Dreamspell / Mayakalender – wie funktioniert das?

In meinen Videos verwende ich drei Darstellungsarten: Das Horoskop, den aktuellen Sternenhimmel, und den Dreamspell. Doch der Dreamspell, der auf dem Mayakalender basiert, ist oft am kompliziertesten, so scheint es.

Viele Einführungen zeigen, wwie er inhaltlich aufgebaut ist, töne, Farben, Symbole… mein anliegen war, zu zeigen, was ich energetisch drin sehe, so dass man versteht, welche Energien ich meine, wenn iich ihn in den Astrologievideos erwähne.

Viel Spaß damit.

Ostern – die Astrologie der Kreuzigung

Angeregt durch die Morgendämmerung am Ostersonntag 2021 recherchierte ich genauer über Daten- und Zeitberechnungen der möglichen Kreuzigung. Die Videos zeigen diese Informationen, Horoskope, Fixsterne und Sternenhimmel. Durch das Feedback zum ersten Video entstand das zweite – über die Sicht auf die Kreuzigung gelehrt von Rudolf Steiner – und den Perspektivenwechsel, den die Kunst vollzog.

Im zweiten Video – in dem ich die Kunst und den Perspektivenwechsel in Zusammenhang mit Rudolf Steiner bespreche, zeige ich eines meiner Lieblingsgemälde: „Was ist Wahrheit“ von Nikolai Nikolaijewitsch Ge. Das Gemälde enthüllt tiefgehende Bedeutungsebenen durch das Bilderspiegeln. Viel Spaß!

Das Sonnen-Holon

Das Sonnen-Holon

Eine planetarische Botschaft der Hathoren, übermittelt durch Tom Kenyon
Original: https://tomkenyon.com/the-solar-holon

Wir übermitteln Euch jetzt diese Botschaft, da Euer als Kollektiv in eine tiefgehende und  prekäre Phase im Bewusstseinswandel des Planeten eintretet.

 Wie bei jeder Wahrnehmung ist das gewonnene Wissen relativ zu der Perspektive, aus der eine Situation betrachtet wird.

Wir unterscheiden uns in dieser Hinsicht nicht von Euch. Es ist nur so, dass wir Eure  Lage und Potenziale aus anderen Dimensionen des Bewusstseins betrachten.

Wir haben verschiedene Perspektiven auf Eure Situation. Wir werden diese Beobachtungen so kurz wie möglich halten, um zur Klangübung  zu gelangen. Wir sind jedoch der Meinung, dass diese Perspektiven Euch helfen können.

Also … lasst uns den Beginn beginnen, denn alles im Universum ist ein Tanz aus Licht, Energie und Materie. 

Aus der Perspektive der höchsten Dimensionen, die wir erreicht haben und die wir Aethos nennen, gibt es keinen Konflikt. Alle Polaritäten werden in der unendlichen Weite des Gleichmuts aufgelöst. Aus dieser Perspektive ist alles, was sich in Eurer Erfahrung auf Eurer Erde entfaltet, eine vorübergehende Darstellung von Licht und Energie und von Natur aus traumartig. Es hat keine Substanz. Es ist eine magische Darstellung des kosmischen Geistes.

Die Dinge werden jedoch „ein bisschen zäher und klebriger“ sobald das Bewusstsein von dieser hohen Dimension in die Verwirbelungsturbulenzen subatomarer Teilchen abfällt – die Kollisionen von Licht, Energie und Materie, die die atomar wirbelnden Derwische sind, die für Euer Sinneswelt verantwortlich sind. Aus der Perspektive der Verkörperung auf Eurer Erde ist in der Tat Gleichmut des Geistes manchmal schwer zu finden.

Wenn man  bodenständiger wird, befindet Ihr Euch inmitten massiver chaotischer Knoten . Einige davon beeinflussen Euer Klima, Eure Ozeane, Euer Ökosystem, Eure Politik, soziale Unruhen und die Form der Zivilisation, wie Ihr  sie bisher kanntet. Lasst Euch  von dieser Lawine des Wandels nicht entmutigen, denn sie ist wirklich und definitiv eine Gelegenheit für Euch, Euch schneller zu entwickeln.

Diejenigen, die sich weigern, sich weiter zu entwickeln, werden sich rück-entwickeln. Esist daher aus unserer Sicht weise und umsichtig, in den Winden des Wandels zu Euerm spirituellen Vorteil zu segeln.

Eine der großen Schwierigkeiten bei diesem planetarischen Übergang besteht darin, dass dies auf Kosten Eurer geistigen, emotionalen, physischen und spirituellen Vitalitäten gehen könnte. Wir beziehen uns hier auf die Vitalität Eures KA (individueller subtiler Energiekörpers) und Eures KHAT (Euer physischer Körper). Dieser Verlust an Vitalität kann Sie auf mehreren Ebenen und auf komplexe Weise betreffen.

Aus all unseren Perspektiven  (mit Ausnahme des Aethos, der alle Phänomene als Traum betrachtet) steht Ihr vor weiteren schwierigen und herausfordernden Zeiten.

Und doch könnt Ihr inmitten dieses Drucks Diamanten fördern. Diese Diamanten sind nicht irdisch, sondern werden aus Euerm eigenen Bewusstsein geboren, das sich mit den Komplexitäten Euers irdischen Lebens befasst. Sich auf das Leben einzulassen, während man gleichzeitig von einer leicht erhöhten Bewusstseinsperspektive aus alles betrachtet, ist alles, was es braucht, um die Kaskade der beschleunigten Evolution zu starten.

Genau hier kann das  Solare Holon Euch helfen, einen Vorteil gegenüber den demoralisierenden und erschöpfenden Auswirkungen der Bewältigung mehrerer und sehr komplexer chaotischer Knoten zu erreichen.

Aus all dem, was wir  Euch derzeit als Hilfe anbieten können, haben wir uns für das Solare Holon entschieden, weil es eine Form von ätherischem Feuer ist. Es hat die Fähigkeit, gleichzeitig das Bewusstsein zu reinigen und zu transformieren. Es ist daher ein sehr effizientes Werkzeug, um Eure eigene Entwicklung zu beschleunigen.

Im alten Ägypten übermittelten wir diese Methode den Priestern und Priesterinnen im Tempel von Dendara. Es erzeugte in ihnen tiefgehende erhöhte Bewusstseinszustände, durch die sie direkt mit uns kommunizieren konnten. Und es erlaubte ihnen, sich für den Aufstieg des Bewusstseins zu erfrischen und zu stärken.

Die Meditation verwendet eine Trommel und das Zusammenspiel von drei verschiedenen Stimmspuren, die Klangcodes übertragen.

Es gibt drei Formen der Arbeit mit dem Sonnenholon, die wir erklären möchten.

Die erste Form (Bewegung)

Dies war die Form, die wir den Eingeweihten in Dendara übermittelten, um mit der Meditatin zu arbeiten. Diese Art sollte jedoch nur aktiviert werden, wenn Sie einen guten Gleichgewichtssinn haben.

Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen auf, das Bewusstsein ruht im Bereich des  Solarplexus. Stellt Euch ein Lichtball ähnlich der Sonne vor, der sich in diesem Gebiet befindet. In der Sonne befindet sich ein strahlend weißes Ankh. Dieses Ankh schützt Sie, weil es eine energetische Signatur einer sehr hohen spirituellen Dimension ist. Ebenso überträgt es  auch starke lebensverbessernde Energien auf Euer KA und KHAT. Jeder Schlag der Trommel trifft  diesen ätherischen Feuerball in Euerm Solarplexus. Lassen Sie das Sonnenholon bei jedem Trommelschlag  erzittern und lassen Sie Euern Körper im Rhythmus gemäß der körpereigenen Weisheit bewegen. Wenn Sie diese Form der Meditation wählen, erlauben Sie ihrem Inneren,  während den Bewegungen auch zu tönen bzw. Geräusche zu erzeugen.

Die zweite Form (Sitzend)

Die zweite Möglichkeit, damit zu arbeiten, besteht darin, mit den Füßen in Kontakt zum  Boden oder auf dem Boden zu sitzen. Alles andere an der Meditation ist dasselbe wie bei der ersten. Spüren Sie das strahlend weiße Ankh, das sich in der Mitte Eures Solarplexus befindet. Lassen Sie jeden Impuls der Trommel auf den Feuerball (d. h. Das Sonnenholon) schlagen. Lassen Sie das Holon bei jedem rhythmischen Puls zittern und lassen Sie Ihren Körper gemäß der eigenen, angeborenen Weisheit spontan bewegen.

Wie bei der ersten Form – wenn Sie sich dazu berufen fühlen – machen Sie Geräusche, die mit dem übereinstimmen, was Sie fühlen und wie sich Ihr Körper bewegt.

Dritte Form (Still / in Ruhe)

Die dritte Methode wird in der Stille durchgeführt. Es kann im Sitzen oder Liegen erfolgen. Wie bei den beiden anderen Methoden liegt  Ihr Fokus auf Ihrem Solarplexus. Spüren Sie das strahlend weiße Ankh in der Mitte des Feuerballs. Lassen Sie den Klang der Trommel auf den Feuerball (d. Hh The Solar Holon) auftreffen. Lassen Sie das Holon bei jedem Puls zittern. Bei dieser Methode machen Sie nicht absichtlich Geräusche oder bewegen Eden  physischen Körper. Wenn jedoch spontan Geräusche und Bewegungen auftreten, lassen Sie diese zu.

Zusammenfassung

Die oben beschriebene Methode dient hauptsächlich dazu, es dem  Holon zu ermöglichen, Sie zu stärken und zu reinigen. Es ist die Grundlage für alle Verwendungen dieses Holons, und wir empfehlen, dass Sie häufig auf diese Weise damit arbeiten. Wir werden uns nun einer interessanten weiteren Anwendung des Sonnenholons zuwenden.

Psycho-Navigation

Die Verwendung des Sonnenholons zur psychologischen Navigation im Raum und in anderen Dimensionen des Bewusstseins wird für viele von Interesse sein.

Es gibt eine Methode, die wir zeigen wollen, da sie die Grundlage für alle anderen Psychonavigationen mit dem Sonnenholon bildet. Die Absicht dabei ist, belebende und lebensverbessernde Energien, die von der Sonne, dem Stern, der sich im Zentrum Euers eigenen Sonnensystems befindet, abgestrahlt werden, direkt in sich hineinzuziehen.

