – als Cleavage.
Und als Lösung eine Struktur der eigenen Gesundheit, einer eigenen Disziplin zur Gesunderhaltung einerseits – und ein allgemeines, von der Regierung gestütztes Gesundheitssystem andererseits.

Mögen Die Sterne Euch Leuchten, und Euer eigener innerer Stern euren Weg weisen

Octavia / Sternenfarben.

Photo credit Abendessen an voll gedecktem Tisch: vivienviv0 auf Pixabay

Energy work with Mass Panic

Dear all,
i am astonished on the reportings about reactions all over the world that shows an increasing panic in the collective.
i therefore call out to all grid workers and geomantics, also all that work energetically, to help.
If you are working geomantical, please find out whether the area where you live had been hit in former times by pandemics like the pest, or sudden or tragic impacts e.g. wars or catastrophes. If this is the case, it could be, that the surrounding still stores the emotions, therefore people click in to it due to the changing earth frequencies and the magnetosphere / changing north pole position.
Consider then to help the devic in your surrounding the way you feel best, may it be reiki, essences, crystals, whatever you feel inspired to.
Yet no matter whether your area was once in a mass-panic already, the current collective is quite strange – and fed since a few years with overreactions in mass media and politics – therefore any help you can do can change the situation to the positive

Of help could be any kind of meditation that calms and clears the mind and mental sphere .

If you are into essences, consider e.g. applying the Rescue Remedy of Dr. Bach or the Emergency Essence or Space Clearing spray from Australian Bush Flowers in your space / your home regurlaly,
in Terms of Aura-Soma; Archangeloi Chamael works on the „mob mentality“ of people. so the Archangeloi may help to calm a field of public upheaval.
If you are familiar with the Eriks Essences, my suggestion is to work with „Barrel Sponge“ Sea-Essence 02, as this may help to calm the mind that is fixed on a problem.
Feel free to share this freely, or contact me for e.g. group meditations, group healings etc..
thank you!!!

Desinfektionsmittel selber machen mit ätherischen Ölen

Nachdem im Supermarkt oder in den Drogeriemärkten alle möglichen Desinfektionmittel und andere Regale leergefegt sind, möchte ich einen Link aus Facebook teilen, wie man sich eine Händedesinfektion mit ätherischen Ölen selber herstellen kann, z.B. als kleines Spray für die Tasche.

Die Zutaten gibt es in jeder Apotheke oder wo auch immer ätherische Öle verkauft werden. Der Alkohol für die Mischung sollte über 60 % liegen, hier eignet sich Isopropylalkohol.
Anleitung unter: https://www.facebook.com/karadardoris/posts/685963835477295?__tn__=K-R

Links zu wissenschaftlichen Artikeln, die die Wirksamkeit vün ätherischen Ölen überprüften, sind in dem Artikel erhalten.
Ich poste den Link nur weiter – bei mir kann man weder Spray noch Öle beziehen… 😉

Die Energien des Monats Februar / Chinesisches solares Neujahr

Die Energien des Monats Februar – beginnend mit dem Vollmond am 09.02.Es ist der erste Vollmond nach dem Brexit, daher schaue ich auf die Energien in London (UK), Brüssel (EU), und, da es der Beginn des chinesischen Neujahres ist (das solare Neujahr, an dem die Energien in Kraft treten), schaue ich auch nach China. Danach folgt ein kurzer Abschnitt über die esoterischen Energien.

Die Ereignisse in Deutschland spreche ich in einem gesonderten Artikel an.

Brexit – Vollmond

Brüssel:

Die Energien für Brüssel zeigen die Sonne bereits aufgegangen im 12. Haus, den Mond im 6. Haus. Das 12. Haus ist das Haus der Öffentlichen Institutionen wie z.b. Gefängnisse, Krankenhäuser, generell aller Institutionen, die eine Eingangskontrolle vornehmen, und einen Pförtner aufweisen. Die sonne im 12. Haus zeigt hier, dass sich die EU um die eigenen Institutionen kümmern muss.Das 6. Haus ist das Haus der täglichen Arbeit und der körperlichen Gesundheit. Dort steht der Mond, der für die Bevölkerung steht. Für die EU geht es also darum, mit der täglichen Arbeit weiterzumachen, und die EU gesund zu erhalten. Ggf. werden neue Regelungen zur Arbeit innerhalb der EU oder dem Gesundheitswesen notwendig oder erarbeitet.

Saturn / Pluto befindet sich im 11. Haus – dem Haus der Brüderlichkeit und Freunde, hier hat es einen entscheidenden Bruch mit Struktur und Macht auf der Ebene der Freundschaft gegeben.Mars am MC – eine der Themen, die sich in der Öffentlichkeit zeigen werden, mag die Verteidigung der EU betreffen, z.B. wie und ob man außerhalb der Nato eine eigene Truppe bilden könnte.Das erste Haus zeigt viele Planeten an (Merkur, Neptun in Fische, Venus mit Lilith und Chiron in exakt. Konjunktion in Widder). Merkur mit Neptun zeigen an, dass über die Seegrenzen und der Handel noch Vereinbarungen getroffen werden müssen, und dass Wasser und Erdöl (Neptun) noch Themen sind, die zur Klärung anstehen. Venus, Lilith und Chiron zeigen, wie sehr die Unabhängigkeitsenergien zu Verletzungen geführt haben, die Harmonie der Venus ist gestört, möglicherweise auch die Festigkeit der Währung, auch wenn EU und UK unterschiedliche Währungen hatten.

London /UK

hat die Sonne direkt am AC im Wassermann, den Mond am IC.

Hier geht es darum, die eigenen Sonne aufgehen zu lassen, das Ich neu zu definieren – und dies im Geiste des Wassermanns, dem Zeichen der Brüderlichkeit und Freundschaft und Gruppenzugehörigkeit. Mit Mond am DC ist die Betonung darauf, sich neue Partner zu suchen (DC/7. Haus). London hat Saturn Pluto Konjunktion im 12. Haus. Das 12. Haus steht sinnbildlich für Gefängnisse, Krankenhäuser, genereller gesagt, für alle Institutionen, (Gebäude / Firmen) die einen Pförtner aufweisen, an denen also der Einlass kontrolliert wird. Dies mag versinnbildlichen, dass es der Bruch mit der Struktur der internationalen Organisationen / Institutionen und deren Macht zeigt. Es ist der Verlust von Struktur und Macht, der sichtbar ist – von dem auch die UK partizipierte. Man hat sowohl die Macht der Organisationen über die UK, als auch die Macht auf Institutionen aufgegeben und wird sich damit arrangieren.

Im 12. Haus zeigt es vor allem einen verborgenen Bruch an, Dinge, die noch verborgen sind, die noch in der Dunkelheit lagen, und nun von den ersten Strahlen der Sonne ans Licht gebracht werden.

Mars in 10: Auch die UK hat Mars im 10., Haus, doch weiter vom MC entfernt. Auch hier mag man sich über die öffentliche Verteidigung – und damit die eigentliche Grenzziehung – Gedanken machen.

Auch die UK hat die Planetenballungen im 1. Haus Neptun und Merkur in Fische zeigen hier, dass die Fischerei eines der großen Themen, wegen deren es sich angeblich lohnte, die EU zu verlassen. Doch hier ist das Fischezeichen eingeschlossen, während es bei der EU am AC und damit zugänglich ist.
Dies zeigt, dass viele Themen unklar sind, die Fischereithemen und die Fangerlaubnisse mögen nicht die Freiheit bringen, die gewünscht wurde. Zumindest in den kommenden Monaten sind dies problematische Themen.

Ähnlich ist die Venus-Lilith-Chiron Konjunktion zu sehen. Die Verwundungen sind auf beiden Seiten. Das britische Pfund mag schwerer getroffen sein, als man dachte. Dadurch, dass die Themen, um die es ging, im Haus eingeschlossen sind, haben diese Energien der Unabhängigkeit, die eine Wunde rissen, eine grössere Wucht. Ebenso ist bei beiden Horoskopen Uranus im 2. Haus. Es mag noch einige Überraschungen geben, die Besitz, Währung und Selbstwert betreffen.

