Mondfinsternis 26. Mai 2021

Astrologische und energetische Bedeutung der Mondfinsternis / Wesak / Frühlingsvollmond 26. Mai 2021 – für Deutschland (EU), Asien, China und Jerusalem

Timestamps und Themen:

00:01 Hallo, und auf welchen Videos baut das Video hier auf?
01:11 Einführung und Sonnenergie & Erdenergien aktuell (u.a. West-Afrika Anomalie) Sonnenspiegelung mit genannte Kalachakraform siehe “Quellen“
04:22 Gliederung
05:18 weitere Symbole in der Sonne – Dreamspell – aktuelle Energien der Erde
14:49 Mondfinsternis Kurzinfo über Sichtbarkeit und Saros, Erklärung der Energien im Hinblick auf den vorangegangenen Neumond (Zwischen Widder und Cetus)
18:28 – Sonne/Mondstellung in der Sternenkonstellationen Stier, Mond bei Fixstern Antares 21:04 Sternenkonstellation Stier generell (Fixsterne)
25:31 Übersicht II und weiteres Sonnenbild
26:32 Sabische Symbole – Serie – jetzt
33:33 esoterische Astrologie – Zwilling
38:59 Horoskop Deutschland (mit EU und UK) (
44:01 Rückblick zu Neumondvideo Venus in 8 – da sich das Thema „Weiblichkeit“ anders zeigte – nämlich als Auseinandersetzung mit dem „Erbe (8. haus) der Sprache (Zwilling) der Weiblichkeit (gendern)
44:51 Horoskop Myanmar
47:47 Horoskop Australien (Horoskop Canberra – Unterschied zu Horoskop Uluru), Australien als Bündnispartner im Pazifik,
51:02 Fixsterne Uluru
53:20 Fixsterne Canberra (Energie Aboriginies – unterschiedliche Schicksale)
54:34 Horoskop China (Taiwan, )
59:59 Jerusalem (Sternentor, nicht pol. Stadt, nicht Israel, nicht Gaza, nicht Palästina) 01:08:52 Resümee 1: Energie Saros allgemein
01:11:17 Resümee 2: Energie und Meditationsempfehlungen

Das Video bezieht sich auf vorangegangene Videos:

1. Die Finsternisse 2021:

2. die Neumondenergien

https://youtu.be/BsDKuyEz5oo

3. Wesak 2021 :

4. Grundlagenwissen Sarosserien:

5. Wassermannzeitalter:

6. Saturn-Jupiter Konjunktion

7. Myanmar:

Quellen:

Kalachakrasymbol https://info-buddhismus.de/Kalachakra-Tantra-Shambhala.html

Viele Fotos und bewegte Grafiken sind aus Microsoft Powerpoint.

Grafiken der Kernschatten: Wikipedia, Gemeinfrei

Schwan:

Fixsterne / Konstellationen Grafik: Starlight, lizensierte Software, entwickelt von Bernadette Brady

Sonnenfotos NASA via SDO, gespiegelt mit Bildspiegler.

Aura-Soma B105 – hier der Link zum Deutschlandvertrieb: https://aurasoma.de/products/aura-soma-equilibrium-flasche-b105?gclid=Cj0KCQjwwLKFBhDPARIsAPzPi-Kuo3WP4nsLEeq-pfvN2zikdRLmVIoHKaBE0c0kIGDrof8JO4C7-ckaAnVwEALw_wcB

die Aura-Soma Flasche, die am 14.12 geboren wurde: B119 – Ceres

Die Eriksessenz, die am 14.12. geboren wurde: God Elexier Raumsprach Aranha (Eriksessenzen können über den Deutschlandvertrieb von Aura-Soma bestellt werden, auch wenn sie dort nicht gelistet sind).

Sabische Symbole via Dane Rudhyar Archive Project: http://www.mindfire.ca/An%20Astrological%20Mandala/An%20Astrological%20Mandala%20-%20Contents.htm Deutsche Übersetzung: Tierkreis und Bewusstsein, Auflage vergriffen.

Skydancer, the life of Yeshe Tsogyal

Meditationsmöglichkeiten zur Totalen Mondfinsternis

1. Meditationsanleitung von Lucis Trust (Frühlingsvollmond) dt. Anleitung: https://www.lucistrust.org/de/resources/meditation_the_full_moon

2. Solare Holon (Tom Kenyon / Hathoren – dt. Übersetzung) https://tomkenyon.com/das-solare-holon

Holon des Aufstiegs: (Tom Kenyon / Hathoren): https://tomkenyon.com/das-holon-des-aufstiegs

4. Musik dazu gibt es in der „listening“ section“ nach Zustimmen der Copyrightbestimmungen bei Tom Kenyon kostenlos, bzw. im Store als download: https://tomkenyon.com/listening

5. https://tomkenyon.com/store/

Bitte beachten Sie:

Mein youtube Kanal ist nicht kommerzialisiert! Leider hat Youtube die AGB verändert und schaltet nun auch Anzeigen und Werbung in diesen Videos. Ich erhalte jedoch keine Einnahmen durch Abonnenten, Klicks oder sonstiges (z.B. Produktnennungen)

Wenn Sie mich unterstützen möchten, können Sie mir gerne eine Spende zukommen lassen, z.B. via paypal

Danke an alle, die mich bei dieser Arbeit unterstützen, so dass ich diese Informationen auf diese Weise veröffentlichen kann!!