Das Sonnenholon ist eine ätherische Form und ist daher nicht wie Euer physischer Körper an Zeit oder Raum gebunden. Das Solar Holon kann sich auch sofort in eine andere Dimension oder an einen anderen Ort im Weltraum transportieren.

Um von der Sonne lebensverbessernde Energien zu sich zu ziehen, gehen Sie einfach wie folgt vor: Nachdem Sie einige Minuten mit der Klangmeditation gearbeitet haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein klares Gefühl für das Sonnenholon im eigenen  Solarplexus haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Ankh Energie ausstrahlt. Wenn Sie keine Licht- und / oder Energiestrahlungen vom Ankh spüren, arbeiten Sie mit dem Holon, bis es dies tut.

Stellen Sie sich als nächstes vor, wie Sie im Weltraum vor der Sonne schweben. Da Sie dies in Ihrem KA-Körper tun, können Sie nicht verbrannt werden. Die Sonne überträgt kontinuierlich Energie durch die Sonnenwinde – auch als Sonnenstrom bezeichnet – und es ist dieser Fluss starker Energien, auf den Sie zurückgreifen werden.

Das Sonnenholon entspricht einer Energiesignatur des eigenen feinstofflichen Körpers der Sonne (dh des solaren KA), und Euer Solar Holon zieht hochwirksame Energien in sich auf, und Euer eigener  KA-Körper senkt spontan die Frequenz dieser Sonnenenergien, damit diese von Euerm physischen Körper (KHAT) verwendet werden können.

Was Sie mit diesen erhöhten Energien tun, liegt in Eurer eigenen Verantwortung. Wir empfehlen Euch daher dringend, Eure erhöhte Energie auf lebensunterstützende Weise zu nutzen. Alles Leben im gesamten Kosmos ist miteinander verbunden, und wenn Sie höhere Energiezustände erreichen, werden Sie feststellen, dass Sie eine größere Verantwortung und Antwort-fähigkeit dafür brauchen.

Diejenigen von euch, die fortgeschrittene Psychonauten sind, können andere Sternensysteme sowie andere Dimensionen des Bewusstseins erforschen. Wichtig ist es, immer das Gefühl für das Ankh zu haben, wenn man andere Dimensionen des Bewusstseins oder andere Sternensysteme erforscht. Wir betonen dies so, weil das Ankh Sie schützt, wenn Sie versehentlich Räume erkunden, die nicht in Euerm besten Interesse sind. Mit anderen Worten:  nicht alle Sternensysteme oder Dimensionen des Bewusstseins sind wohlwollend. Einige sind schädlich und wenn Ihr in Eurer Naivität in ein Sternensystem oder eine Dimension stolpert, in der Ihr Euch nicht befinden solltet, wird Ihr Ankh Sie beschützen.

Wir könnten noch viel mehr über das Sonnenholon und seine Potenziale sagen. aber dann wäre diese Nachricht viel, viel länger. Das gesamte Wissen, das Sie benötigen, um das Sonnenholon optimal nutzen zu können, ist im strahlend weißen Ankh enthalten. Meditiert über diesen Schlüssel zu den höheren Dimensionen des spirituellen Wissens und er wird Euch alles offenbaren, was erforderlich ist.

Möge das Sonnenholon und das exquisite Geheimnis der Sonnenwinde und des Sonnenstroms Euch im Bewusstsein nach oben tragen.

Möget Ihr während Eurer  Zeit auf der Erde viele Diamanten finden. Und wenn Euer Zeit abgelaufen ist, mögt Ihr mit Authentizität sagen können, dass Euer Leben ein lohnendes war.

Möge sich herausstellen, dass Euer Herz leichter als eine Feder ist, da alle Reue, Wut, Ängste und Sorgen in der verwandelnden Gnade der Diamantlichter aufgelöst wurden.

Die Hathoren

21. Januar 2021

Toms Gedanken und Beobachtungen

Die Solar Holon Sound Meditation dauert 11 Minuten und 13 Sekunden. Einen Link dazu finden Sie unten in diesem Abschnitt.

Hören Sie diese Klangmeditation nicht in Situationen, in denen Wachsamkeit erforderlich ist, z. B. beim Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen.

Stereo-Kopfhörer oder Ohrhörer bieten Euch ein besseres Klangerlebnis, es sei denn, Sie verfügen über hochwertige Stereolautsprecher, die gut voneinander getrennt sind, damit Sie den vollen Stereofeldeffekt erzielen.

Ich denke, die Anweisungen der Hathors in Bezug auf The Solar Holon sind ziemlich klar, daher sehe ich keinen Grund, weiter darauf einzugehen. Ich habe jedoch einige Beobachtungen über das Ankh.

Einer der wesentlichen Schlüssel zu dieser Methode liegt im Ankh, das die Hathors mehrfach erwähnt haben. Die zentrale Lage innerhalb Sonnenholons spricht für die Bedeutung des Ankh. In der Tat kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass das Meditieren über das Ankh, wie es die Hathors vorgeschlagen haben, ein riesiges Füllhorn spirituellen Wissens offenbaren kann.

Das Ankh war ein sehr wichtiges Symbol im alten Ägypten. Es wurde oft ausstrahlend dargestellt, als ob Energiestrahlen in verschiedenen Formen ähnlich wie Kraftlinien oder ein Strom vieler kleinerer Ankhs von ihm ausgehen. Diese Ausstrahlungen subtiler Energien wurden oft von einem Gott, einer Göttin oder anderen Figuren auf einen Menschen oder eine andere Gottheit gerichtet. Die Darstellungen des Ankh, das seine mystischen Kräfte überträgt, scheinen auf wichtige soziale Persönlichkeiten wie die Pharaonen und andere Persönlichkeiten beschränkt gewesen zu sein. Aber das esoterische Wissen, das aus Ägypten kam, beinhaltete viele Arten von Meditationen mit dem Ankh. Die koptischen Christen nahmen das Ankh als ihr primäres Symbol an, das das esoterische Wissen der ägyptischen Mysterienschulen mit dem Christentum verband.

Ankh – Foto von Tom Kenyon https://tomkenyon.com/the-solar-holon

Das Ankh besteht aus drei Teilen: dem Kreuz, das die Materie darstellt, der Shen-Schleife, die die spirituelle Domäne darstellt, und dem Sken-Knoten, der unsere spirituelle Natur an die Materie (d. H. Unseren Körper) bindet. Der Shen-Knoten repräsentiert unsere Atmung. Solange wir atmen, ist unser Geist an unseren Körper gebunden. Aber im Moment des Todes hören wir auf zu atmen und unser Geist trennt sich von unserem Körper. Es gleitet symbolisch durch die Shen-Schleife in die Geisterwelten.

* Interessanterweise tritt ein ähnlicher, wenn auch kurzlebiger Prozess häufig in tiefen meditativen Zuständen auf. Im Yoga wird es Kumbhaka oder spontaner Atemstillstand genannt, der auftritt, wenn der Geist in sehr subtile Bereiche der Wahrnehmung eintritt (d. h. Samadhi). Forscher auf dem Gebiet der Neuropsychologie, die Meditation studieren, haben berichtet, dass der Atem bei Probanden, die in die tiefe Meditation eingetreten sind, oft sehr flach wird oder ganz zum Stillstand kommt. Während der Atem unterbrochen ist, schlüpft das Bewusstsein der Person durch die sprichwörtliche Shen-Schleife und kann die spirituellen Dimensionen des eigenen Bewusstseins erkunden. Wenn der Körper mehr Sauerstoff benötigt, kommt es zu spontanem Einatmen. Nur um es zu erwähnen: etwas sehr Ähnliches kann auch während der Hathorianischen Klangmeditationen auftreten.

Diejenigen, die mit dem Ankh als Schwerpunkt der Meditation arbeiten, glauben, dass es ein Kanal für höherdimensionale Energien ist und auch ein Schlüssel, der Bereiche spirituellen Wissens freischaltet. Ich glaube ebenso, aufgrund meiner Erfahrungen, dass dies mit diesem rätselhaften Symbol der Fall ist.

Nachdem ich gemäß dem Vorschlag der Hathors über das Ankh meditiert hatte, stellte ich fest, dass es tatsächlich ein außergewöhnliches interdimensionales Portal öffnete, das Zugang zu universellem und persönlichem esoterischem Wissen ermöglichte. Die Hathors schlugen vor, dass ich mit The Multiverse Sound Meditation arbeite, wenn ich über das Ankh meditiere. Und ich habe festgestellt, dass es als klanglicher Verbündeter bei diesem Unterfangen sehr hilfreich ist.

Für diejenigen unter Euch, die daran interessiert sind, dies weiter zu verfolgen, habe ich einen Link zur Multiverse Sound Meditation hinzugefügt, welche 11 Minuten und 26 Sekunden lang ist. Dort finden Sie auch einen Link zur ursprünglichen Hathoren-Botschaft, die Informationen über das Multiversum sowie die Klangmeditation mit diesem Namen enthält.

Zugriff auf die Klangmeditationen

Unten finden Sie einen Link zum Hörbereich.

Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, gehen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie auf die „Vereinbarung zum Hören / Listening agreement“. Sie werden dann zu einer großen Auswahl an Klangmeditationen, Vorträgen, Interviews und Auszügen aus Workshops geführt, die Euch sofort kostenlos zum persönlichen Gebrauch zur Verfügung stehen.

Scrollen Sie durch die Liste der Titel, bis Sie den Titel sehen, an dem Sie interessiert sind.

Um es euch leichter zu machen, haben wir sowohl „The Solar Holon“ als auch T“he Multiverse Sound Meditation“ ganz oben in der Warteschlange platziert (Stand dieses Beitrags).

Klicken Sie hier, um zum Hörbereich zu gelangen. https://tomkenyon.com/listening

Wenn Sie diese Nachricht weitergeleitet haben und der Link nicht funktioniert, gehen Sie zum Abschnitt „Listening unter www.tomkenyon.com

Klicken Sie hier, um die Hathor-Nachricht mit dem Titel Multiverse zu lesen.