China:

Der Vollmond für das chinesische Neue Jahr steht im 8. Haus. Das 8 Haus wird generell als das Haus des Todes und der „Fremdfinanzen“ bezeichnet, es bezeichnet den Tod und das Erbe, das man aufgrund des Todes erhält. Das 8. Haus steht ebenso für Tabuthemen, für Verluste. Die Sonne im 8. Haus zeigt an, dass es viele Tabuthemen gibt, über die man nicht berichten möchte, und dass es viele Themen um den Tod gibt. Gemeinsam mit Saturn un Pluto im 6. Haus der körperlichen Gesundheit zeigt sich, dass der Coronavirus in China größere Ausmaße und eine größere Bedrohung darstellt, als wir es bisher in den Medien sehen können. Jupiter neigt dazu, neben wohlwollenden Energien auch Überschuss zu bringen, so dass man auch von einer überschießenden Krise sprechen kann, einer Situation, die sich durchaus noch aufblähen kann.Der Mond im 2. Haus mag anzeigen, dass hier das Selbstvertrauen und der Selbstwert der Bevölkerung erschüttert wird, es geht um den Wohlstand der Bevölkerung. Die Planetenballungen im 9. Haus zeigen verschiedene Themen im Bereich der Wissenschaft und der “gelehrten Lehre” an. Mit Chiron, Lilith, Venus mag man sehen, dass eine Urwunde ausgelöst bzw. erzeugt wurde, – es gab ein wissenschaftliches Versagen auf die eine oder andere Weise, entweder, dass die Wissenschaft in der Herstellung oder im Warnen versagte, die zu einer bleibenden Wunde führt.Neptun und Merkur können hier dafür stehen, dass vieles nicht direkt kommuniziert, oder sogar verschleiert wurde bzw wird. Auch mag es Diskrepanzen mit Impfstoffen /Wasser / Serum geben. Die Infektion bereitete sich zwischen dem Mondneujahr und dem solaren Neujahresfeiern aus, und betrifft daher die Energie des gesamten Jahres. Auch wenn das Zeichen der Ratte ein Glückszeichen für den chinesischen Kulturkreis ist, weist der Beginn des Jahres auf eine ausgedehnte Krise hin, die nicht so leicht überwunden wird. Die sonne im 8. Haus ist geschwächt. Es geht um den Selbstwert der Bevölkerung, um den Wohlstand, und dessen Wohlergehen im allgemeinen.

Esoterisch:„Wasser des Lebens bin ich, ausgegossen für die dürstenden Menschen“ ist das Mantra des Wassermanns. Wassermann ist ein Zeichen des 5. Strahles, Löwe des 1. und 5. Strahles, bei diesem Vollmond ist damit der 5. Strahl der rechten menschlichen Beziehungen (und damit des neuen Zeitalters) betont.Der exoterische Herrscher von Wassermann ist Uranus (alter Herrscher Saturn)., esoterische Herrscher des Wassermanns ist Jupiter, er ist zur Zeit noch in Steinbock (zusammen mit Saturn, dem alten exoterischen Herrscher). Esoterischer und exoterischer Herrscher von Steinbock ist Saturn, Esoterischer und Exoterischer Herrscher von Löwe ist die Sonne.Saturn ist ein Planet des 3. Strahles, Pluto des 1. Strahles, und Steinbock als Konstellation überträgt den 1, 3, und 7. Strahl.Dies gibt eine Betonung auf dem Dritten Strahl der aktiven Intelligenz (und der Ökonomie)Dem fünften Strahl der Rechten Menschlichen BeziehungenUnd dem Ersten Strahl der Wille und Macht.

In den Geschehnissen der Welt sind damit die Hintergrundfragen angesprochen:

1. Dient es der Erde (Planet des. Strahles der Aktiven Intelligenz). Dient es der richtigen Form von Ökonomie und Kommunikation (Vernetztheit als aktive Intelligenz)

2. Dient es den rechten menschlichen Beziehungen bzw. wurde dies im Geist der rechten menschlichen Beziehungen getan?

3. Durch welche Regierungsformen und in welcher Regierungsweise wird ein Land geleitet, was lenkt die Handlungen eines Staates, wie ist das Gesamtgefüge der Menschheit.

Diese Hauptfragen sind in allen Themen enthalten, und drängen sich auch in den Medien an die Tagesordnung. Den ersten Strahl und fünften Strahl ausgelöst können wir sowohl im Impeachmentverfahren in Amerika als auch in der EU/Brexit und in Deutschland, in der aktuellen Diskussion erkennen. Übergeordnet dienen damit diese Krisen dem Herausarbeiten der wirklichen Werte.Die weiteren Fragen beziehen sich auf unsere Form der aktiven Intelligenz, mit der globalen Vernetztheit, nicht nur in den Kommunikationswegen, sondern auch im Reisen. Diese Themen sind ausgelöst sowohl in der EU/Brexit Themen als auch im Ausbruch des Coronavirus, denn dort geht es ja um eine grenzüberschreitende Vernetztheit, um freies Reisen oder Isolation und Begrenzung.Der Fünfte Strahl der Rechten Menschlichen Beziehungen betrifft auch Technik und Wissenschaft – auch hier zeigt sich am Beispiel des Coronavirus und Chinas die Bandbreite alleine dieses Themas. Warnungen der Wissenschaftler wurden nicht gehört, einer der Wissenschaftler, der vor dem Ausbruch warnte, starb nun selbst an den Folgen. Diskussionen darum, ob es eine Mutation oder eine Laborerzeugung des Coronavirus ist, der sich ausbreitet, halten sich die Waage mit Diskussionen, ob es ethisch und gesundheitlich vertretbar ist, jedwede Form an Tieren in Käfigen auf Märkten zu handeln und zu essen.Der Strahleneinfluss zeigt sich oft an Problemen, die aufgewirbelt werden, und im globalen Kollektiv geht es um eben jene großen übergeordneten Fragen die ich bereits oben erwähnte:

1. Dient es der Erde (Planet des. Strahles der Aktiven Intelligenz). Dient es der richtigen Form von Ökonomie und Kommunikation (Vernetztheit als aktive Intelligenz)

2. Dient es den rechten menschlichen Beziehungen bzw. wurde dies im Geist der rechten menschlichen Beziehungen getan?

3. Durch welche Regierungsformen und in welcher Regierungsweise wird ein Land geleitet, was lenkt die Handlungen eines Staates, wie ist das Gesamtgefüge der Menschheit.

Möge die Sterne Euch leuchten, und euer eigener innerer Stern Euch den Weg weisen.
Octavia Gentemann-Schmidt

Saturn-Pluto Energie / energy January 2020

for the English version please scroll down.

Guuuten Morgen zum Saturn / Pluto Konjunktionstag -der ein Portaltag im Dreamspell ist. Damit ist wieder eine der Verknotungen in der Zeit geöffnet, die ich in meinem ersten Artikel zur Finsternis ansprach:

Es ist Kin 184, gelber lunarer Samen. Der Samen handelt von den Saaten, die wir in der Zeit ausbringen. Physisch in der Erde und energetisch für die Seele in der Zeit und Zeitlosigkeit.

Der Same gehört zur „Gateway Familie“ – diese ist damit telepathisch aktiviert. Die Gatewayfamilie sind jene Zeichen, die jedes Jahr im Dreamspell am 26. Juli das Jahr eröffnet – und damit sind alle Jahre, die am 26. Juli beginnen, aktiviert, speziell jedoch sind jene Jahre aktiviert, die Kin 184 als Siegel trugen. Dies sind 1981 und 1929 (und so weiter im Rhythmus von 52 Jahren). Weiterlesen

Die Energien von Januar 2020

Wie ich in dem ersten Artikel bereits angesprochen habe, ist die Situation USA / Ukraine / Iran-Irak mit einigen Zeitfenstern und Loops verbunden. Einer dieser Loops ist die Zeitqualität des vorigen Jahres in Verbindung mit 2001.
Da am 12. Januar die Saturn/Pluto Konjunktion stattfindet, ist der Vollmond, die Mondfinsternis, die Öffnung für die Energie.
Ich möchte die bestehenden Themen von verschiedenen Nationen stärker beleuchten, um die verschiedenen Themen zu beleuchten und/oder den Ausgang aus dem Loop zu ermöglichen.Hierbei habe ich mich für folgende Orte entschieden:Teheran für Iran, Mekka für Saudi Arabien, Washington für USA, Canberra für Australien, Kiev für Ukraine, Honkong für Hongkong und Asien.

Iran/Teheran

ist zur Zeit der Mittelpunkt einer Tragödie. Im Horoskop sieht man eine Betonung des 4. Hauses, Saturn Pluto Jupiter absteigender Mondknoten (MK), Sonne und Merkur sind in diesem Haus zu finden. Der Mond ist im 10. Haus am MC. Der IC ist der natürliche Punkt von Krebs, das 4. Haus steht für das Zuhause, das Wohlgefühl. Krebs befindet sich im 10. Haus am MC, und zeigt damit auch mit der Mondstellung und dem aufsteigenden MK an, dass das Ziel die Heimat in der Öffentlichkeit ist. Man möchte als Volk in der Öffentlichkeit mit eigener Kultur anerkannt sein. Saturn und Pluto zeigen, dass es hier um Strukturen (Saturn) und Atomenergie (Pluto) verbunden mit Macht (Pluto) geht. Mit Jupiter am absteigenden MK weiß man um die Vergangenheit, das Reich und die Weisheit, doch hier sind auch rechtliche, juristische Themen zu sehen, die der Vergangenheit angehören.