Autorin: Octavia Gentemann-Schmidt

Website: blog.sternenfarben.de

😉

weitere Infos über Erdbeben, Vulkanausbrüche und den „pressure transfer “ von Energien : https://www.facebook.com/earthquakeandweather/ das Edbeben vor dem Vulkanausbruch war am 12. Mai

2. Mai 2019 / Beginn eines Neuen Monats im Dreamspell – Portaltag

Heute beginnt ein neuer Monat, der 11. Monat im Jahr des Dreamspells (haab genannt), das jeden 26 Juli eines Jahres beginnt. Jeder Monat/Mond hat einer Dauer von 28 Tagen.


Da es sich beim Dreamspell im Kern um die Verbundenheit mit dem Leben, und damit um auch um Telepathie und Vision handelt, sind die Anfangstage auch offene Fenster in den Kosmos, die mehr Raum zur Vision für die kommenden Tage geben.
Wie es manchmal so ist, beginnt dieser Monat mit einem Portaltag – da Zeit fraktal ist – ist damit ein Blick in alle Richtungen möglich, das Fenster ist in alle Dimensionen, Räume und in die Zeitlosigkeit geöffnet

Das Siegel des heutigen Tages ist „Roter Resonanter Mond“ – also der Rote Mond auf dem 7. Ton. Jede Welle hat 13 Tage, der 7 Ton ist die exakte Mitte, das Herz der Welle. Die eine Hälfte hinter sich, die andere vor sich – der 7. Ton schafft eine Balance, eine Waage – einen Ausgleich in alle Richtungen. Und somit sind auch alle Verbindungen sichtbar.

Oft möchten wir bestimmte Verbindungen oder Energien nicht in unserem Leben haben. Wenn sie auftauchen, werden sie bekämpft oder unterdrückt. Jedoch an einem 7 Tag, an einem solchen Ausgleichspunkt, an dem zusätzlich noch alle Dimensionen in alle Bereiche und Leben offen sind, geht ein solcher Kampf nicht wirklich gut aus, denn er schließt die Fenster zur Wahrheit. So wie der 7. Ton in einer Welle die Mitte ist, so können auch die Portaltage einen Blick auf die Leben aus Überseelensicht geben – tausende von Leben gelebt – noch tausende vor sich. Was unangenehm scheint, verwebt sich vielleicht zu einem bunte Teppich von Erfahrungen in der Zeit, und gehört einfach dazu, wird vielfach ausgeglichen durch diese Perspektive und Wahrnehmung. Damit ist jeder Portaltag, doch vor allem der heutige „resonante“ eine wunderbare Zeit, sich seiner kosmischen Wahrheit bewusst zu werden. Welche Dimensionsverbindungen hat die Seele, welche Leben hatte sie, welche lieben noch vor einem? Gibt es Erinnerungen an Leben die unangenehm sind? Gibt es Themen, die in diesem Leben ungeklärt scheinen, und in anderen leben wiederkommen werden? Auch ohne Mühe sind solche Themen sichtbar und erfahrbar. Es geht darum, zu erkennen, was von sich heraus aus aktiv ist – und den Ausgleich im Blick des „Großen Ganzen“ zuzulassen. In diesem Ausgleich des großen ganzen wird eine Balance hergestellt von dem, was wirklich wahr und wichtig ist, die inneren Kämpfe beruhigen sich in der Großen Perspektive.

Die eigentliche Herausforderung der heutigen Zeit ist, dass sich alle diese Verbindungen im „Hier und Jetzt“ als aktiv und wahr anfühlen, da wir in einer Zeit leben, in der die Dimensionen aufgrund der Veränderung der Frequenz der Erde offen sind. Dies bedeutet bereits für die geschulten Menschen eine Herausforderung, noch es kann für ungeschulte, unvorbereitete eine Belastung dn Überforderung darstellen, die zu Reaktionen führen kann, die in der eigentlichen Zeit/Raum Dimension unangemessen scheinen. Daher hört die eigene Schulung, das eigene Training nicht auf, genau so, wie abertausende von „Lehrern“ gebraucht werden, um andere auf die für sie bestmögliche Weise zu trainieren .

An einem Tag wie heute geht es darum,  reflektierend zu sein und sich der eigenen Wahrheit bewusst zu sein, Die Dimensionen offen zu beobachten und sie im gesamten Kontext des Gleichgewichts zu sehen, wie eine Überseelenperspektive.

Aus dieser Sicht repräsentiert der Rote Mond auf dem  7. Ton schwingend die eigene kosmische „Shakti“,  den kosmischen Fluss von universellem Wasser und Kraft.
 Dieser Fluss ist gebildet aus unzähligen Leben, unzähligen Dimensionen, die bereits bereist wurden  sind oder noch bereist werden können. Eine wahrhaft wunderbare Strömung.

Viel Freude und Bewusstsein in der Ausdehnung der eigenen Erfahrung in die Zeitlosigkeit!