Informationen, die nicht in direktem Zusammenhang mit dieser Nachricht stehen

Das Fenster der Harmonie: Ein Mini-Workshop

Klangtherapie zur Reduzierung der negativen Auswirkungen von Stress

Dieser Mini-Workshop konzentriert sich auf die Anwendung der Klangtherapie, um die negativen Auswirkungen von Stress auf Sie zu reduzieren. Dazu werden laienfreundliche Informationen darüber präsentiert, wie Euer Gehirn / Geist / Körper-System funktioniert, um Eure Stressreaktion entweder zu erhöhen oder zu verringern. Und es enthält vier (4) hochwirksame, stressreduzierende Musikkompositionen, die sich als erfolgreich erwiesen haben.

Wenn Sie diese Art von Musik nur ein- oder zweimal täglich 20 Minuten lang hören, können Sie die negativen Auswirkungen von Stress drastisch verringern und das eigene Wohlbefinden steigern.

Ich habe die unten aufgeführten psychoakustischen Kompositionen entwickelt, um das Nervensystem zu harmonisieren, die Alpha- und / oder Theta-Gehirnwellenaktivität zu erhöhen, deren stressreduzierende Wirksamkeit klinisch anerkannt wurden.

Forschungen auf den Gebieten der Musik und Klangheilungstherapien sowie Psychoakustik und Neuropsychologie haben eindeutig gezeigt, dass bestimmte Arten von Musik tief heilende und stressreduzierende Wirkungen haben.

(Hinweis: Für Leser, die sich für einen Teil der Wissenschaft interessieren, die hinter diesen Behauptungen steht, besuchen Sie den Abschnitt Acoustic Brain Research auf der Website (www.tomkenyon.com) oder klicken Sie hier.)

Während sich die Welt weiterhin mit den Herausforderungen der gegenwärtigen Pandemie auseinandersetzt, beschleunigt sich das individuelle Stressniveau auf alarmierende Weise was sich negativ auf die sozialen Beziehungen und die Gesellschaft insgesamt auswirkt. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, vier hochwirksame, stressreduzierende Kompositionen in einem Mini-Workshop-Format anzubieten. Auf diese Weise können Sie in Euerm eigenen Tempo mit diesen verschiedenen Klangkreationen arbeiten und Euern Stress reduzieren.

Wie bei allen auf unserer Website angebotenen Mini-Workshops wird dies zu einem ermäßigten Preis angeboten. Wenn Sie unter finanziellen Schwierigkeiten leiden, besteht die Möglichkeit, diesen Kurs kostenlos zu erhalten.

Klicken Sie hier, um eine detailliertere Beschreibung der Kursmaterialien anzuzeigen.

Neumond 11 Februar 2021

..,.. ist ein Loop Neumond, daher ganz wichtig.

hier das Video über die Energien:

Inhalt:

  • 00:01 Einführung / Gliederung – Welcher Loop?
  • 02:17 Dreamspell-Loop der kosmischen Energien – Ausdehnung des Loops für min. 4 Wochen
  • 18:15 Neumond am Sternenhimmel
  • 23:05 Sabische Symbole
  • 24: 59 Horoskop D / EU
  • 35:32 Myanmar /Burma/Birma
  • 44:20 Resümee

US Präsidentschaftswahl – Energien und Perspektiven

Auf Youtube findet Ihr zwei Videos zu den US Wahlen

das neueste Video beschreibt die Hintergrundenergien der US Wahl und gibt eine Prognose für die Wahl – aber auch den Verlauf der Inauguration.

Ich empfehle, zu diesem Video noch die Hintergrundinformationen anzusehen, die ich bezüglich der verwendeten US Horoskope und der zur Debatte stehenden – historischen – Themen erstellt habe, beide sind ein Gesamtpaket:

Übergangszustände in neue Realitäten

eine planetarische Botschaft der Hathoren durch Tom Kenyon

Teil eins

Die Hintergrundgeschichte

Am 20. April 2011 veröffentlichten die Hathoren eine planetarische Botschaft mit dem Titel: „Übergangszustände“, die sich mit der Mehrdimensionalität persönlicher und kollektiver Übergänge befasste. Im Vergleich zu vielen früheren Hathor-Botschaften war diese ein Füllhorn an Einsichten und detaillierten Vorschlägen, wie man durch die persönlichen und kollektiven Übergangszustände navigiert, die wir durchlaufen haben (und immer noch durchlaufen).

Gegen Mitternacht am 16. August dieses Jahres (2020), baten mich die Hathoren, die gesamte Botschaft vor dem Schlafengehen noch einmal zu lesen. Sie sagten, dass sie während meiner Traumzeit mit mehr Informationen zumir kommen würden.

Die Hathoren kommunizieren Informationen auf verschiedenste Weisen, die alle durch veränderte Bewusstseinszustände gekennzeichnet sind. VonZ eit zu Zeit kamen sie auch in der Traumzeit zu mir, aber wann immer sie diesin der Vergangenheit getan haben,war es ein Vorbote von etwas, das sie für von entscheidender Bedeutung hielten.

Am Ende dieser Botschaft werde ich meinen Traum mit Ihnen teilen. Dieser Traum wird jedoch durch die ursprüngliche Botschaft der Hathoren bestimmt. Ich empfehle Ihnen daher, die gesamte Botschaft zu lesen, bevor Sie zum Ende springen.

Was folgt, ist die vollständige unbearbeitete Nachricht von 2011:

(bitte hier bei Tom Kenyon in Deutsch abrufen: ) https://tomkenyon.com/ubergangsstadien-des-bewusstseins

Zweiter Teil

Und jetzt zurück in die Gegenwart …

Meine Traumkommunikation mit den Hathoren fand irgendwann gegen fünf Uhr morgens statt. Als sich der klare Traum entfaltete, fühlte ichkörperlich ein sanftes, aber elektrisches Gefühl an meinem Kronenchakra undspürte eine rotierende Kugel aus funkelndem weißem Licht über meinem Kopf.

Ich erkannte dies als das, was die Hathoren als die „Sphäre aller Möglichkeiten“ bezeichnen. Die Sphäre ist eine Möglichkeit, ein großes Informationsfeld auf sehr effiziente Weise zu kommunizieren. Die Kugel enthältnahezu unendlich viele strahlende Lichtpunkte. Jeder Lichtpunkt repräsentiertein mögliches / wahrscheinliches Ergebnis für jede Situation.

In diesem Fall war die Sphäre eine komplexe Gestalt persönlicher, kollektiver und planetarischer Übergänge.

Die Hathoren forderten, dass die Botschaft vom August 2020 den Titel Übergangszustände in neue Realitäten trägt, weil wir gleichzeitig in mehrere Realitäten übergehen.

In der Sphäre an meiner Krone sah ich etwas, was an Jakobs Traum aus dem Alten Testament erinnerte, in dem er Engel auf einer Leiter vom Himmel herab- und aufsteigen sah.

In diesem Traumbild bewegten sich jedoch alle Arten von Lebewesen (nicht nur Menschen) innerhalb der Sphäre nach oben oder unten. Mein klares Gefühl für dieses Bild war, dass es einen Massenexodus von Wesen (sowohl körperlichen als auch nicht körperlichen) von den niederen Schwingungsbereichend er Existenz in die höheren Bereiche darstellte und gleichzeitig ein weiterer Exodus von Wesen nach unten in die unteren Schwingungsbereiche ging.

Und dann hallten die folgenden Worte durch meinen träumenden Geist. „Du bist der magnetische Attraktor deines eigenen Schicksals. Lass dich nicht von Personen beeinflussen, die sich nach unten bewegen. Lassen dich nicht von ihrer Angst und ihrem Zusammenziehen in die unteren Bereiche hypnotisieren.Erhebe dich und fliege in die oberen Welten. „

Angesichts des aktuellen Zustands fand ich diese Worte sehr ergreifend und auf die jetzige Situation passend. Diese Traumkommunikation der Hathoren ist ein Aufruf zur Präsenz. Für diejenigen von uns, die nach oben streben, ist der Traum voller Informationen über die Heiterkeit und die Härte des Lebens in den höheren Bereichen, während viele um uns herum an die Hölle gebunden zu sein scheinen, und sich nach unten in die niederen Ausdrücke des menschlichen Geistes bewegen. Die letzten Worte meines Traums sprachen auch Bände… „Erhebe dich und fliege in die höheren Welten.“

Inmitten des wachsenden globalen Gemetzels um die aktuelle Pandemie und der eskalierenden sozialen Unruhen haben wir eine beispiellose Gelegenheit vor uns (eigentlich nenne ich sie FGOs oder Fucking GrowthOpportunities ), unsere Flügel metaphorisch auszubreiten und sogar mitten im Chaos nach oben zu fliegen.

Abschließende Gedanken

Als mein Traum zu Ende war, baten mich die Hathors ausdrücklich, mir die Spatial Cognizance Sound Meditation anzuhören, die während meines letzten öffentlichen Hathor-Intensivkurses mit dem Titel Multiverse entstand,bevor die Pandemie alle öffentlichen Versammlungen unmöglich machte.

Diese Klangmeditation ist ein mächtiges Werkzeug, um Zugangzur Offenheit des transpersonalen Selbst und zu unserer eigenen angeborenen transzendenten Natur zu erhalten, die nicht an die Grenzen von Zeit, Ort und Umständen gebunden ist. Während meiner Meditation nach dem Traum ließen mich die Hathoren meine Aufmerksamkeit auf mein Kronenchakra lenken, während ich mir die Sphäre aller Möglichkeiten als eine Kugel aus weißem Licht über meinem Kopfvorstellte.

Wenn Sie die tieferen Erkenntnisse der Hathors über Übergangszustände ausloten möchten, ist diese Klangmeditation möglicherweise sowohl faszinierend als auch aufschlussreich. Sie finden die Klangsitzung im Bereich „Listening“ auf der Website (www.tomkenyon.com) kostenlos für Ihren persönlichen Gebrauch unter dem Titel „Spatial Cognizance Meditation“.

Und schließlich baten mich die Hathors, die Herzportal-Klangmeditation zu erwähnen, die sie in ihrer letzten planetarischen Botschaft gaben. Ihnen zufolge ist es ein enormer Verbündeter für diejenigen von uns, die versuchen, sich durch die chaotischen Zeiten, die vor uns liegen(und noch für einige Zeit vor uns liegen), nach oben zu bewegen. Sie schlagen diese besondere Übertragung vor, weil sie einen doppelten Zweck hat, da sie ein Mittel zur spirituellen Reinigung und gleichzeitig ein Weg ist, auf andere Bereiche der oberen Welten zuzugreifen.