Mekka / Saudi Arabien
ist das Zentrum der Pilgerschaft für einen Muslim, gleich ob Sunnit oder Shiit, die Hadsch findet nach Mekka statt. Saudi Arabien ist sich seiner Kultur und Heimat ebenso bewusst, doch es weiß auch um einen Selbstausdruck, denn es finden sich einige Planeten im 5. Haus. Der Vollmond ist exakt an der Häuserspitze zum 5. Haus der Kreativität und des eigenen Strahlens, damit sind sie sich ihrer Macht und ihres Ausdruckes bewusst. Mit Saturn Pluto besteht möglicherweise ein Interesse, selbst Atomwaffen zu entwickeln. Der Mond im 11. Haus zeigt, dass man sich der Stellung des Volkes in der Gemeinschaft bewusst ist und sich wohlfühlt, auch in Zukunft.

Für Hongkong

zeigt sich ein Ringen um Strukturen und das Bewusstsein des Todes des eigenen Selbstwertes, wenn die Autonomie (Steinbock) über das eigene Land (2. Haus) verloren geht. Es geht um das Leben und Überleben in einer Struktur, in der das Volk eines fremden Landes es bewohnt, oder es sich im eigenen Land als fremd (8. Haus) oder sterbend (Mond im Haus) empfindet. Skorpion ist der Aszendent, Mars steht im 1. Haus – sie sind bereit, um alles zu kämpfen. Hongkong ist eine reiche Stadt, aufgebaut auf Weltbanken (Venus am IC). Hongkong wird sich nicht ergeben, da das ergeben bereits einem Tod gleichkommt – das ergeben wird also eher durch den Tod stattfinden. Hongkong wurzelt in den rechten menschlichen Beziehungen der Venus, genau dieses wollen sie nicht aufgeben. Es geht um den richtigen Kampf.

USA

Als Aufkündiger der internationalen Verträge, in Ausübung einer Macht auf fremden Boden, die zum Tod von Kämpfern anderer Staaten führt, erstaunt es nicht, die gesamt Finsternisballungen im 8. Haus zu finden – wo sie Schattenthemen genauso darstellen wie „das Geld und den Boden anderer Menschen / Nationen“. Okkupation und Unterdrückung der Ressourcen anderer Menschen, das Brechen von Verträgen (Rechtlosigkeit) sind klar ersichtlich. Sie möchten die Macht über die Ressourcen behalten, einen Kolonialismus und keine Hegemonie ausüben. Mit Mond am aufsteigenden Mondknoten geht es um den Selbstwert zuhause. Um das Gefühl des eignen Wertes auf eigenem Boden – doch das Strahlen soll in fremder Erde erfolgen. USA ist bereit, anderen Nationen den Tod zu bringen (8. Haus als Haus des Todes) auf fremdem (Schütze) Boden Krieg zu führen (Mars) und dies täglich (6.haus als Haus der täglichen Arbeit) und glaubt, das eigene Strahlen nur durch das Sterben oder die Unterdrückung anderer zu erreichen.
Interessanterweise öffnete sich dieses Horoskop auf esoterischer Ebene.Dies bedeutet für mich, dass eigentlich von der Zeitqualität her ein völlig anderes Thema anstünde – doch vielleicht ist der gegenwärtige Dienst der USA, Spiegel für den Weltschatten zu sein.
Auf esoterischer Ebene ist Zwilling Aszendent – und der esoterische Herrscher von Zwilling ist Venus. Venus ist der Planet für Geld, Selbstwert, Schönheit, doch in der Esoterischen Astrologie ist er der Träger des 5. Strahles und der Rechten Menschlichen Beziehungen. Venus steht am MC in Wassermann, Wassermann ist ein Zeichen des 5. Strahles – und des Strahles des neuen Wassermannzeitalters. Der 5 Strahl ist einer der Hauptstrahlen dieses neuen Zeitalters. Die USA war bereits an einem Punkt, an dem es die rechten menschlichen Beziehungen international leben konnte –nun sind sie – mit den ganzen Planeten im 8. Haus, ein Sinnbild für die verdrängten Themen und für Macht auf fremdem Boden.


Kiev/Ukraine…
hat den Schwerpunkt der Themen im Selbstausdruck (Sonne, Merkur, Saturn und Pluto 5. Haus) und sucht eben dieses Strahlen durch alle Strukturen und Macht – auch als frühere Atommacht – in einer Suche nach den eigenen alten Wurzeln und der alten Kultur (Jupiter am absteigenden MK in 4). Der Aufsteigende Mondknoten ist im 10.Haus, der Mond im 11 – dies zeigt den Wunsch an, sich in der Staatengemeinschaft (11) eine Heimat zu erarbeiten, die für alle ersichtlich ist (10. Haus), und die zur Zukunft der Nation gehört (aufsteigender MK). Es weiß um die alten kulturellen Werte (Jupiter am absteigenden MK im 4. Haus) und sehnt diese zurück, ist tief in ihnen verwurzelt. Ein großes Thema mit allen Partnern ist das von Neptun angezeigte Erdöl oder Erdgas als Ressource, Neptun steht in einer solchen Weise direkt am DC dass man davon ausgehen kann, dass dies der wichtige Punkt jeder Partnerschaft und Kooperation sein wird und muss. Mit Mars am IC wird jedoch die Heimat im Kampf gehalten. Doch die Ukraine ersehnt sich die eigenen Mittel im täglichen Leben durch tägliche Arbeit (Venus in 6) und dass die rechten menschlichen Beziehungen zum Arbeitsalltag werden können.

Canberra/Australien:
Saturn und Pluto stehen exakt am AC – es geht um leben und Tod. Aus irgendeinem Grund sind keine richtigen Strukturen vorhanden, das, was existiert, ist als Struktur dem Tod geweiht. Australien ringt mit dem Tod, es gibt keine andere Ausdrucksweise für Saturn und Pluto am Aszendent. Mit Sonne, Merkur , Jupiter und absteigender MK im 12. Haus geht es um den Dienst, den Dienst am Land, an den Menschen, aber auch um internationale Hilfe bzw. um Hilfsorganisationen. Die gesamte Struktur des Dienstes, sei es politisch aber vor allem im Gesundheitswesen, Hospitäler, Krankenhäuser, alles ist auf eine harte Probe gestellt. Jupiter am absteigenden MK kann auch alte rechtliche Systeme (die Strafgefangenenkolonie) anzeigen. Es geht um die alte Kolonialstruktur (Jupiter am absteigenden MK) die überwunden werden muss bzw. die die jetzige Struktur für den Dienst und das Gesundheitswesen bildet und in der Krise ist. Der Mond als Sinnbild für die Bevölkerung steht im 6. Haus zusammen mit dem aufsteigenden MK – es geht um die Bevölkerung im täglichen Leben, um ihre Gesundheit, ihre tägliche Arbeit, alles wird neu erarbeitet werden. Venus im zweiten Haus zeigt an, dass man sich auf die eigenen Ressourcen verlassen muss bzw. dass dies die Basis für den Selbstwert darstellt. Auch hier geht es ja um die rechten menschlichen Beziehungen im neuen Zeitalter – also um den richtigen Umgang mit den eigenen Ressourcen, sei es Boden oder Tierwelt. Chiron ist am IC – das Land ist zutiefst verwundet auf eine Weise, wie es lange damit kämpfen wird. Chiron als unsterblicher wurde von vergifteten Pfeilen verwundet, er konnte nicht sterben, daher litt er unendliche Qualen. In dem Wunsch, sich helfen zu wollen, besann er sich auf die Kräuter und Medizin, um die Qualen zu lindern. Australien muss sich an seine eigenen Kräfte erinnern, an die eigenen Heilmethoden, die ihnen auf Dauer Linderung verschaffen werden. Doch was auch immer gerade hier geschieht, es wurzelt in einer Urwunde des Kontinents.


Erde / Geomantisch:

Die Erde befindet sich durch zur Zeit in einer Aktivierung, die sich in positiviem Ausdruck als Energetisierung und im negativen Ausdruck bei Blockaden als vulkanische und Erdbebenenergie zeigen kann. Die kollektiven Energien zeigen einen ungeheuren Druck auf Struktur und Materie an, Pluto möchte zur Essenz vordringen, wo sich die Struktur verfestigt hat, wird er sie zerbröckeln. Mit Uranus in Stier zeigt sich ein weiterer Bereich. Uranus leitet viel „elektrische“ kosmische Energie in die (fixe/stabile) Erde ein. Dies zeigt, dass der Lichtkörper der Erde bis in das Erdelement hinein energetisiert wird – wo die Strukturen (und das heisst meistens die Bebauung und der emotionale Zustand der Menschen) diese Energetisierung nicht mitbewegen können, entsteht Reibung, und damit Überhitzung. Zu den Plattentektonischen Bewegungen kann es in den westlichen Staaten zu Strom- und Technikausfällen kommen.Die Erde hat Chakren, sie hat eigene (heilige) Stätten der Ein- und Ausatmung, zusätzlich dazu haben die Menschen mit Bauwerken verschiedene Orte markiert – oder überbaut. Es wird mit auf die „Atmungsmöglichkeit“ der Ebenen ankommen, ob eine Energie sich gut bewegen kann. Energetische Problemzonen sind möglicherweise um Madagaskar, da die Bewegung des (Süd)Poles und die Schwächung des Magnetfeldes Anomalien auslösen kann, die von Madagaskar ausgehend um den afrikanischen Kontinent wobbeln können.Generell gilt zu sagen, dass sich durch die Bewegung des Nordpoles nach Sibirien, der ja zur Zeit den Nullten Längengrad überquert –sich die Energieinformation ändern wird. Zur Zeit gelangt altes Wissen über Hyperborea in die Magnetosphäre, doch die Krise in Australien kann auch ein Beispiel von nicht aufgearbeiteter Kultur zeigen, da der Commonwealth zur Zeit der Hüter des Nordpoles auf dem Weg zu Sibirien ist. Die aufgewühlten Emotionen des Brexit verteilen sich damit ebenso in die kollektive Energiesphäre.
Vor ein paar Tagen hatte ich die Vision einer Magnetanomalie, und sah die Erde als eine Art eingedellte Kugel (Geoid/Potsdamer Kartoffel), sie zeigte viele rote Stellen und war sich am verändern.

Bild erstellt bei: Schweizer Weltatlas „geoid“

Die Änderungen in der Magnetosphäre lösen unterschiedliche Empfindungen sowohl in der Natur bei den Tieren als auch bei den Menschen aus. Daher ist Geduld und Achtsamkeit auch miteinander und zu den Tieren wichtig, auch in den kommenden Wochen.Körperlich kann es zu Beschwerden in den Knochen und Gelenken kommen (Saturn =Gelenke), es kann zu Verkalkungen und Versteifungen oder generell Bewegungsprobleme geben. Weitere Themen können aufgrund der sich wandelnden Magnetosphäre Schwindelgefühle, Taubheitsgefühle, Wahrnehmungsstörungen sein. Daher ist erhöhte Achtsamkeit und Geduld mit sich selbst empfehlenswert.Der Dreamspell:Am 10. Januar 2020 beginnt ein neuer Monat im Dreamspell – der 7. Monat im Jahr. Energetisch stellt er einen Kanal dar. Der Dreamspell hat eine Ausrichtung zu Sirius, gerade im 7. Mond wird das Jahresthema, das sich ab Juli 2019 zeigte – energetisiert. Es ist eine Zeit der Ausrichtung, in der möglicherweise wenig Feedback von der umgebenden Welt – doch intensive Downloads und Inspirationsflüsse erfolgen, die dann weitere Schritte ermöglichen .Der Tag der Mondfinsternis ist Wind 13, der die Hundewelle abschließt. In der Hundewelle geht es um bedingungslose Liebe, der Wind ist der Geist des Spirit, der den Atem bewegt, und Worte möglich macht. Der Wind ist als Zeichen bei den Mayas den Bäumen zugeordnet, die den Sauerstoff für die Erde liefern. Da das Thema des Monats also die Bedingungslose Liebe betrifft, und eine Mondfinsternis auf der Krebs-Steinbock Achse mit dieser Betonung stattfindet, werden möglicherweise Emotionen aufgewühlt, die die bedingungslose Liebe blockieren. Diese Blockaden (Saturn) die mit Macht und Willen am Platz gehalten wurden (Pluto) sind nun bereit, den Transformatorischen Energien zu weichen. Die Sabischen Symbole der Finsternis handeln vom Klang – der Atem als Zeichen versinnbildlicht die Möglichkeit, zu Atmen und Töne hervorzubringen, und so mag sich ein Monat und eine Zeit eröffnen, in der Worte und Klänge von wichtiger Bedeutung sind und wichtiger werden.Auf kosmischer Ebene findet in diesem Monat eine Ausrichtung zu Sirius statt, die einer Prüfung gleichkommt. Da es sich um lange Zyklen handelt, hat auch die Seele Äonen mit der Entwicklung zugebracht, um zur jetzigen Zeit an diesem Ort zu sein – und so ist die Frage der Zeit, ob die Menschheit bereit für die Veränderungen ist, die anstehen, um als globales Kollektiv miteinander zu leben. Dies schließt auch die Fragen von der Nutzung des Allgemeingutes wie Wasser, der Himmel, der Weltraum, die Natur, Ressourcen in der Biosphäre der Erde ein.

Partielle Mondfinsternis 10. Januar 2020

Die Energien der Eklipsen von 2020, speziell 10. Januar 2020, beschreibe ich in mehreren Teilen. In diesem ersten Teil erläutere ich die astronomischen und historischen Informationen zu den jetzigen Finsternissen und nenne die Daten für das gesamte Jahr. Danach folgt die astrologisch/zyklische Betrachtung des Saroszyklus der jetzigen Finsternis, Januar 2020.

Im Zweiten Teil (einem anderen Artikel) gehe ich auf das Horoskop der Finsternisund deren Bedeutung für verschiedene Orte ein. Da Alice Bailey darauf hinwies, dass wir der Erde mehr Bedeutung in der Betrachtung der Zeitqualität widmen sollten, beschreibe ich darin den Einfluss der Erde aus geomantischer und esoterischer Sicht. Diesem füge ich meine dritte Form der Zeitbetrachtung, den Dreamspell, hinzu.

1. Finsternisse 2020
2020 ist ein wichtiges Finsternisjahr, da eine Finsternis an einem astronomischen Hochtag geschieht – an der Sommersonnenwende. Darüber hinaus findet eine Saturn/Jupiterkonjunktion an der Wintersonnenwende statt. Dies macht – neben der Saturn Pluto Konjunktion –das Jahr zu einem besonderen Jahr.

Finsternisdaten:

Partielle Mondfinsternis 10. Januar (sichtbar in Deutschland ab ca 17.30 – 22.00  Uhr 
Partielle Mondfinsternis 5. Juni
Ringförmige Sonnenfinsternis 21.Juni
Partielle Mondfinsternis 5. Juli
Partielle Mondfinsternis 30. November
Totale Sonnenfinsternis 14.Dezember 2020
Partielle Mondfinsternis –10. Januar 2020

Saros Zyklus 144 –
Chaotische (Mond)Knoten und Zeitschleifen
Etwas was ich in dieser Weise bisher nur aus der Beobachtung der Wirkung des Dreamspell kenne, geschieht im Laufe dieses Jahres an mehreren Stellen astrologisch– fraktale Fenster in der Zeit verbunden mit chaotischen Knoten.
Wir denken, wir sind schon weiter fortgeschritten, da öffnet sich ein Fenster in der Zeit – und scheinbar – aus dem Nichts heraus – geschehen Dinge, die aus einer anderen Zeit scheinen.
Beim Dreamspell hat es jedoch meist auch die Möglichkeit, in eine andere Zeit „voran“ zu springen, in dem man das Fenster nutzt – vieles in der jetzigen Situation in der astrologischen Konstellation fühlt sich jedoch nach einem Schluckauf mit déja vu an.
Die Finsternis gehört zum Saros Zyklus Lunar 144, was in sich schon eine spezielle Nummer darstellt.
Nun geschieht es aber, dass sie mit dem Finsterniszyklus Lunar 134 eine Verbindung eingeht, die Serie war voriges Jahr aktiv, und brachte die Januar Finsternis hervor. Es war und ist der Saroszyklus, der mit 2001 in Verbindung steht – daher zitierte ich das Sabische Symbol der Finsternis vor 9/11.
Exakt dieser Finsternisgrad ist nun aktiv – da neben dem Saroszyklus von 18 Jahren auch der Metonzyklus von 19 Jahren besteht.
D.h. die heutige Mondfinsternis ist in direktem Bezug zu 2001, 8 Wochen vor 9/11.
Doch dies ist nicht die einzige Zeitschleife / fraktales Zeitfenster: das Wunder der Zeitschleifen wird in diesem Jahr weitergehen.

Neben den Eskapaden von Trump (Impeachmentverfahren wegen Vorkommen in der Ukraine) hat sich die USA – mit Begründung auf 9/11 und der Autorisierung, die der Präsident damals erhielt, gegen den Terror vorzugehen – in einen Kriegszustand mit dem Iran begeben – bei dem es bereits Hunderte von Tote durch den Absturz des ukrainischen Passagierflugzeuges gegeben hat. Dieser Absturz ist durch eine weitere Zeitschleife (durch den Dreamspell Abschuss MH 170 geschah an Kin 260 Portaltag der kosmischen Sonne – der Abschuss des ukrainischen Flugzeuges an Kin 180 – spektrale Sonne) mit dem Abschuss der malaysischen MH 17 in der Ukraine verbunden.
Alleine beim durchlesen entpuppt sich die Ukraine als einen Ort, der an verschiedenen Zeitpunkten durch Handlungen wie durch Zeitfenster auf kritische Ereignissen einwirkt.