Sie können darauf ebenfalls kostenlos für Ihren persönlichen Gebrauch im Bereich „Listening“ auf der Website zugreifen.

Segen für Sie, Ihre Lieben und all Ihre Verwandten

Möge Ihr Flug nach oben glücklich verlaufen und von einer Gnade erfüllt sein, die keine Grenzen kennt

Tom Kenyon

17. August 2020

******************************************************************
Informationen, die nicht in direktem Zusammenhang mit dieser Nachricht stehen
Der Multiversum Mini-Workshop
Als Reaktion auf die vielen Herausforderungen, die wir jetzt gemeinsam erleben, habe ich beschlossen, Transformierende Auszüge aus verschiedenen früheren Workshops als digitale Downloads auf dieser Website zu veröffentlichen. Der erste davon stammt aus meinem letzten Hathor-Workshop mit dem Titel Multiversum, den ich persönlich als einen der Höhepunkte in ihren Lehren betrachte. Der Auszug aus dieser Veranstaltung heißt The Multiverse Mini-Workshop.

Aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten, die so viele Menschen auf der ganzen Welt haben, biete ich diese Aufnahme zu einem reduzierten Preis an. Und für diejenigen, die sich die Downloadgebühr nicht leisten können, besteht die Möglichkeit, sie kostenlos zu erhalten. Weitere Informationen zu diesem Mini-Workshop und wie Sie ihn erwerben können, finden Sie hier https://tomkenyon.com/store/multiverse-mini-workshop/.

Sie können auch zur Hauptmenüleiste auf der Homepage gehen und auf Mini-Workshops klicken.

Neuzugang im Artikelbereich

Ich habe dem Artikelbereich einen neuen Artikel mit dem Titel The Upper Rooms (https://tomkenyon.com/the-upper-rooms ) hinzugefügt. Er untersucht einen Bereich der Gehirnleistung, der als Quantenebene bezeichnet wird. Diese hängt mit ungewöhnlichen Fähigkeiten wie tiefer Intuition, Gefühl der Verbundenheit mit dem Kosmos und anderen ungewöhnlichen menschlichen Potentialen zusammen, die ein angeborener Teil Ihrer Natur sind. Der Artikel enthält eine einfache Gedankenübung für den Zugriff auf die Quantenebene Ihres Gehirns und einen Link zu einer frei erhältlichen Klangmeditation, die diese Art der inneren Erforschung unterstützt. Um den Artikel anzuzeigen, gehen Sie zum Artikelbereich der Website www.tomkenyon.com/articles

Neue Ergänzungen im Hörbereich „listening“

Ich habe dem Abschnitt „Listening“ drei neue Audiospuren hinzugefügt.

Die Herzportal-Klangmeditation
Dies ist eine reine hathorianische Klangmeditation, die effektiv energetische Pfade nutzt, die sich vom physischen Herzen aus erstrecken, und dazu dienen, sich selbst zu „heilen“ und das Multiversum psychisch zu navigieren. Ich benutze sie oft, besonders inmitten dieses ständig wachsenden chaotischen Knotens (https://tomkenyon.com/chaotische-knoten) .

Der blaue Medizinbuddha
Diese Klangmeditation ist sanft und doch tief reinigend und heilend. Ich persönlich finde, dass die Klangarchitektur dieses Klangstücks ein sehr wirksames Mittel ist, um die reinen Bereiche von Licht und Ton, die im tibetischen Buddhismus als Sambhogakaya bekannt sind, psychisch zu navigieren und zu erleben.

Lieder aus dem Abgrund
Dies besteht aus zwei Liedern, die ich auf einem 1928’er Steinway-Flügel komponiert habe, als Judi und ich in Südkalifornien in den Lockdown gerieten. Es ist nicht typisch für die Klangarbeit, die Sie ansonsten im Abschnitts „Listening“ finden. Sie wurden nicht aus den Lichtbereichen geführt, sondern sind persönliche Ausdrucksformen meiner eigenen inneren Welt, als sich die Schrecken der Pandemie zu entfalten begannen. Die beiden Songs heißen Rip Van Winkle und Me and The Bardo Sea.
Um eine dieser Audiodateien anzuhören und / oder herunterzuladen, gehen Sie zum Abschnitt „Listening“ oder klicken Sie hier. https://tomkenyon.com/listening

Nachdem Sie den Hörbedingungen zugestimmt haben, haben Sie Zugriff auf ein Füllhorn an Klangmeditationen, Auszügen aus Vorträgen sowie Interviews, die für Ihren persönlichen Gebrauch kostenlos sind. Scrollen Sie einfach nach unten, um den gesuchten Titel zu finden

© 2020 Tom Kenyon Alle Rechte vorbehalten
Sie können diese Nachricht in einem beliebigen Format weitergeben, solange Sie keine Gebühren dafür erheben, sie in keiner Weise ändern und den gesamten Urheberrechtshinweis einschließen. Hinweis: Diese Erteilung der Erlaubnis zum Posten der Nachricht gilt nicht für Tonmeditationen und / oder Lieder.

Übersetzung durch Octavia Gentemann-Schmidt

Neues Jahr im Dreamspell: blauer Lunarer Sturm

am 26. Juli begann ein neues Dreamspelljahr – das 2. Jahr im großen 13-Jahr Zyklus, der so viel Bedeutung hat, da er nach 2012 der erste neue Zyklus ist, der keine karmischen „Altlasten“ aus der vorherigen Zeit aufweist.

Da ich noch Probleme beim Schreiben eines Artikels habe, habe ich wieder ein Video aufgenommen – Hier also der Link zur Jahresenergie und dem allgemeinen Kontext… viel Spaß damit!

Komet Neowise – Besuch eines alten (neuen) Weisen

Ich möchte Sie zu einer Reise mitnehmen – hinein in die astronomische – und astrologische – Bedeutung des Kometen. Schauen Sie doch auf youtube in meinem Kanal vorbei – oder klicken Sie hier auf das Video:
Der Kanal – und diese Website – sind gebührenfrei und nicht kommerzialisiert.
Falls Ihnen meine Artikel und meine Videos gefallen, können Sie mich gerne mit einer Spende unterstützen (Danke! 😉
Spendenandresse: paypal.me/OctaviaThankyou

Richard Hofstadter – und seine Definition des paranoiden Stils – Populismus – Rassismus

In Anbetracht der jetzigen Situation habe ich mich entschieden, meine BA Arbeit wissenschaftlich (kostenlos) zur Verfügung zu stellen – sie ist auf academia edu veröffentlicht: Hier der Link:

https://www.academia.edu/43271042/Die_Hofstadter_Kontroverse_Richard_Hofstadter_und_seine_Definition_des_amerikanischen_Populismus_Antisemitismus_Rassismus_und_paranoiden_Stils

Neue Informationen als Videos

Da ich immer noch an der Schulter gehandicapped bin – habe ich weitere videos aufgenommen, um die Hintrgrundenergien der Sarosserie für die kommenden Eclipsen zu erläutern. ich widme mich dann den speziellen einzelnen Eklipsen in gesonderten Artikeln und Videos Bitte schaut auf meiner Youtube Seite vorbei, um aktuelle Informationen von mir auf diese Weise zu erhalten, bis ich wieder besser schreiben kann. Ihr könnt soie auch gerne abonnieren, und die Glocke aktivieren, um die Benachrichtigung über neue Videos und Informationen zu erhalten.


https://t1p.de/d7nq

Vollmond 8. April 2020

Heute Nacht findet ein wundervoller Vollmond statt – wären da nicht noch die anderen, eher anstrengenden Energien.  Meine Kristalle, sonst so freudig im Mondlicht baden wollen, wollen heute nicht raus. Meine inneren Visionen zeigen mir mögliche starke Unwetter,  Tsunamis oder Dammbrüche, die in den kommenden 4 Wochen möglich sind, auf jeden Fall extreme Überschwemmungen fast biblischen Ausmaßes, und der Tag ist ein strahlender Frühlingstag mit aufblühender Natur, der Abendhimmel ist sternenklar, eine wunderbare weiche Luft, ein riesiger Mond, während Sirius, Venus, die Plejaden so klar zu sehen sind, wie selten.  Die Gegensätze könnten nicht größer sein.

Als ich den Artikel vorbereitete, sah ich dann die sabischen Symbole. Sie spiegeln diese Diskrepanz – und verstärken die Energie der Jupiter-Pluto Konjunktion, die vor einigen Tagen exakt wurde. Die beiden Planeten stehen immer noch innerhalb eines Grades beisammen – und der Tanz zwischen den beiden, der bis November dauert, hat begonnen.

Die Sabischen Symbole zeigen die Möglichkeit von Revolten, wenn Institutionen versagen, sie zeigen Diebe in der Nacht, die sich im Hintergrund bereichern wollen – doch sie zeigen auch den magischen Fliegenden Teppich, der Energien repräsentiert, die transzendiert werden können. Probleme, die bei Losgelöstheit eine andere Dimension erreichen, Wissen aus anderen Dimensionen, das zur Verfügung gestellt wird. Der größtmögliche energetische Gegensatz – zusammen in diesem Vollmond..

Die Energie des Mondes zeigt:

PHASE 199 (LIBRA 19°): A GANG OF ROBBERS IN HIDING.
KEYNOTE:
 Protest against disharmonic social privilege.
It is questionable whether the formulation of the symbol at this place is adequate, but it is kept on general principle. One might rather think of Robin Hood and his band, or early Bolsheviks in Russia robbing banks to finance the revolution. The protest against an unbalanced society with its rigid stratification into classes can be seen as a positive factor, even if it challenges the principle of order, for it reveals dynamic qualities in individuals and the will to transformation. In another sense, it is the dark shadow of the ideal of „nonpossessiveness.“ The question is: How valid and effectual is this kind of protest?
The fourth stage in a five-fold sequence of symbols and phases usually presents us with at least a hint of technique. What can this mean at this level? Perhaps the fact that any effective resistance to the momentum of crystallized institutions should be organized if it is to be effective. Individuals alone are impotent in producing actual changes in social consciousness. A „group“ must be formed. The Keywords are GROUP PROTEST.