Das Sabische Symbol zeigt einen Chor, der in einer religiösen Zeremonie (in einer Kathedrale) singt, Sinnbild eines harmonischen Miteinanders – oder aber, in Disharmonie – dass genau diese religiösen und kulturellen Zusammenarbeiten gestört sind.
Wer auf die Buschfeuer in Australien schaut – möge sich erinnern, dass im Frühjahr Notre Dame brannte, und die Welt fast hilflos zusehen musste. Auch betonte ich die Möglichkeit, dass es religiöse interkulturelle Probleme geben könnte.
Die Ereignisse der letzten beiden Jahre sind also –auch in Symbolik – fast wie in einem Escherschen Band miteinander verknotet.

Zu diesen chaotischen Knoten von Kriegseinsätzen, Überfällen auf andere Länder, Angriffe, Flugzeugabsschüssen, Ermordungen und Drohnenkriege kommt nun der nächste Verknotungspunkt hinzu: An der Wintersonnenwende 21.12.2020 wird die Jupiter/Saturnkonjunktion stattfinden – auf dem Grad, an dem US Präsidenten inauguriert werden (dem 1. Grad Wassermann) – Finsternispunkt des vorherigen Jahres. Es ist hier also nicht, dass durch eine Finsternis dieser Punkt neu aktiviert wird, sondern die schicksalhafte Konstellation Jupiter/Saturnkonjunktion. Die Begegnung von Jupiter und Saturn hat als “große Konjunktion” einen Namen und große Bedeutung der Astrologie (mehr dazu in späteren Artikeln).

 

Historisch:
Die Saros-serie 144 lunar, in der die heutige Mondfinsternis stattfindet, begann 1749. 1749 war eine Phase des Aufbruchs, die Kolonialisierung Amerikas war voll im Gange, Land wurde im Namen der Krone Frankreichs (Ludwig XV) oder Englands (George II)erworben oder erobert. Es war die Zeit eines Händel, der seine Kompositionen (Salomo und die Königin von Sheeba) der Öffentlichkeit vorstellte, von Büchern, die unerhörtes (Erotica) in die Welt hinein brachten und deren Autoren geächtet wurden. Baseball wurde zum ersten Mal gespielt, Sklavenaufstände fanden statt, die Native Americans wurden von in ihren Unabhängigkeitsversuchen und den Versuchen, ihr Land zu behalten, unterstützt. Friedensabkommen mit den Native Americans wurden verhandelt und unterschrieben. In Persien (u.a. dem heutigen Iran – doch die Ausdehnung des damaligen Perserreiches betrifft auch andere Regionen) gab es Rückeroberungen und Machtwechsel verschiedenerer Schahdynastien.

Energetisch:
Das Sabische Symbol – in Verbindung mit der Mondfinsternis, zeigt den Sternenhimmel . Es weist hiermit darauf hin, wie wichtig der Himmel für die Menschen ist als etwas permanentes, unveränderliches, auf das sich Generationen verlassen können.
Die Menschen lernten, Erde zu bewegen, Landschaften zu formen, Häuser zu bauen. Es gibt Naturkatastrophen, die die Erde verändern, doch der Himmel bleibt beständig über Generationen. Jede Veränderung dort löst Beunruhigung aus.
Da es eine Serie von Finsternissen ist, und Finsternisse Krisen und Herausforderungen anzeigen können, also eine transformatorische Energie beinhalten, zeigt es auch die Möglichkeit negativer Ereignisse an. Ein Beispiel einer solchen Bedeutungsverschiebung ist die beginnende Diskussion über die12.000 Satelliten, die SpaceX aussetzt, am internationalen Erdenhimmel, einem „common“ einem Allgemeingut. Der Himmel gehört allen, SpaceX ist keine Regierungsinstitution.
12000 kommerzielle private Satelliten plus militärische und kommerzielle Satelliten von Nationen werden den Himmel verändern. Darüber hinaus gibt es das Beispiel von China, welches Satelliten im Erdorbit abgeschossen hat, um seine neue Raketenabwehr für Angriffe aus dem Weltraum zu testen.
Das zweite Sabische Symbol zeigt eine Szene der Geburt, die nach Interpretation von Dane Rudhyar als die Geburt des neuen Manschen, bzw. das Hervortreten des neuen Menschen interpretiert wird. Ein Kind schlüpft aus dem Ei und wird nicht aus dem Schoß geboren.
Das Ei ist ein uraltes Symbol eines Universums. Itzhak Bentov (Stalking the wild pendulum) beschrieb, dass er Universen so wahrnimmt. Shiva’s Symbol ist ein Ei – und repräsentiert Universen. Die Aura eines Menschen ähnelt ebenso einem Ei…
Die Geburt aus einem Ei beschreibt also einen anderen Menschen. Einerseits könnte dies auf genetisch veränderte, geklonte Menschen zutreffen, also eine Veränderung auf direkter physischer Ebene die eine bisherige Geburtsform nicht mehr notwendig macht.
Ein Mensch, der nicht von den Vorfahren oder Ahnenlinien abhängig ist, sondern eine unabhängige Existenz beansprucht, sein eigenes Universum, seine eigene Lichtwelt (Aura). Im Übertragenen Sinne jedoch passt zu dieser Zeitqualität die Bekanntmachung von Harry, Prinz von Sussex, der die Institution der Krone verlassen möchte, ihr zwar noch dienen, doch finanziell unabhängig sein.
Dies alles sind nur Teilbedeutungen, Formen einer Deutung, sie zeigen jedoch, dass die Energien, die in den sabischen Symbolen liegen, im Kollektiv bereits wirken und deutlich in Erscheinung treten.

Anhang:
Link zu meinen Artikeln der Eklipse 2019 (englisch und deutsch):
https://blog.sternenfarben.de/2019/01/

Sabische Symbole:
Beginn Saros-Serie Lunar 144 im Jahr 1749 
PHASE 127 (LEO 7°): THE CONSTELLATIONS OF STARS SHINE BRILLIANTLY IN THE NIGHT SKY.
KEYNOTE: The power of basic spiritual values which refer to man’s common humanity and to all enduring archetypes.
The experience of the night sky with its multitude of stars, especially brilliant in all the countries from which astrology came, is just as basic and archetypal an experience as that of sunrise, full moon and seasonal changes. Every people on this Earth has developed the concept of constellations, probably because of a need to find order in existence and to personalize everything that could be given a permanent form. Such personalizations can be called „psychic projections,“ but the projection concept should be worked out both ways. If man projects his basic human nature upon the star-filled night sky, is it not just as logical to say that the universe projects its own forever-evolving patterns of order upon human nature? In either case we deal with archetypal factors which endure through a long series of generations.
This second stage symbol once more stands in perfect contrast to the preceding one. The nearly unchanging patterns of star groups are opposed to the sequence of ever-changing fashions and social ideals. The Keyword here is PERMANENCE
PHASE 307 (AQUARIUS 7°): A CHILD IS SEEN BEING BORN OUT OF AN EGG.
KEYNOTE: The emergence of new mutations according to the great rhythms of the cosmos.
The ancient symbolism of the Cosmic Egg (Hiranyagharba in Sanskrit) out of which a new universe is born can be interpreted at several levels. Here we see the appearance of a new type of human being who is not born from „Ancestors“ and who therefore is free from the inertia of mankind’s past. He is a new product of evolution, a mutant. He constitutes a fresh projection of the creative Spirit that emanates from the cosmic or planetary Whole, and not from any local culture and racial tradition.
This second stage symbol is in contrast with the preceding one. It can be said to announce the EMERGENCE OF GLOBAL MAN for the New Age. The power of the whole is focused within him in perfect freedom from ancient standards of value based on local conditions.

 

die Symbole vom  10 Januar 2020

PHASE 290 (CAPRICORN 20°): A HIDDEN CHOIR IS SINGING DURING A RELIGIOUS SERVICE.
KEYNOTE: The fulfillment of the individual’s creative function through his participation in a group performance consecrated to a transcendent realization of unity.
In great cathedrals and other religious edifices the choir is normally hidden behind the altar or above the nave. It symbolizes thus more perfectly the supernal harmony of „heaven“ — or the music of the spheres. The ideal of social participation is exalted to its highest manifestation, for the choir also represents the multifaceted and polyphonic unity of the community in its transcendent state of perfect harmony. Within this harmony the individual who has overcome his egocentric separativeness and developed his higher consciousness finds fulfillment in super-personal togetherness.
This is the fifth and last symbol of this fifty-eighth sequence. It presents us with the purest form of group-harmony, the most basic yet most difficult fulfillment of the social state. At the level of the individual person this „hidden choir“ would refer to the polyphonic integration of all faculties in their most spiritual manifestations: the ideal of PLENITUDE of being.
PHASE 110 (CANCER 20°): VENETIAN GONDOLIERS GIVING A SERENADE.
KEYNOTE: Happiness as an overtone of social integration and conformity to custom.
Venice can be considered the symbol of a social consciousness risen directly from the unconscious urges of human nature — because the city emerged out of the sea, just as the lotus flower floats on top of the lake, its roots implanted in the bottom mud. The serenading gondoliers „float“ over the water, their songs raised to the balconies where the „flower“ of consciousness, the beloved, may make her appearance. This play of basic human drives toward acceptance by the consciousness housed in the structures of the ego is performed according to social tradition. Everything plays its part, and man experiences social happiness and a sense of fulfillment.
This is the fifth of the twenty-second sequence of five symbols. The urge for individual integration represented in the first — integration through meditation on ancient traditional forms — is now reflected in the drive for social integration through the elegant and standardized play of acceptable emotions. The Keyword might be FESTIVITY.