Sabische Symbol der Sonne:

PHASE 19 (ARIES 19°): THE „MAGIC CARPET“ OF ORIENTAL IMAGERY.
KEYNOTE: The use of creative imagination.
A way of life refusing a hectic involvement in social competition and waste-producing overproduction allows for the development of unattached and transcendent understanding. The static floor (carpet) on which man’s feet (symbols of understanding) rest can become transformed into the means for great flights of imagination and super-physical perception. The period of rest from outwardly directed activity bound to collective normality presents the creative mind with the possibility of surveying in dreams the totality of the present-day social situation, thus „to see whole.“

The fourth stage of the fourth five-fold sequence of symbols invokes the possibility of developing a new technique of perception, A STRIFE-TRANSCENDING AND UNATTACHED OUTLOOK UPON EVERYDAY REALITY.

Die Wirkung des Vollmondes:

Man sieht auf der Grafik, dass der Mond relativ alleine steht, während immer noch (bis Juni) die Planetenballungen auf einer Seite des Horoskopes befinden– von Steinbock bis Zwilling sind im Gradbereich Ende Steinbock bis Anfang Zwilling.

Auf der persönlichen Ebene kann dies bedeuten, dass sich die innere Gefühlslage als abgetrennt von den eigentlichen Geschehen darstellt. Das Gefühl der Abtrennung und Separation ist stark, sowohl im außen, als auch im inneren. Eine Ballung von Ereignissen im außen, während man selbst entweder alleine isoliert ist, oder aber sich allein gelassen fühlt, d.h. die innere Analyse und Balance der Gefühle als separat von dem Gesehen empfindet.

Mundan, kollektiv gesehen, repräsentiert der Mond die Bevölkerung, während die Sonne die Regierung repräsentiert. Diese Gefühle von Menschen, die alleingelassen werden von ihrer Regierung oder Institutionen  – oder von den Ereignissen, ist bereits in den Planetenballungen und der Vereinzelung des Mondes sichtbar. Nun kommt hier noch die Energie des sabischen Symbols dazu, dass Protestmöglichkeiten ankündigt, sollten sich an dem jetzigen Dilemma noch Menschen, Gruppen oder Institutionen bereichern, sollten also im Hintergrund Diebe existieren. Es ist ein ernstzunehmendes Energiefeld, das hier auftaucht, ich kann nur jeder Regierung raten, dies zu beachten – und wiederhole hier meine Worte des Artikels der Jupiter.Pluto Konjunktion. Das Leben und der Kosmos selbst betonen die Wichtigkeit dieser Energien. Es ist Zeit, die Ungleichgewichte der Gesellschaft auszugleichen, oder soziale Revolten werden entstehen. .

die Lösung der Diskrepanz wird sichtbar, wenn man sich die Mantren des Vollmondes ansieht:

Mond: ich wähle den Weg, der zwischen den Kraftlinien hindurchgeht. Dieses Mantra für den Widder zeigt die Wahlmöglichkeit, nicht in die extreme zu verfallen, sondern auszubalancieren. Es verstärkt damit die Energie des sabischen Symbols, das ja vor Ungleichgewicht warnt.

Widder: ich trete hervor und herrsche von der Ebene des Denkens:
 im Widder werden auf der esoterischen Ebene die stürmischen Impulse durch das richtige Denken ersetzt. Merkur ersetzt Mars. Es ist eine gute Zeit, Resümee zu ziehen, und das Denken für eine Neubewertung der Lage und des Lebens zu nutzen, um Richtungsänderungen vorzunehmen. Träume können sich melden, die realisiert werden wollen – auch wenn das äußere schwierig scheint, die Klarheit des Denkens kann aus den jetzigen Begebenheiten die Grundlage für eine neue Realität sein.

Ich wünsche uns allen Gesundheit, Balance, Klarheit, und einen bestmöglichen Ausgleich aller sozialen Ungleichheiten, sowohl innerhalb unseres Kulturkreises, als auch in Krisengebieten wie Syrien, Jemen, Flüchtlingslager….

Jupiter Pluto Conj. April – November 2020

This article is set to describe the upcoming Jupiter-Pluto conjunctions that take place this year. It shortly refers to the Saturn-Pluto conjunction of  January and the upcoming Jupiter-Saturn conjunction of  December 2020.

Enclosed you’ll find an image I created with the chart of all three Conjunctions, so one can follow the connections of each chart. In this image, the inner chart contains the horoscope of the first conjunction on April 5, 2020 (AC: European Summer Time), the planetary positions of the second (retrograde) June 30,  are ring-shaped around the first,  the outer area shows the third conjunction of November 12. 2020.

Astrological data of the three conjunctions:

On April 5  and November 12 the conjunction of Jupiter and Pluto will turn exact between 24 – 25 degrees Capricorn. On June 30th will the retrograde conjunction turn exact between  22-23 degrees. Eneergy wise, tetrograde means, it is important to look back (inward) and rethink a position – yet, as this is on an other degree,  from an other point of view, “before” it happened (1  – 2 degrees before the first conjunction), while on  November 12th. the first conjunction energy is reached again.

The energy of the first and third conjunction:

PHASE 295 (CAPRICORN 25°):A STORE FILLED WITH PRECIOUS ORIENTAL RUGS.
KEYNOTE: The use of cultural and artistic processes as means to enhance personal comfort and appreciation.
Corning after the preceding symbol this one brings us back to the material, yet esthetic, aspect of the benefits a society can bring its members. A „rug“ always implied to some extent something on which a person stands or sits. It is a foundation for cultural „under-standing,“ and as such it can have a magical or sacred meaning, as in the case of prayer rugs. The „woman in a convent“ probably knows only the bare floor, because her goal is one of transcendence, of surrendering comfort as well as cultural patterns. But to the social elite, or even to the oriental devotee praying to his god, society offers the relative comfort of beautiful rugs so he may meet the universe, not merely in terms of the support the natural soil gives, but protected by and securely established on the mental-spiritual as well as manual achievements of those who keep the cultural symbols alive.
This is the last symbol in the fifty-ninth five-fold sequence. It shows the beautiful products of dedicated and inspired group performance at the level of tradition. It emphasizes the value of RELIANCE ON TRADITION.

The energy of the second (retrograde) Conjunction in  June /July:


PHASE 293 (CAPRICORN 23°): A SOLDIER RECEIVING TWO AWARDS FOR BRAVERY IN COMBAT.
KEYNOTE:
The reward offered by society for the fulfillment of individual responsibility.
The fact that „two“ awards are emphasized makes us believe that this may refer subtly to the recognition by the community that, whether he succeeded or failed, an individual who discharged his duty nobly under unusual circumstances is entitled to the respect and appreciation of the collectivity he served so well. What is implied here is a constant give-and-take between society and the individual person. Each one should be able to trust the other.
This third symbol of the fifty-ninth five-fold sequence extracts, as it were, a common element from the two preceding scenes. The Keyword here is RECOMPENSE, i.e. a compensation for a well-done performance — a balancing of accounts.

The first image that comes to my mind: In June / July is the necessity of  a phase in which everyone who is fighting on the present “front” has to be recognized! „A compensation for a well-done performance. A balance of accounts “
– you have to balance the scales that have weighted down in the current time. You have to fill up the accounts that have been emptied or are in the red due to this phase.

As the image contains “a carpet store”  this may mean on a very real physical level: a compensation that social welfare in the range and availability of goods is restored yet in a better, rewarded, energetic way. This also includes countries that  have suffered very badly or have been forgotten in the past centuries  of colonialization and international trade.

Jupiter and Pluto are the actors in this conjunction.  Pluto peels everything off until the essence is reached,  Jupiter is the planet of jurisprudence, healing, higher education (studies, wisdom teachings), purpose  and science.
The three conjunctions, which also absorb the energy of the Saturn-Pluto conjunction, now create a shift and clarification of the topics of the January conjunction. The fields that Saturn Pluto activated are now required to be examined more closely through the above mentioned:  in the light of real science and technology, of wisdom, university studies, ancient knowledge teaching and ancient knowledge lineages, healing science and healing facilities, the light of purpose combined with science.

In esoteric astrology, Jupiter transmits the 2nd ray, the principle of love and wisdom at a higher evolutionary level, while Pluto represents the 1st ray of will and power at the average personality level. As a 3rd ray planet (active Intelligence) , Saturn tests the  expression of active intelligence and networking, whether the right structures had been build, and in this sense stands for the higher thinking of humanity, and for the networking of communication and all interactions. The third ray also stands for the right way to deal with each other in economic issues, and therefore economy is tested as a whole since January, especially through the Virus. Economic in this sense also means ecological, in the range of makroeconomics. In macroeconomics, homo economicus acts ecological, knowing, that ecologic loss is to be calculated also, showing the  real trade off and the real price  of something. Pollution is irrational, as the price that humanity and the globe is facing through the wrong use of ressources of commons (fresh water, clean aire etc) is irreplaceable and too high.

The first ray of will and power corresponds on the soul level to the (symbolic/Invisible) planet Vulcan representing  the science of political theory, statecraft and government. In political science this means reflecting on the best way to live together as a group, with Aristotle and Plato as some of the first thinkers into this field.

On a personality level – where Pluto is involved – this ray represents diplomacy and politics. Pluto Saturn conjunction showed a need for action in the science of government – and this showed quite fast through the need of right action towards the population of a state and nation regarding the health care system and availability of certain resources and the crashing of national and international financial markets. The personality ray comes into play showing, that e.g. in the US politicians realizing what was to come did not work for the people,  yet sold and bought on the stock exchange market shares of companies now needed. It was about the structure of available health care, of the health care system, that is – as a structure – a representation of the people of a nation in connection with the economic systems (3rd ray). The misuse of Power and will in politics and diplomacy lead to  direct enrichment through the misery of others, and the attempt to install dictatorships (Hungary).

This breakdown of social structures was balanced  by a wave of solidarity in a wide variety of areas. Active intelligence of people in  a world crisis.

Now the Jupiter / Pluto conjunctions come into play, especially through the focus of purpose, intention, love, wisdom in connection with will and power. It is high time to use will and power towards love and wisdom, with love and wisdom. And humanity as three bells sounding in the coming months.

Looking towards the Sabian Symbol, the trades are interconnected. It is about the rug display in a store, and maybe on an other level symbolically, the remembrance of the flying carpet – why else would an oriental rug be of such valuie if not the reminder of a fairy like ascent and travel?

Using this imager, i like  to dive into the spiritual level of the energies involved. There once was a time of flying carpets – they were woven from the knowledge of a time that knew how to overcome gravity and the natural laws of the earth, but the misuse of this wisdom destroyed the then culture (Atlantis).

Within the halls of wisdom, where each human being can travel to during their sleep, there is a big tapestry of life visible as a carpet on the wall. Every human being has access to these halls of wisdom and can take a look at this carpet, woven from the energy of each life in the universe, giving value to bigger themes, bigger themes becoming time lines, time lines becoming reality, – every being and every life that exists in the cosmos is woven into it.  What weaves this carpet are the timelines of each individual, and for earth  the great timeline of mankind (resulting from the many small decisions of each individual, shaped as a collective, shaped as the great energy of a city / country / continent and the whole earth. Both forms of magic carpets have to be remembered and preserved.

Human beings have used technology to create systems that can destroy the tissues of life. This includes the current use of ELF systems like Haarp, but also other areas, weapon systems, technologies that seem to be based on wisdom in science, yet is a misuse of technology as a weapon instead of a contribution to life.

 Pluto – Jupiter will shine a light on all areas in which humanity is once again on the cliff to destroy life on earth by using technology, similar to that in Atlantis.

Pluto as a misapplied “will and power / will to power” at the personality level, and using science in this sense without considering the overall well, will be the real challenge in the coming months.

The solution to the topic is to recognize the energy in which man is acting and to allow the love and wisdom of the solar system (2nd ray). This wisdom permeates science if we allow it to.

The energy of the second conjunction, which is based on three retrogradess (Jupiter R meets Pluto R while Saturn R is nearby) – shows an immense potential for introspection and correction. The symbol (the soldier that is rewarded) shows,  that soldiers and citizens must trust each other – and – that there must be a well-deserved compensation for outstanding achievements towards  the benefit of the community, an achievement that is tantamount to struggle.

The present energy has already been introduced to Earth, it has been palpable and recognizable since January 2020 – it is the harbinger of the Jupiter / Saturn conjunction on December 21, 2020. There are still a few months to make course corrections.

The position of Chiron and Lilith is particularly remarkable throughout the  dance of Jupiter and Pluto. Chiron is the energy of self-wounding or erroneous injury, which can only be improved or healed with a change in lifestyle, and with another form of medicine and naturopathy, deep knowledge of herbs and plants.  Chiron collects herbs to help himself, so natural medicine or natural wisdom is required at the present time.

Lilith shows where our true sound is, and where we have abandoned this truth in ourselves, leaving a void,  an emptiness that we have created because other things became more important or the energies were no longer right but were accepted for a long time due to convenience.  The point of self-denial is represented by  Lilith as she  leaves the areas that no longer correspond to her truth and the soul energy

Chiron is connected to Lilith in the first conjunction – in the second Jupiter-Pluto conjunction he is slightly outside the  aspects – yet  in the third conjunction he has returned to its original place.

During the  second conjunction of Jupiter and Pluto (the retrograde stellium), Lilith will be at the position of the sun of the first conjunction. In the third conjunction, Mars takes this position.

Applied to energies on earth, this may mean that the healing methods may move on to return to the starting point in the third conjunction. A healing method, already under discussion, may then be available, while in the meantime one may be  opting for another form of healing.

…  while the urge of the female force  leaving all that does not suit her souls purpose and only empties her into a void …  has changed into the male form of fighting (Mars) possibly with weapons and the military. What is now possible as a necessary curtailment of independence (Lilith) at the time the wound is recognized (Chiron) (e.g. quarantine or staying at home) – may no longer be possible in the course of the year – and would have to be implemented with military and barricades/lockdowns.

It is the retrograde-reflection phase in late June / early July that will determine what the third conjunction will look like in November, whether it will still be dominated by the virus – and thus by medical science and healing institutions – or whether the Saturn-Jupiter conjunction can address other issues before Saturn and Jupiter form a “Star of Bethlehem” – the great conjunction of the two on December 21, 2020 – to 0-1 degrees Aquarius.

The range of degrees that Saturn is already „working on“ and which was introduced by a solar eclipse in 2019 (see my articles in English https://blog.sternenfarben.de/2019/01/ and in German https: // blog. sternenfarben.de/2019/01/20/totale-mondfinsternis-21-januar-2019-qualitaet-und-ausblick/) will play a  major role in America.

It can therefore be expected that the Jupiter-Saturn conjunction that follows the Jupiter-Pluto conjunctions will result in changes in the political area in America (changing positions and personnel) yet mor of this in an other article.

sources: Sabian Symbols via Dane Rudhyar Archive, www.mindfire.ca

Jupiter-Pluto Konjunktionen April-November 2020

In diesem Artikel beschreibe ich die kommenden Jupiter-Pluto Konjunktionen, die in diesem Jahr stattfinden, und gehe hierbei auf die Verbindung zur Saturn-Pluto Konjunktion von Januar und die kommende Jupiter-Saturn Konjunktion von Dezember ein.Ich habe hierzu eine Grafik aus allen drei Konjunktionen erstellt. Der innere Kreis ist das Horoskop der ersten Konjunktion am 5.4.2020 (AC: Europäische Sommerzeit) die Planetenstellung im zweiten Bereich ringförmig um das erste herumliegend ist die Konjunktion der rückläufigen Planeten vom 30.06.2020 , der äußere Bereich ist die Dritte Konjunktion vom 12.11.2020.

Astrologische Daten Konjunktion:Am 5.4. und am 12.11. wird die Konjunktion von Jupiter und Pluto zwischen 24 – 25 Grad Steinbock exakt. Am 30.06. wird die Rückläufige Konjkunktion auf 22-23 Grad sein – es gilt, im Rückblick sich noch ein anderes Thema anzusehen, bevor am 12.11. wieder die erste Konjunktionsenergie erreicht ist.
Die Energie der ersten und dritten Konjunktion:

PHASE 295 (CAPRICORN 25°):A STORE FILLED WITH PRECIOUS ORIENTAL RUGS.KEYNOTE:

The use of cultural and artistic processes as means to enhance personal comfort and appreciation.
Corning after the preceding symbol this one brings us back to the material, yet esthetic, aspect of the benefits a society can bring its members. A „rug“ always implied to some extent something on which a person stands or sits. It is a foundation for cultural „under-standing,“ and as such it can have a magical or sacred meaning, as in the case of prayer rugs. The „woman in a convent“ probably knows only the bare floor, because her goal is one of transcendence, of surrendering comfort as well as cultural patterns. But to the social elite, or even to the oriental devotee praying to his god, society offers the relative comfort of beautiful rugs so he may meet the universe, not merely in terms of the support the natural soil gives, but protected by and securely established on the mental-spiritual as well as manual achievements of those who keep the cultural symbols alive.
This is the last symbol in the fifty-ninth five-fold sequence. It shows the beautiful products of dedicated and inspired group performance at the level of tradition. It emphasizes the value of RELIANCE ON TRADITION.

Die Energie der Konjunktion im Juni /Juli:

PHASE 293 (CAPRICORN 23°): A SOLDIER RECEIVING TWO AWARDS FOR BRAVERY IN COMBAT.
KEYNOTE: The reward offered by society for the fulfillment of individual responsibility.
The fact that „two“ awards are emphasized makes us believe that this may refer subtly to the recognition by the community that, whether he succeeded or failed, an individual who discharged his duty nobly under unusual circumstances is entitled to the respect and appreciation of the collectivity he served so well. What is implied here is a constant give-and-take between society and the individual person. Each one should be able to trust the other.This third symbol of the fifty-ninth five-fold sequence extracts, as it were, a common element from the two preceding scenes.
The Keyword here is RECOMPENSE, i.e. a compensation for a well-done performance — a balancing of accounts.

Das erste Bild, das sich mir aufdrängt: Im Juni / Juli ist eine Phase notwendig, in der man alle, die an der jetzigen Front kämpfen, eine Anerkennung zollen muss! „A compensation for a well-done performance. A balance of accounts – man muss die Waage ausgleichen, die sich in der jetzigen Zeit geneigt hat. Man muss die Konten auffüllen, die sich in der jetzigen Zeit geleert haben oder im Minus sind. Das heisst auch, da es ein Teppichgeschäft ist – auf ganz realer physischer Ebene: einen Ausgleich, so dass die soziale Sicherheit im Warenangebot wiederhergestellt – oder, in Bezug auf die Länder, die sehr schwer gelitten haben oder in den vergangenen Jahrhunderten vergessen wurden, hergestellt wird.

Jupiter und Pluto sind beteiligt. Pluto gilt als ein Planet, der alles alles bis zur Essenz herunterschält. Jupiter ist der Planet der Juristerei, der Heilung, der höheren Bildung, der Sinnfindung und der Wissenschaft. Die drei Konjunktionen, die ja nur die Energie der Saturn-Pluto Konjunktion aufnehmen und nun eine Verlagerung und Verdeutlichung der Themen herstellen, fordern, dass auch diese Felder genauer angesehen werden:
Juristerei, der Heilung, der höheren Bildung, der Sinnfindung und der Wissenschaft.In der esoterischen Astrologie entspricht Jupiter dem Liebe-Weisheits Prinzip auf entwickelter Ebene, während Pluto den 1. Strahl der Wille und Macht auf unentwickelter Persönlichkeitsebene repräsentiert.
Saturn ist als 3. Strahl Planet ein Ausdruck der Aktiven Intelligenz, und steht in diesem Sinne für den Mentalkörper der Menschheit, und für die Vernetzung von Kommunikation und Wirtschaft im Sinne der VWL – economy.
Der erste Strahl der Wille und Macht entspricht auf Seelenebene dem Planeten Vulkan und dort steht er für die Wissenschaft der Staatskunst und Regierung. In der Politikwissenschaft ist dies die Philosophie von dem Zusammenleben von Menschengruppen.

Auf Persönlichkeitsebene – und hier ist Pluto im Spiel – steht dieser Strahl für Diplomatie und Politik. Pluto Saturn zeigte Handlungsbedarf in der Wissenschaft der Staatskunst – da die Not der Bevölkerung und der Gesundheitssysteme in Verbindung mit den Wirtschaftssystemen (3. Strahl) gefordert war – doch in vielen Fällen zeigte sich die Ausprägung von Persönlichkeitsstrukturen, direkter Bereicherung am Elend anderer, und der Versuch, Diktaturen zu installieren (Ungarn).