Quelle: Dane Rudhyar Archiv: http://mindfire.ca/An%20Astrological%20Mandala/An%20Astrological%20Mandala%20-%20Contents.htm 

Neumond / Sonnenfinsternis 26.12.2019

Am 26. Dezember 2019 findet in den frühen Morgenstunden (für Europa) eine Sonnenfinsternis zwischen 04 und 05 Grad Steinbock statt.
Energetisch nimmt der Neumond die Thematik der Wintersonnenwende auf, die Themen, die zu diesem Zeitpunkt bereits sichtbar waren, werden im Zusammenspiel mit Mars und Jupiter aufgebläht und tendieren zur Eskalation bis hin zu Kriegserklärungen (Thema des sabischen Symbols).
Die Sonnenfinsternis gehört zum Saros Solar 132 Zyklus, der im 13. Jahrhundert startete. Die Energien deuten auf konzertierte und konzentrierte (jedoch gleichzeitig separatistische) Gruppenenergien (Viele Vögel auf dem Ast eines Baumes).

Manifestation dieser Energie waren 1208 Ereignisse, die zum Albigenser- und Katharerfeldzug führten, d.h. als die Verfolgung und Vernichtung der Albigenser und Katharer als Andersgläubige einsetzte. Der Saroszyklusbeginn fällt in die Zeit Friedrichs II (von Sizilien und Jerusalem), dem letzten Stauferkaiser. Friedrich II gilt als Philosophenkönig, der weltliche und himmlische Macht ausbalancierte, als Oberhaupt einer Weltoffenheit und Verbindung von Spiritualität und Materie lebte, die von der Kirche bekämpft und später verfolgt und damit in den Untergrund gedrängt wurde, und damit zu dem schachbrettartigen Muster von weißen und schwarzen Bruderschaften führte.

Neumond 26.12.2019 / berechnet für den 9. Längengrad in Deutschland.

In einem früheren Artikel der Finsternisse dieses Jahres führte ich aus, dass aufgrund der Energien damit zu rechnen ist, dass sich das Papsttum verändert. Kurz vor der Wintersonnenwende , und damit vor der jetzigen Finsternis, hob der Papst das Beichtgeheimnis für sexuellen Mißbrauch (der Kurie) auf, d.h. das Beichtgeheimnis schützt die Kurie nicht mehr vor Aussagen vor Gericht. (https://www.zdf.de/nachrichten/heute/papst-franziskus-schafft-paepstliches-geheimnis-bei-kindesmissbrauch-ab-100.html abgerufen 17.12.2019),
was einem Erdbeben innerhalb Kirche und Kurie gleichkommt.

Auf mundaner Ebene bedeuten die Energien einen Fokus auf Gruppenenergien, die eskalieren, bzw. in Richtung Mars und Kriegführung deuten. Da jedoch Mars in Skorpion steht, und damit auf sowohl aus mundaner als auch auf esoterischer Ebene in seinem eigenen Zeichen bzw. als Mitherrscher steht, besteht die Möglichkeit, dass astrale Illusionen aufgelöst werden, und die Kämpfe und Kriege ein Kriegszug gegen Ego-Inflationen darstellt. Es mag sein, dass mit konzertierter Energie die Tiefen, die ein Thema haben kann, aufgedeckt werden kann, und damit die Verneblungen und Oberflächlichkeiten von Themen, die durch persönlicher Übertreibung (Schütze/Jupiter / absteigender MK) entstanden, verschwinden. Es besteht jedoch auch die Gefahr, mit Jupiter am absteigenden Mondknoten in Konjunktion mit der Sonnenfinsternis, dass neue Glaubenskriege auf alten Themen aufbauend ausgelöst werden. Lager können sich aufspalten, Verfolgungen können – ähnlich wie zu Beginn des Saroszyklus von 1208, entstehen. Die Sonnenfinsternis läutet auch die Energie der Saturn-Pluto Konjunktion ein, die Januar 2020 stattfinden wird.

Saturn ist sowohl mundaner, als auch esoterischer Herrscher von Steinbock, und zeigt, dass in Steinbock die Kristallisation der Materie am stärksten ist. Saturn auf esoterischer Ebene möchte der Mentalebene eine neue Struktur verleihen, doch auf materieller und mundaner Ebene trägt Saturn dazu bei, dass die Strukturen in jedem Falle ihre Festigkeit erhalten wollen.

Mit dieser Sonnenfinsternis jedoch kulminiert die Energie derart, Jupiter und Pluto jagen eine solche Energie und Transformationskraft in Strukturen hinein, dass Materie bersten könnte, es entsteht Spannung in jeglicher Art von Gebäuden, Felsen, Strukturen – bis hin zur Tendenz zu sehr starken Erdbeben.


Jeff Greene sagte einmal zu Steinbock, dass sie eine heimliche Sehnsucht nach Kontrollverlust in sich tragen. Dies aufgreifend, kann es zu vielerlei Arten von Kontrollverlust kommen, auch in juristischer (Jupiter) oder Politischer (Pluto) Machtebene. Sonnenfinsternis, also Sonne und Mond, in Verbindung mit Jupiter, Saturn und Pluto um den absteigenden Mondknoten herum zeigen an, dass wir in einer immensen karmischen Aufarbeitung der Vergangenheit stecken, die in jedem Falle gewürdigt werden möchte.


Weitere Artikel zur Saturn-Pluto, Jupiter Pluto und dann Jupiter Saturn Konjunktion im Verlauff des kommenden Jahres folgen. Seid Ihr interessiert an Eurem Jahreshoroskop, und daran, was diese Energien im einzelnen persönlich bedeuten? Vereinbaren Sie doch einen Termin zur Horoskopbesprechung!


Mögen die Sterne Euch leuchten, und Euer eigener innerer Stern Euch den Weg weisen.

Das Lied der höchsten Bestimmung für die Kinder der Erde

Eine Hathorenbotschaft durch Tom Kenyon
https://tomkenyon.com/a-song-of-highest-destiny
Übersetzung durch Octavia Gentemann-Schmidt

Hathor-Sistrum Museum Seattle / Washington


Wir bieten diese Klangmeditation als Methode für jene an, die zukünftige Generationen von Menschen auf Eurer Erde  unterstützen möchten.

Diese Methode basiert auf einem Ritual, das wir feiern, wann immer ein neuer Hathor geboren wird. Seine oder ihre Eltern und alle seine/ihre Beziehungen singen das Lied der höchsten Bestimmung (A Song ofHighest Destiny“), das zum Kind gesungen wird, um ein harmonisches Feld der Absicht zu erzeugen, das ihm oder ihr durch sein ganzes Leben als Hathorenwesen begleitet. Es geht um die Absicht, dass dieses Wesen tiefen und ungestörten Zugang zu seinen oder ihren spirituellen Stärken hat, und darum, wenn das Leben ihn oder sie mit den Forderungen des Seins in einem dualistischen Universum präsentiert, diesen Quell der Stärke leichter zu nutzen.

Während wir die Zukunft der Erde und die außerordentlichen Umständen denen die Kinder entgegensehen werden, wenn sie auf Eurem Planeten inkarnieren, in Betracht ziehen, sind wir so bewegt von Mitgefühl, so dass wir dieses Lied in der gleichen Weise zu ihnen singen, wie den „song of highest Destiny“ zu unseren eigenen Kindern

Aufgrund der ständig weiter ansteigenden Anzahl und Intensität von chaotischen Knoten (link zum dt. Artikel: https://tomkenyon.com/chaotische-knoten ) die sich jetzt zu entfalten beginnen und dies noch weiter tun werden, ist die Zukunft der Menschheit in einer schnellen und radikalen Transformationsphase. Wesen, die in diese Umstände hineingeboren werden, werden bisher nicht bekannten physischen, mentalen und spirituelle Herausforderungen  gegenüberstehen.

Aus unserer Perspektive ist der “Zweck des Lebens“, ein „Feld des Ausdrucks“ anzubieten, durch das ein Wesen seine oder ihre tiefere Natur unter dem Druck der Existenz entdecken kann, um die höheren spirituellen Qualitäten und Fähigkeiten zu entwickeln, die sie oder er in andere Leben oder Dimensionen der Realität mitnehmen werden, Fähigkeiten und Qualitäten, die „transbiologisch“ sind, also Bereiche der Verkörperung, die aus mehr Licht denn Materie bestehen.

Wenn Ihr eine Resonanz zur Absicht dieser Klangmeditation empfindet, laden wir euch ein, diese wann immer euch danach ist durchzuführen. Diese Klangmeditation zielt darauf ab, zur Heilung und Geborgenheit eines jeden beizutragen, der sie durchführt. Wenn ihr den Klangcodes zuhört, wisst, dass sie auch ohne weitere Handlung eurerseits die weite, mysteriöse und unendliche Matrix des Bewusstseins aktiviert und verstärkt, wie sie sich in der zeitlichen Realität eurer gegenwärtigen physischen Verkörperung ausdrückt. 

Laßt Eure Aufmerksamkeit in eurem Herzchakra ruhen (in der Mitte des Brustkorbes) und stellt euch, so wie es für euch natürlich ist, vor, dass alle zukünftigen Generation von Kindern die auf der Erde geboren werden vor Euch sind. Dies wird wirklich eine sehr große Anzahl von Wesen sein.  Viele von ihnen werden von anderen kulturellen Realitäten und Rassen als eurer eigenen stammen. Lasst die Energie der Wahrnehmung sie umarmen. Dies ist der erste Schritt: dieser Kinder einfach in lebhaften Vorstellungskraft gewahr sein

Der nächste Schritt beinhaltet, einen Harmonik (harmonische Schwingung) hinzuzufügen, die ihnen ihre zukünftige Entfaltung ihrer Leben gestatten wird. Sendet ihnen Gefühle des Mutes, der Geborgenheit und der Anerkennung (oder sogar Dankbarkeit) für das große Unternehmen, dass die Inkarnation in einer solchen Welt des wechselhaften Wandels und der Transformation darstellt.

Einige von Euch werden sich von Zeit zu Zeit von Gefühlen der Angst, Verzweiflung, Bedauern, Kummer oder anderen Gefühlen, die mit den eigenen  Beklemmungen in Bezug auf die Zukunft zu tun haben, überwältigt fühlen. Wenn solche Gefühle in Ihnen aufsteigen, trennt Euch von dem Bild der zukünftigen Kinder der Erde vor Euch.

 Statt dessen fokussiert euch auf Euer Herzchakra und erlaubt es den Klangcodes die eigenen Schmerzen und die Ängstlichkeit über Eure Zukunft zu transformieren. Hört Euch die Klangcodes einfach nur an und erlaubt den Gefühlen, die aufsteigen, einfach da zu sein, ohne sie auf irgendeine Weise verändern zu wollen. Schließlich wird die Vereinigung Eurer Aufmerksamkeit und des emotionalen Schmerzes einen anderen emotionalen Raum für Euch erschaffen. Es kann sein, dass ihr öfter und aus unterschiedlichen Anlässen mit den Klangcodes auf diese Weise arbeiten müsst, um eure eigenen negativen Eindrücke in Bezug zu eurer Zukunft zu „klären“.

Verwendet diese Klangmeditation solange NICHT als mittel, positive Absicht an die zukünftigen Generationen zu senden, bis ihr emotional klar seid. Es ist wichtig zu verstehen, dass ihr einen bestimmten Grad spiritueller Meisterschaft erlangt haben müsst, um das Schwingungsfeld zu halten, das notwendig ist, um diese positive Absicht auszusenden. Stellt daher sicher, dass ihr diesen Level an Zuversicht, Positivität und Ausrichtung für die Dauer der Klangmeditation halten könnt.

Wenn ihr euch nicht in der Lage fühlt, dieses positive Schwingungsfeld in eurer emotionalen Realität zu halten, wendet die Klangcodes wie oben beschrieben einfach nur zur Selbstklärung an. Lasst dies den Fokus eurer Meditation sein, statt positive Absicht zu zukünftigen Generationen zu senden. Sobald ihr genügend emotionales Material geklärt habt, um diesen positiven Raum für die Dauer der Meditation halten zu können, könnt ihr diese zum Wohlergehen der zukünftigen Generation durchzuführen.

Es wird Zeitfenster im Fluß der Zeit geben, an denen es wirksamer sein wird, diese Meditation zum Wohle der zukünftigen Generationen durchzuführen. Wenn ihr eine Verbindung zu dieser Form der Arbeit habt, werdet ihr fühlen, wann diese Zeitfenster sich öffnen. Generell gesagt sind solche kosmische Ereignisse z.B. Neumond, Vollmond oder andere signifikante kosmische Stellungen höchst produktive Anlässe, um mit dieser Klangmeditation zu arbeiten.

Jenen von Euch die sich gerufen fühlen, regelmässig mit dieser Meditation zu arbeiten, danken wir bereits im Namen der zukünftigen Kinder der Erde und aller zukünftigen Generationen. Aus unserer Perspektive ist im gesamten Kosmos alles Bewusstsein, egal welche Form es annimmt, Teil eines untrennbar miteinander verbundenen Gewebes aus Licht und Energie.

Jegliche Veränderung in irgendeinem Bereiches des Kosmos beeinflusst andere Bereiche. Daher, für all jene die mit dieser Klangmeditation positive Absicht senden werden: wisst mit Gewissheit, dass ihr Samen wohlmeinender Emanationen zum weiten Gewebe des Lebens hinzufügt.

Mögen alle Wissen geheilt und dazu erhoben werden, zu wissen, dass sie ohne Ausnahme lebende Verkörperung des großen Mysteriums sind, und mögen ihre Leben durch diese Erkenntnis gesegnet sein.

Die Hathoren
October 21, 2019


Toms  Gedanken und Beobachtungen:

Diese Klangmeditation ist entwaffnend einfach, und nachdem ich mit ihr zu vielen Anlässen gearbeitet habe, kann ich den Hathoren attestieren, dass es stimmt:

Diese Klangmeditation zielt darauf ab, zur Heilung und Geborgenheit eines jeden beizutragen, der sie durchführt“

Mehrere Male war ich vom Weltgeschehen aufgewühlt und habe mich dann entschieden, mit der Meditation zu arbeiten. Jjedesmal fühlte ich, dass ich einen offeneren, friedlicheren mentalen/emotionalen Zustand sich erweiternder Möglichkeiten betrat.

Diese Klangmeditation dauert 13:51 Minuten und ist die komplette, ungeschnittene und unbearbeitete Klangmeditation, wie sie zum Abschluß des Workshops „the Luminous Ones“ https://tomkenyon.com/store/the-luminous-ones/ 2018 in Seattle, Washington stattgefunden hat.

Nachdem ich diese Kommunikation erhielt, stellte ich meinen Hathorenmentoren mehrere Fragen, von denen ich dachte, dass einige von Euch, die diese Nachricht lesen, sie stellen könnten.

Zuerst einmal: während sie jene Kinder betrifft, die in der Zukunft inkarnieren, sind jene, die jetzt Kinder sind, nicht mit einbezogen. Kann diese Meditation zu jenen gelenkt werden, die jetzt schon inkarniert sind und noch Kinder sind?  Die Kurzantwort: ja – aber mit einer Vorsichtsmaßnahme:

Es ist wichtig, zu verstehen, dass man keinem Empfänger dieser Meditation irgend eine Gedankenform, einen Glauben oder eine Agenda aufzwingen sollte. Der einzige Zweck der Meditation ist es, sie mit ihrer inneren spirituellen Stärke und ihren eigenen Ressourcen und Fähigkeiten in Kontakt zu bringen, nicht – und ich wiederhole, NICHT, um ihnen welche von Euch aufzubürden.

Da ich viele Emails von Tierliebhabern befürchtete, habe ich meine Mentoren gefragt, ob diese Meditation auch dazu genutzt werden könnte, positive Absichten für nicht-menschliche Tiere, die sich verkörpern werden, zu erzeugen.

 Ihr Kommentar war ein wiederhallendes JA. De facto, sagten sie, sind einige Tiere spirituell weiter fortgeschritten als manche menschlichen Geister, und da alle fühlenden Wesen von der planetarischen Transformation betroffen sind, in die wir nun hineingehen, sei die Klangmeditation auch etwas Wohltuendes für das Tierreich. Sie sagten jedoch, wenn man positive Absicht sowohl zu Tieren als auch zu menschlichen Wesen lenken möchte, sollte dies in getrennten Sitzungen erfolgten  

Der nächste Kommentar hatte mit spiritueller Ausrichtung zu tun. Aus Sicht der Hathoren fühlen sich einige Menschen den Tieren näher als den Menschen. Wenn dies der Fall ist, geht es darum, dies einfach nur anzuerkennen, diese Präferenz zu gutzuheißen und die Meditation dazu zu nutzen, alleinig mit dem Tierreich zu arbeiten.

Ihre letzte Bemerkung hierzu fand ich ziemlich interessant. Sie sagten, dass jene, die die Meditation einzig dazu verwenden würden, mit dem Tierreich zu arbeiten, schließlich einen Sinn unerwarteten Mitgefühls für die Menschheit im allgemeinen in ihnen entdecken könnten, da viele (wenn nicht die meisten) Menschen tief verwundet durch ihre (von ihnen so wahrgenommene) Trennung vom Tierreich sind, und daher einen Mangel an Interaktion mit dem Geist der Tiere haben.