Dieser Zusammenbruch von Gesellschaftsstrukturen wurde aufgefangen durch eine Welle der Solidarität in den verschiedensten Bereichen: Aktive Intelligenz der Menschen in Verbindung mit einer Weltkrise.

Nun setzen die Jupiter/Pluto Konjunktionen ein – und sie zeigen die Ebenen von Handel, Geschäftigkeit – doch – um beim Sabischen Symbol der Teppiche zu bleiben – auch das Weben eines magischen Teppichs zum Fliegen.
Auf der Ebene dieses Bildes möchte ich in die spirituelle Ebene der Energie eintauchen.

Es gab einmal eine Zeit der fliegenden Teppiche – sie waren gewebt aus dem Wissen einer Zeit, Gravitation und die Naturgesetze der Erde zu überwinden, doch ihr Missbrauch zerstörte die damalige Kultur (Atlantis).
Es gibt in den Hallen der Weisheit, zu denen jeder Mensch nachts in seinen Träumen hinreisen kann, einen Bereich des großen Teppich des Lebens – eingeflochten ist jedes Wesen und jedes Leben, das es im Kosmos gibt.
Das, was diesen Teppich mit-webt, sind die Zeitlinien jedes einzelnen Menschen, und die große Zeitlinie der Menschheit (die sich aus den vielen kleinen Entscheidungen jedes einzelnen Menschen, geformt zum Kollektiv, geformt zur großen Energie einer Stadt / eines Landes / eines Kontinentes und der gesamten Erde.

Beide Formen der magischen Teppiche gilt es, zu erinnern und zu bewahren.

Die Menschheit hat mit Technologien Systeme erzeugt, die das Gewebe des Lebens zerstören können. Zu ihnen gehört auch die momentane Nutzung der ELF-Systeme wie Haarp, doch auch andere Bereiche, Waffensysteme, Technologien, die scheinbar auf Weisheit in Wissenschaft beruhen.

Pluto – Jupiter zeigt alle Bereiche auf, in denen die Menschheit erneut an der Klippe steht, das Leben auf der Erde durch die Anwendung von Technik zu vernichten, ähnlich wie in Atlantis.
Pluto als falsch angewendeter „Wille und Macht / Wille zur Macht“ auf Persönlichkeitsebene wirkend, und die Wissenschaft in diesem Sinne nutzend, ohne das Gesamtwohl zu bedenken, wird in den kommenden Monaten die eigentliche Herausforderung werden.

Die Lösung des Themas ist das Erkennen, in welcher Energie der Mensch handelt, und die Liebe und Weisheit des Sonnensystems (2. Strahl) zuzulassen. Diese Weisheit durchdringt die Wissenschaft, wenn wir es zulassen.

Die Energie der zweiten Konjunktion, die auf drei rückläufigen Energien beruht (Jupiter R trifft Pluto R während Saturn R in der Nähe ist) – bedeutet ein immenses Potenzial an Innenschau und der Korrektur. Das Symbol forciert, dass Soldaten und Bürger im Vertrauen zueinander stehen müssen – und – dass es einen verdienten Ausgleich geben muss für herausragende Leistungen zum Wohle der Gemeinschaft, eine Leistung, die einem Kampf gleichgekommen ist.

Auf der Erde wurde die jetzige Energie bereits angekündigt, sie war fühlbar und erkennbar seit Januar 2019 – sie ist der Vorbote der Jupiter/Saturn Konjunktion am 21.12.2020. Es sind noch einige Monate, um Kurskorrekturen vorzunehmen.

Besonders bemerkenswert in dem Tanz von Jupiter und Pluto ist die Stellung von Chiron und Lilith. Chiron ist die Energie der Selbstverwundung bzw. irrtümlichen Verletzung, die nur mit einer Veränderung der Lebensweise, und mit einer anderen Form von Medizin und Naturheilverfahren gebessert bzw. geheilt werden kann. Chiron sammelt Kräuter, um sich zu helfen, daher ist die Naturmedizin bzw. natürliche Weisheit in der jetzigen Zeit mit gefordert.

Lilith ist der Bereich des wahren Klanges, den wir in uns selbst verlassen haben – eine Leere, die wir erzeugt haben, weil andere Dinge wichtiger wurden oder die Energien nicht mehr stimmten, aber lange Zeit hingenommen wurden.
Der Punkt der Selbstverleugnung wird von Lilith erkannt – und sie verlässt die Bereiche, die ihrer Wahrheit und der Energie der Seele nicht mehr entsprechen.

Chiron ist in der ersten Konjunktion mit Lilith verbunden – in der zweiten Jupiter-Saturn Konjunktion ist er außerhalb der Aspekte – doch bei der dritten Konjunktion ist er zu seinem Ursprungsplatz zurückgekehrt.
Lilith wird zur zweiten Konjunktion von Jupiter und Pluto (dem Rückläufigkeitsstellium) auf der Position der Sonne der ersten Konjunktion stehen. In der Dritten Konjunktion nimmt diese Position Mars ein.
Übertragen auf Energien mag dies heißen, dass sich die Heilmethoden vielleicht weiterbewegen werden, um bei der Dritten Konjunktion zum Ausgangsort zurückgekehrt zu sein. Eine Heilweise, jetzt bereits im Gespräch, wird dann verfügbar sein, während man in der Zwischenzeit auf eine andere Form setzt, die sich angeboten hat.…während der Unabhängigkeitsdrang einer weiblichen Kraft, die die Szene verlässt, sich in die männliche Form des Kampfes ggfs mit Waffen und Militär verwandelt hat.

Was jetzt als ein notwendiges Beschneiden der Unabhängigkeit (Lilith) zur Zeit der Erkenntnis der Wunde (Chiron) möglich ist (z.B. Quarantäne) – mag im Laufe des Jahres nicht mehr möglich sein – und müsste mit Abriegelungen militärisch umgesetzt werden. Lilith wird zum Zeitpunkt dieser dritten Konjunktion bei Uranus sein – sofern es starke Einschneidungen in den Bürgerrechten oder in der Fülle des Status Quo geben sollte, kann es tumultartige Freiheitskämpfe zur Folge haben.

Es ist also die Rückläufigkeit- Reflektionsphase Ende Juni / Anfang Juli, die bestimmen wird, wie die dritte Konjunktion im November aussieht, ob sie immer noch vom Virus – und damit von der medizinischen Wissenschaft und Heilinstitutionen beherrscht wird – oder ob sich die Saturn – Jupiter Konjunktion andere Themen zuwenden kann, bevor Saturn und Jupiter eine „Stern von Bethlehem“ Stellung bilden- die große Konjunktion der beiden am 21. Dezember 2020 – auf 0-1 Grad Wassermann.

Der Gradbereich, der von Saturn jetzt schon „bearbeitet“ wird, und der von einer Sonnenfinsternis 2019 angekündigt wurde (siehe meine Artikel in englisch https://blog.sternenfarben.de/2019/01/ und in deutsch https://blog.sternenfarben.de/2019/01/20/totale-mondfinsternis-21-januar-2019-qualitaet-und-ausblick/) spielt in Amerika eine große Rolle. Daher ist damit zu rechnen, dass die Jupiter-Saturn Konjunktion, die nach den Jupiter-Pluto Konjunktionen folgt, im politischen Bereich in Amerika (Personal) Veränderungen nach sich ziehen wird, doch davon in einem anderen Artikel.

Quellen: Sabische Symbole via Dane Rudhyar Archive, www.mindfire.ca

New Earth / Kin 255

Kin 255 – blue galactic eagle,

and it’s a slightly different text from me.
The eagle is the symbol of vision, and I would like to describe a vision that came from changing the point of view about the past few days. The energy of the equinox was very special. My inner vision (which I was reluctant to share) was that the an earth emerged from our earth until two versions stood next to each other. New Earth is definitively here. The old faded.

Some may now say: hurray, I knew it, this situation.. the virus is… (fill in the gaps). Yet Spiritual glamor is inappropriate. Yesterday evening I saw someone throwing old earth grids over people and things. As I checked the news, the UK had just announced the latest quarantine orders.
Well – in the past days I have “seen” many symbolism and vision on various states doing quarantine – and no one in no way ever threw nets of the old earth grid over people. So let me explain a bit on the current energy view that I got through this – and taking this in to dreamtime and sleep to ponder on it.
The virus so far attacks the lungs – and  energetically stored in the  is grief, loss, and amongst others also a lack of communication. Whoever is in spiritual glamour, that the virus can only affect people of old earth is just wrong – as “§spiritual” people can hold grief in these areas too. Therefore, this virus can also affect „spiritual“ people, because they have accumulated grief and  mourning about loss. Also due to rigidity in the images, what spirituality may mean, they may have accumulated unexpressed emotions in their bodies. I am writing this give a wake up call to those who think they can put on spiritual glamor as this may only affect “old earth and unspiritual“ people.

The other glamor is that youth  is spared – since it will wipe out the old and prevent demographic change – which is a blatant neglect of wisdom over generations of incarnations – and in stark contrast to one of the basic issues the „new earth“ stands for  – the cooperation of the generations up to councils of sages and wise elders councils. 

So even though new earths exists, and this no longer can be changed, there are still attempts to alter this awareness and awakening.  This in one way can mean, that the alteration of perception may turn individual.  After I read an article on the crystalline structure of the virus, seeing microsocopic imagery,  I realized it carries the old earth grid.  

Second stellation of Icosidodecahedron The original uploader was Tomruen at English Wikipedia.


The new  earth grid starts in the form of an icosidodecahedron – yet it is already morphing from that point of geometry to even more beautiful complex versions. So the first imagery of the earth as icosidodecahedron was only a „starting point“ for the spiritual awakening. As the old earth grid no longr exists, throwing it over people shows as a strange phenomena to me. Earth herself does no longer support this weblike  network, it is frequency – and in terms of energy it is already  beyond.

For all that work energetically, this now may mean a different approach on the energy healing level. It is now the time where each person has to take individual and full responsibility for the own energy field and aura.  People not familiar with this may need a training for this – so the ones that teach may need to adapt their spiritual practice and their teaching method, to allow this wisdom to spread.

You can take care of your energyfield by various methods – first and above all it is emerging from the inner. So you can help yourself by e.g. changing to a healthier nutrition, walks in the outside of nature. Chanting the mantras, visualizing colors flowing into each part of the body-. These colors an be what the body or the organs need, so they may not be the same ones as chakras for the area would show. My own solution to this is, when I don’t know what color is needed I visualize a rainbow, so all colors are available.

The energy field can be cleansed or stabilizd by crystals, word on the body, or used as a comb, moving through the Energy field.

You may use your own sound, as it feels right for the body. Or you may apply an energetic tool like e.g. Sprays, Pomander, Quintessences like e.g. from Amanda Ellis Metatron Sprays or from Aura-Soma and many others that may help in this energies. Essences I can recommend area also besides Bach flowers and Australian Bush flowers the Eriksessences from Erik Pelham. (please ote, I do not get a fee for advertising or am distributing these products – I recommend the ones I know that work, but there are many others that are available and may be of help to you, too).

Other work can be done by working with the meridians, or applying healing methods like Quantum healing or EmotionalCode work… and the list goes on.

Since energy fields react sensitively to technology, you can also use cell phones, televisions, or other electronic devices, as mobiles can play also play mantras, can have sacred geometry as screensaver, or as youtube can have channels with healing music e.g. solfreggio music or other forms of music that feel individually right.

The waves of people just awakening need flexible ways to be reached … What that may mean I would like to explain by sharing a story that Tom Kenyon told in a workshop:

During a seminar, Tom usually sings chants and asks people to focus on an area in the body – sometimes combined with an image.  He once asked the group, while doing a sound meditation, to meditate on a white lotus at the top of the head.  When the sound meditation ended, he asked the participants how they feeled. A man came forward that tturned out to be an accountant who had never attended a spiritual seminar in his life and certainly hadn’t meditated. He had imagined the sports car Lotus in a white edition on top of his head.  When tow asked him how he was doing, he says :; great, he would never have felt so good.
Tom mostly ended this story with his insight: “it showed me, you can use anything as vehicle for enlightenment.”  


Just because you wouldn’t meditate like that doesn’t mean that other people cannot experience an opening of consciousness and a positive change through creative use of inner imagery.

Sooo – back to the energy of the times – on an energetic level, the spring equinox was a time juncture, an important energy transition we now have left behind.
With this in mind, my view on the quarantines changed.

The quarantine all over the world may be  needed to stabilize the energy of earth as well as the people’s energy fields. As each person carries their energy and rememberance, it makes a difference where they are and when.   Therefore maybe  people are “grounded and held in a certain position as part of this stabilizing process.
Earth recovers a lot due to that which gives an other consciousness and awareness on travel and the vehicles of transportation used. So later, more stabilized, people may travel more ecologically aware in better transportation vehicles developed due to this experience.

Perhaps this energetic view brigs an other understanding about so many other levels that are happeing simultaneously.  

Regardign the Dreamspell, there are still 5 days left until the spin ends – the tension will continue to increase, but the “real thing”, the real important issue,  already happened and can no longer be destroyed. It is up to us now, how positive the changes are. The more mindful and social we treat each other, the nicer and faster the change will come for the community on earth … but nevertheless, it may take decades and centuries for this new way to unfold..

Die neue Erde / Kin 255

Kin 255 – blauer galaktischer Adler,
und es ist ein etwas anderer Text von mir. Der Adler ist das Zeichen der Vision, und ich möchte eine Vision und Erkenntnis der vergangenen Tage schildern. Die Energie der Tag- und Nachtgleiche zeigt sich als sehr besonders. Meine innere Vision, die ich anfänglich nur zögerlich mitteilen wollte, war, dass sich die alte von der neuen Erde trennte. Nun werden viele sich freuen – doch was ist eigentlich die neue Erde?

second stellation of Icosidodecahedron The original uploader was Tomruen at English Wikipedia.


Spiritueller Glamour ist unangebracht, denn ein Teil der Vorarbeit kann nicht mehr verändert werden (die neue Erde existiert, genauer, mehrere Versionen einer neuen Erde), aber andere Dinge sind flexibel. Nachdem mir bewusst wurde, dass der Virus das alte Erdgitternetz trägt, (die neuen Erden schwingen auf anderen Geometrien, unter anderem im Icosadodecahedron – der jedoch auch nur ein „Startpunkt“ für das spirituelle Erwachen war) – sah ich gestern abend jemand, der alte Gitternetze über die Leute und Themen warf. Als ich in die Nachrichten schaute, hatte die UK gerade die neuesten Ausgangsperren verkündet.. Ich habe schon viele Ausgangssperren zuvor energetisch gesehen, keine ist wie das, was gestern verkündet wurde. Daher eine kurze Erklärung von Energien: Der Virus greift die Lunge an – und in der Lunge sind Trauer, Verlust, und mangelnde Kommunikatiom gespeichert. Daher kann dieser Virus auch „spirituelle“ Leute treffen, da gerade sie aufgrund von Voraussicht oder Mitgefühl Trauer und Kummer angespeichert haben. oder aufgrund verschiedenster falscher Strukturen glauben, sie könnten ihre Wahrheit nicht ausdrücken/kommunizieren. Ich schreibe dies, um jene wachzurütteln, die glauben, sie könnten sich in spirituellen Glamour begeben, das alles träfe nur „unspirituelle“ Leute.
Der andere Glamour ist, dass die Jugend verschont wird – da es die alten hinwegraffen wird, und so ein demografischer Wandel verhindert werden könnte – was eine krasse Vernachlässigung von Weisheit gegenüber den Generationen von Inkarnationen darstellt –und in ebenso krassem Gegensatz zu einem der Grundlegenden Themen der „neuen Erden“ steht – die Kooperation der Generationen bis hin zu Weisen- und Ältestenräten.
Das alte Erdgitternetz gibt es so nicht mehr – und nun sehe ich also, dass es um die Leute einzeln geworfen wird. Klar gesagt – die Erde unterstützt dieses Netz nicht mehr, sie ist Frequenz – und energieweise schon weiter.

Für alle, die auf Energieebene arbeiten, mag nun eine Zeit beginnen, vor allem den Klienten in ihrer eigenen Energie zu helfen. Aus meiner Sicht ist nun eine Zeit, sich ganz und gar der Verantwortung für das eigene Energiefeld zu unterziehen, daher ist es auch wichtig, andere zu lehren, wie sie dies tun können. Es gibt viele Arten, sich um die Energiefelder des Körpers zu kümmern. Von innen durch Visualisierung von Farben und Mantren singen, körperlich durch das Auftragen von bewusster Pflege, energetisch durch Kristalle (z.B. das Ausbürsten der Aura mit kristallen) – die Verwendung von Sprays z.B. von Amanda Ellis, von Essenzen, z.B. von Erik Pelham (Eriks Essenzen, Göttinnenessenzen), oder die verschiedenen Blüten-Essenzen (Bach, Australien Busch) – obwohl diese auch in ein einen Bereich innen/körperlich beitragen können. Weiterhin auch die Pomander / Quintessenzen / Archangelois von Aura-Soma, oder die Essenzen Sprays von Lichtwesen und viele andere mehr, die ich vielleicht noch nicht kenne.

Da Energiefelder sensibel auf Technik reagieren, kann man auch Handy, Fernseher, oder andere elektronische Geräte nutzen, da sie ja auch Mantren abspielen können, oder die Grundlage zu der für diese Person richtigen Musik oder Bildergrundlage unterstützen können (siehe z.B. die Videos auf youtube in solfreggio Frequenz)
. Ich möchte hierzu ein Bild von Tom Kenyon verwenden: Er bat einmal die Gruppe, während er eine Klangmeditation machte, über einen weißen Lotus zu meditieren, ihn sich auf dem Kopf vorzustellen. Als die Klangmeditation beendet war, fragte er die Teilnehmer, wie es ihnen ergangen sei. Ein Mann meldete sich, er stellte sich als Buchhalter heraus, der noch nie in seinem Leben ein spirituelles Seminar mitgemacht und schon gar nicht meditiert hatte. Er hatte sich einen weißen Lotus (Rennwagen) vorgestellt, er fand es zwar komisch, sich ein Auto vorzustellen, doch machte es. Als tow ihn fragte, wie es ihm ergangen sei, sagt er:; großartig, er hätte sich noch nie so gut gefühlt. Tom beendete diese Geschichte meist mit seiner Erkenntnis: you can use anything as vehicle for enlightenment. (Man kann alles als ein „Fahrzeug/Fortbewegungsmittel“ für das spirituelle Erwachen nutzen….)
Die Wellen von Menschen, die gerade am Erwachen sind, brauchen flexible Möglichkeiten, erreicht zu werden… Nur weil man sich selbst nicht so verhalten würde, heisst es nicht, dass andere durch eine kreative Verwendung nicht eine Öffnung des Bewusstseins und eine positive Veränderung erfahren können.

Die Frühlings Tag- und Nachtgleiche war auf einer energetischen Ebene eine time-juncture, eine bedeutende Energiewende, die wir hinter uns gelassen haben. Ich sehe mittlerweile die Quarantänen überall auf der Erde als eine Phase, in der sich die Menschen stabilisieren sollen, da sich die verschiedenen Erden in ihrer Energie stabilisieren sollen. Daher werden Menschen zum Teil an ihren eigenen Orten „gehalten“ – und Reisen an andere Orte ist erschwert, denn dies hilft den Energien, sich zu „erden“. Später werden durch vermehrtes Reisen auf umweltfreundlichere Art die Energien wieder verteilt.
Vielleicht hilft diese energetische Sichtweise im Begreifen dessen, was auf anderen Ebenen geschieht. Es sind noch 5 Tage zum Ende des Spins – die Anspannung wird zwar weiter ansteigen, doch das eigentliche, worum es in der positivsten Ausprägung geht, ist bereits passiert und kann nicht mehr zerstört werden. Es liegt an uns, wie positiv die Veränderung greifen. Je achtsamer und sozialer wir miteinander umgehen, desto schöner und schneller wird die Veränderung für die Gemeinschaft auf der Erde kommen….

photocredit Icosadodecahedron – second Stellation of it in rainbow colors – The original uploader was Tomruen at English Wikipedia. / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)