Schließlich habe ich noch entdeckt, dass diese „Klangcodes“ einige interessanten Eigentümlichkeiten aufweisen.

Ich erwähne dies für jene von Euch,  die Klangheiler oder Erforscher des Psychoakustischen Raumes  oder Psychonauten des Geistes sind

Die Klangcodes dieser speziellen Klangmeditation sind in ungewöhnlichen harmonics und räumlich-dimensionalen Bezügen aufgebaut. Ich glaube, diese Harmonischen Schwingungen und räumliche Beziehungen sind teilweise dafür verantwortlich, dass „Quantum Fluktuationen“ und multidimensionale Rotationsfelder feinstofflicher Energien auftreten, die winzige energetische Wurmlöcher erschaffen.  Ich glaube auch, dass wir eben durch diese unendlich kleinen Wurmlöcher oder „Einstein-Rosenberg-Brücken“  in der Lage sind, einen „positiven Generator der Absicht“ für zukünftige Generationen zu erschaffen.

Während es der einzige Fokus dieser Meditation ist, wohltuend für die ungeborenen Generationen zu wirken, glaube ich auch, dass wir einen positiven Effekt für uns selbst durch den Akt des Dienstes an einem höheren Guten, das über unseren eigenen persönlichen Selbst-bezug und Selbstinteresse hinausgeht, schaffen.

Klicken sie auf den Link www.tomkenyoncom/listening  um „Das Lied der höchsten Bestimmung für die Kinder der Erde“  A Song of Highest Destiny for the Children of Earth
zu hören oder downzuloaden. 

Anmerkung: wenn ihr auf den obigen Link klickt, werdet ihr zu der „listening agreement“ Seite geführt. Erst wenn ihr diesen Bedingungen zustimmt, werdet ihr Zugriff auf eine große Auswahl von Audio-Dateien inclusive Klangmeditationen, Vorträgen und Interviews bekommen. Dies alles bieten wir ohne Gebühren an, jedoch nur zum persönlichen Gebrauch. Um das „Lied der höchsten Bestimmung für die Kinder der Erde“ zu finden, scrollen Sie bitte einfach bis zum Titel.  

Informationen, die nicht direkt in Zusammenhang mit dieser Botschaft stehen

Carbon Footprint

Als Teil unserer Bemühungen, unseren Carbon-Footprint zu reduzieren und die Nutzung von Plastik einzuschränken, werden wir einige Änderungen in unseren Veröffentlichungen vornehmen.

Diese Änderungen beinhalten das Auslaufen der Herstellung meisten physischen CDs. Zur Zeit sind die meisten Aufnahmen als CDs verfügbar, aber sobald sie verkauft sind, werden wir sie nicht erneut herstellen. Auf andere Weise gesagt: Falls ihr physische CDs von Workshopaufnahmen oder anderen musikalischen Kompositionen und Liedern möchtet, empfehlen wir, diese eher jetzt als später zu kaufen.

We have also begun a long-term project to convert all of our books to downloadable PDF formats as well.  At the moment, we do not plan to replace physical copies of our books but will offer both the physical copies and the PDFs for a while.

Wir haben ebenfalls das langwieriges Projekt begonnen, alle Bücher zu downloadbaren pdf-Formaten zu konvertieren. Wir planen im Moment nicht, den physischen Druck der Bücher sofort komplett zu ersetzen, werden aber  für eine Weile parallel zu den physischen Exemplaren auch die pdfs anbieten.

Bitte beachtet, dass das pdf-Projekt einige Zeit der Implementierung braucht. Wenn ihr bei unserem newsletter angemeldet seid, so dass ihr von uns über neuerscheinungen oder neue Produkte informiert werdet, erhaltet ihr automatisch eine Nachricht, sobald ein Buch als pdf verfügbar wird. Wenn ihr noch nicht angemeldet seid, aber euch anmelden wollt, verwendet bitte die „contact“ Seite der Homepage (www.tomkenyon.com/contact )

The Luminous Ones / Die Lichtvollen

Wie in der obigen Nachricht ersichtlich, ist „Das Lied der höchsten Bestimmung für die Kinder der Erde“ die nicht editierte, ungekürzte Klangmeditation des Seattle Intensivworkshops, der „the Lunimous Ones (Die Lichtvollen) genannt wurde.

Die Live Aufnahmen dieses Seminars sind zur Zeit sowohl als CD als auch als mp3-audio download verfügbar.

Dieses Seminar war durch die große Auswahl himmlischer und kosmischen Wesen, die ihre lichtvolle Energie in diesen Workshop mit einbrachten, ungewöhnlich dicht. Das Seminar bestand sowohl aus 16 Klangmeditationen und Transmissionen der Hathoren, Hindu- und Schamanischen Lehrerlinien als auch einer beachtenswerten Klangmeditation des Dzogchen Meisters Longchenpa aus dem 13/14. Jahrhundert.

Mehr dazu auf der  „ Store“ – Seite

©2019 Tom Kenyon ****All Rights Reserved**** www.tomkenyon.com

You may share or post this message in any media you wish so long as you do not charge for it, alter it in any way, give credit to the author and include this entire copyright notice. Unlike the written portion of this message, the sound meditation may not be posted on any social media or Internet site without the written permission of the author.

Copyright 2019 Tom Kenyon – alle Rechte vorbehalten – www.tomkenyon.com. Ihr könnt diesen Artikel bzw. Nachricht in jedem Medium teilen oder verbreiten ,sofern ihr den Artikel weder verändert oder dafür Gebühren erhebt, den Autor würdigt und diese gesamte copyright Bemerkung mit einschließt. Dies gilt nur für den geschriebenen Teil der Nachricht. Die Klangmeditation darf nicht in den sozialen Netzwerken oder im Internet ohne schriftliche Genehmigung des Künstlers gepostet, verteilt oder verwendet werden.

Die fünfte Dimension… Qualität

Zur Zeit erleben meine Jane Roberts Bücher eine Renaissance. Seths Beschreibungen unserer Kreativität, doch vor allem die Dimensionsbeschreibungen z.B. in „Seth spricht: von der ewigen Gültigkeit der Seele“ oder den „Frühen Sitzungen“ sind wahre Schatztruhen an Weisheit.

Hier ein Beispiel:

Träume dehnen sich aus,
das Universum dehnt sich ebenfalls aus.Die Ausdehnung des Traumes und die Ausdehnung des Universums sind ähnlich, verlaufen (lt. Seth) jedoch anders, als es die Wissenschaftler bisher sehen oder bereit sind zu sehen. Die Ausdehnung ist nicht so sehr an den Raum gebunden, wie man vermutet.

Die fünfte Dimension besteht nicht aus Raum, sondern aus Qualität. Auch die fünfte Dimension dehnt sich beständig aus. Die Expansion jedoch, die 5D beinhaltet, ist eine Expansion in Qualität.
Ein Beispiel: nehmt euch zwei Leinwände gleicher Größe,z.B. 80×90 cm. Zwei Maler beginnen nun, auf eine dieser Leinwände zu malen.
Während der eine vielleicht ein einfaches Gemälde malt, malt ein anderer komplexe Landschaften, Bäume, Sträucher, er/sie bringt Tiefe hinein durch Perspektive, malt Flüsse, Seen, Berge im Hintergrund, Menschen, Bäume, im Vordergrund Tiere, etc.
Beide nehmen den gleichen „Raum“ ein, die Leinwand ist bei beiden 80×90.
Trotzdem expandieren die Gemälde unterschiedlich in den 5D Raum hinein.
Das Gemälde mit der Tiefe, der Landschaft, der Perspektive entspricht der größeren Ausdehnung in 5 D.
(Seth, Early Sessions 2, Session 43).


Meine Gedanken hierzu:
Der fünften Dimension gewahr zu werden, bedeutet in dem Zusammenhang, sich der Tiefe und der Qualität einer Eigenschaft, Handlung, eines Gedankens bewusst zu werden, bewusst zu sein.
Je mehr man an Qualität hinzufügt, sei es, in dem man sich verbessert, sei es, in dem man mehrere Ebenen hinzufügt, fügt man 5 D Raum hinzu. Diese Bewusstwerdung der eigenen Qualität einer Handlung ist das Bewusstwerden von 5D.
5D Bewusstsein ist also das Bewusstsein der Qualität und der Tiefe, der Tiefe der Eigenschaften, die erschaffen, erzeugt oder geformt werden. Es bedeutet nicht, „Licht“ zu werden, sondern die Tiefe der Qualität wahrzunehmen, und zu sehen, wie diese Tiefe das eigentlich Erschaffen ist, denn aus diesem 5D Raum heraus geschieht die Manifestation in die Form.
Das, was die Dinge zusammenhält, ist die Eigenschaft und Energie, und damit die Qualität, die wir erzeugen und hineingeben, die Tiefe, die wir hinzufügen.